Freitag, 29. April 2011

Essie-st wieder Liebe

Hallo ihr Lieben!

Seit rund einem Jahr bin ich Hals über Kopf verliebt in den Essie Van D'Go. Damals wollte ich ihn bestellen - er war bei meinem eBay Seller ausverkauft. Immer wieder, wenn ich im Laufe de letzten Jahres Nagellacke bestellt hatte, habe ich nach ihm geschaut und er war immer immer wieder ausverkauft. Und mein kleines Nagellackherz sank :(

Nun war es so weit - er war verfügbar. Und schwupps, lag er endlich in meinem Einkaufskörbchen! Polish Party, Baby!!



Der Van D'Go ist ein helles, pastelliges Rosa mit sehr ausgewogenen Anteilen von Rosa und Aprikot (d.h. minimaler Orange-Gelb-Anteil). Es ist kein Altrosa in Pastell, aber auch kein Hautfarben. Und dennoch hat er nicht genug Rosaanteil um "tussig" zu wirken. Im Gegenteil, er wirkt eigentlich recht gediegen, frisch und elegant. Sein Finish ist cremig, und er deckt erst wirklich gut mit 2-3 Schichten.

Seine Trockenzeit ist typisch Essie, also nicht sehr kurz. Aber Frau weiß sich ja zu helfen mit diversen Mittelchen in Form von Trockenspray, Trockendrops, Trockencoat... usw.


Ich finde meine Hände wirken ein wenig arg aschig-olivig mit dem Lack, und ich glaube auch, dass wenn ich wirklich im Sommer nachbräune, er tatsächlich ein wenig tussig bzw. "billig" aussehen könnte. Aber warten wir mal ab bis es soweit ist - die Farbe ist unfassbar schön! Tolle, tolle Farbmischung.

Hier der Van D'Go mit einigen anderen hellen Rosalacken im Vergleich. Sie sind nicht wirklich alle dieselbe Farbfamilie, aber vielleicht kann man die Hauptdarstellerin somit farbtechnisch besser einordnen.


Lange Zeit tröstete ich mich damit, dass der Essence Heart Chakra (schrecklicke Deckkraft! Schreckliche Trockenzeit!!) ja ein Farbdupe zum Van D'Go sei - nein, ist er absolut gar nicht. Dann ist er schon eher ein Dupe zum Haute as Hello (welcher auch wunderschön ist und mit der Vanny in der Bestellung ankam).

Und dann fand ich noch eine Longchamptasche (jaaa, ich weiß, man hasst oder liebt sie - don't judge ;D) in meiner Sammlung, die wirklich 1:1 dieselbe Farbe hat! Coolio :)

Hier sieht er viel mehr "hautfarben" aus (also nicht wie meine Haut haha) als oben, oder?

Die Verkäuferin sagte damals zur Tasche"lachsfarben". Also denke ich mal die Vanny ist auch lachsfarben, oder? Auch wenn's ein wenig ekelig klingt ;) Was haltet ihr von Van D'Go? Seid ihr auch stolze Besitzerin oder findet ihr so rein gar nichts an dieser Farbe? Was tragt ihr gerne für Lacke im Frühling? Die typischen Pastells oder auch gerne mal so typische Herbst- und Winterlacke? ;) Schmuuus, Jettie Van D'Olive

26 Kommentare

29. April 2011 um 01:04

Hach, die Farbe ist einfach wunderschön <3
Ich bin doch ein wenig neidisch ;)
Mal sehen, ob ich ihn nicht doch noch in nächster Zeit ergattern kann, sonst war er auch immer ausverkauft.

29. April 2011 um 01:10

ich beneide deine hände irgendwie. finde die richit schön :)

29. April 2011 um 01:46

Meine Nägel sind so... kurz und stumpfig... deine sind echt hübsch :(
Kannst du deine Hände nicht kopieren und bei mir einfügen?
So Copypasta mäßig? :D
Ansonsten ein total toller Lack!
Lachsfarben würde ich sagen kommt schon gut hin, wobei Lachsfarben für mich eher ein ticken dunkler und intensiver ist. Nicht Apricot... nicht Rosa... Apricosa? Rosapricot?

Werd ich auch irgendwann mal kaufen hrr hrr!

29. April 2011 um 07:32

Hab mir letztes Jahr den Van D'Go zusammen mit dem Haute as Hello und dem Tart Deco bestellt. Ich liebe alle drei Farben. Was die Lackfrage bezüglich der Jahreszeit angeht, da mache ich es mir einfach: Ich trage das, worauf ich Lust habe. Die Jahreszeit ist mir egal.
Ich bring es nicht über mein kleines Lack-Junkie-Herz einzelne Farben in den jeweiligen Jahreszeiten zu verbannen. Find ich Blödsinn. Pastell nur im Frühling, dunkle Farben im Herbst/Winter...alles Quatsch.

LG, Jana

29. April 2011 um 07:47

Ich lieeebe ihn *_*

http://beautyhoney.de/

29. April 2011 um 08:36

In dem neuen Manhatten-irgendwas aufsteller (mit so 5 versch. Lacken) ist einer der (meiner Meinung nach) genauso aussieht, hätt ihn gestern fats gekauft.
Find die Farbe super schön :D

29. April 2011 um 08:51

Steht dir sehr gut. Für mich wäre die Farbe zu Bonbon-lastig!

29. April 2011 um 09:04

das ist definitiv lachsfarbend xD
aber du hast recht, wenn du noch was gebräunter bist, könnt es sich zu einer leicht tussihaften farbe entwickeln xD
ich trag im frühling gerne knallige farben, kein pastell oder so...mag auch lieber die schimmernden varianten und kein creme-finish *o*
aber im allgemeinen kommt auf die nägel was grad gefällt :D

29. April 2011 um 09:22

Mir gefallen soche Lacke auch total gut, sieht einfach hübsch, aber nicht aufdringlich aus...

29. April 2011 um 09:53

Kannst du mal deinen eBay-Verkäufer verlinken?

Ich mag die Farbe total, ich glaub, wenn es die Möglichkeit noch gibt, würd ich den Lack auch noch kaufen.

29. April 2011 um 10:53

Wow wunderschön *__* Du musst mir UNBEDINGT deinen Ebay Seller verraten - ich MUSS Haute as Hello und Van D'Go haben *______* :D Danke!

LG
PS: Bis Sonntag kann man bei mir noch u.a. lauter limitierte Sachen gewinnen... http://marias-beauty-page.blogspot.com/2011/04/geburtstags-verlosung.html

<3

29. April 2011 um 12:03

Boah *-* jetzt bin ich noch viel mehr von dem Van D'Go überzeugt als vorher ^^ ich wollte ihn mir letztens auch bestellen, aber ebenfalls war e bei mir ausverkauft *seufz*
Ich mag solche Farben im Sommer sehr, vorallem, wenn man helle Anziehsachen an hat, dann sieht dunkler Nagellack dazu nicht schön aus.

29. April 2011 um 13:14

ich find deine Nagelform und Nägel üerhaupt so geil :D (musste ich mal sagen)

29. April 2011 um 14:15

Den hab ich auch. Wird echt mal wieder Zeit, ihn auszukramen. Der Arme liegt seit dem letzten Sommer unbenutzt in meiner Schublade.
Im Winter war er mir einfach ein bisschen zu krass ;)

29. April 2011 um 14:56

der sieht wirklich hübsch aus =)

ich trag eigentlich an make up und nagellacken immer die farben, auf die ich lust hab ^^ egal obs zur jahreszeit passt oder nicht ;)

lg und danke fürs zeigen.

29. April 2011 um 18:50

Er ist wirklich sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr hübsch!! *__* ♥

29. April 2011 um 21:53

Eine sehr hübsche Farbe! Und eine schöne Nagelform hast du auch noch! <3
Ich finde es ist etwas zu rosa um es als Lachsfarbe zu bezeichnen, dann doch eher das "Haute as Hello".

30. April 2011 um 08:47

Lachsfarben heißt in diesem Sommer Apricot oder, wie das Kleid von Victoria von Schweden bei der BRiten hochzeit laut BILD: Pfirsich - dank meiner Herkunft werde ich niemals mehr lernen ob man Pfirsisch nun mit sch oder ch schreibt Pfirsich--- oh, sagen wir einfach PEACH. Ich bin genervt von diesen Lacken bei denen man mehr als eine Schicht braucht, so viel Zeit hab ich nicht :D Aber meine beiden von gestern gehören leider auch in die Kategorie. Der Einkauf lag übrigens bei 47€ und mir sind inzwischen noch Sachen eingefallen, die ich vergessen habe *rofl*

30. April 2011 um 14:20

Wow... die Farbe sieht so toll aus. :) *schwärm*

Liebste Grüße,
Linh

30. April 2011 um 16:23

ich hab den auch und liebe ihn sehr <3
die tasche sieht schick aus, gibt es aber so jetzt nicht mehr?

30. April 2011 um 18:23

Ich mag die Farbe, die ist echt süß!

22. Mai 2011 um 09:19

Ich mag die Farbe. Ich muß allerdings gestehen, dass der essence Heart Chakra, trotz aller negativen Eigenschaften, einer meiner Lieblingslacke ist. Es ist eben genau dieser Farbton, nicht zu peachig, nicht zu pinkig, der mich anmacht.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)