Mittwoch, 30. März 2011

Textmarkerlippen

Hallo ihr Lieben!

Weil ich weiß, dass die meisten von euch sehr kompetente Berater sind und auch nicht zu scheu sind mir offen und ehrlich ihre Meinung zu sagen (das geht von ungeschätzten "Deine Ohren sind doof"-offen bis zu "Rational Argumentieren"-offen), möchte ich gerne einen Ratschlag von euch.


Es handelt sich dabei um den irrsinnigsten Lippenstift, der mir seit langem begegnet ist. Man findet ja mittlerweile die "HOT PINKS FOR SPRING" überall, von Magi bis Temptalia-Christine! Okay, alles roger, das ist also trendy, ich verstehe. Wir wissen aber genauso gut, dass Pink nicht gleich Pink ist. Die feinen Unterschiede mal bei Seite - am 01.04. kommt nämlich im Rahmen der MAC "Quite Cute" LE DAS übelste Pink ever raus - der Candy Yum Yum. Wer das Tragebild noch nicht kennt, klickt hier!

Ist das grell oder ist das grell? Ich bin so krass zwiegespalten bei diesem Lippenstift - Wer soll wann und zu welchem Anlass solch einen Textmarkerlippenstift tragen können? Ganz ehrlich! Einigerorts lese ich von Blondinen (!!), die sich diesen Lippenstift zulegen wollen. Und dennoch... als wäre ich noch nicht schizophren genug flammt in mir doch ein wenig das Wollen-Haben-Gefühl auf, einfach nur um wissen, wie das an mir aussehen würde... Kennt ihr so einen komischen Zwiespalt? ;)

Kelly Osbourne mit Candy Yum Yum

Was sagt ihr dazu? Kann ich sowas tragen? Kann man generell sowas tragen - wenn ja, wann und wo? Zum Eisessengehen, Spazierengehen, Shoppen oder ausschließlich abends? Habt ihr euch den auch auf die Einkaufsliste gekrakelt? Egal, wie ich mich entscheide, ich finde diesen Lippenstift bereits vor Release total faszinierend-interessant! Schmuuus

70 Kommentare

30. März 2011 um 18:21

Hier ist eine Blondine die ihn bestellt hat :-D Ich finde die Farbe so Hammer! Zu einem dezenten AMU geht das schon. Bei mir geht grelles Pink eigentlich ganz gut.

30. März 2011 um 18:23

Ich find den geil. Ob "man" den tragen kann, ist natürlich eine schwierige Frage; manche werden wahrscheinlich sehr angetan reagieren, andere mehr oder weniger schreiend weglaufen, um das gerade Gesehene mittels eines Blogeintrags zu verarbeiten ^^.
An dir kann ich ihn mir ziemlich gut vorstellen. Dass ein so extremer Lippenstift aber sowieso gegensätzlichste Meinungen hervorrufen wird, ist klar.

30. März 2011 um 18:23

Ich muß sagen so an sich finde ich den Lippenstift sehr schön aber auf den Lippen getragen finde ich ihn wirklich sehr übelst. Ein bißchen TOO MUCH. Kann man wirklich nur tragen wenn man weggeht abends. Tagsüber wäre das nichts finde ich....und ich würde nie soviel Geld ausgeben wenn ich mir absolut nicht sicher bin das er mir auch steht. Danach wirst du es nämlich sonst sehr bereuen :/

30. März 2011 um 18:25

Du kannst doch alles tragen :D
Also ich finde ihn sehr schön und würde ihn mir auch kaufen. Auf einer 80er Jahre Party kommt der bestimmt gut. Ansonsten würde ich Ihn eher an einem lauwarmen Abend zu einem Treffen mit Freunden tragen... kA ^^

30. März 2011 um 18:25

Hab ihn heute bei xSparkage mal in bewegten Bildern gesehen: http://www.youtube.com/watch?v=V-jpnayi0IA

Und bin zwiegespalten. Für Bilder und spezielle Looks ist der bestimmt sehr witzig, aber er wäre mir zu teuer und so auf der Straße würde ich mir das nicht trauen. Ob er dir steht kann man schwer sagen, wenn man es (noch) nicht sieht.

Ein Eyecatcher ist er allemal!

30. März 2011 um 18:27

Whoa! Das ist mal eine krasse Farbe !! oO
Finde ihn irgendwie schon interessant..aber für mich nicht tragbar xD

Aber an dir könnte ich mir ihn vorstellen..allerdings wüsste ich nicht zu welchem Anlass..oder steigt jetzt bald mal eine Barbie-Party? :)
(Da wär er ja ideal für!!)

30. März 2011 um 18:27

sogar kelly osbourne sieht damit gut aus...also kaufen!!!

30. März 2011 um 18:28

Ich finde, der sieht absolut geil aus! :D Und glaube auch, dass man den tragen kann (feiern, Essen gehen, Kino, was auch immer), man halt nur etwas Mut dazu braucht. Ungefähr so viel wie beim ersten Tragen eines richtig roten Lippenstifts. :D
Ich sage: Tu es!<3

30. März 2011 um 18:28

Also ich denke, den können alle Damen mit schmalen Lippen, die etwas Fokus brauchen (!), beruhigt abends ausführen. Alle andern - sorry, aber wir wollen ja nicht erschlagen werden und wir möchten auch nicht von einem pinken Laserstrahl die Netzhaut weggeätzt kriegen, nicht wahr?! :D Also von daher - alltagstauglich ist anders und vor allem ist er nicht sehr Mainstream-kompatibel... (und den Lippenstift würde ich auch wirklich nur abends sehen wollen und bei niemandem, der mir grade ein Eis abkauft, o.Ä. ;))

30. März 2011 um 18:29

Also wenn man so einen Lippenstift richtig kombiniert - sprich dezentes AMU und nicht zu aufreizende Klamotten und nicht zu auffällig gestylte Haare kann man so eine Farbe durchaus tragen. Es muss meiner Meinung nach aber auch zum Typ passen. So eine Farbe finde ich nur bei "normalen" Frauen gut, also nicht bei Frauen, denen man das Tussige ansieht. Wenn dann das Gesamtpaket passt und eig. nur der Lippenstift so richtig rausknallt und der Rest stilvoll (!) aussieht, dann finde ich das durchaus mutig und bewundere die Person, wenn sie mir begegnen sollte. Aber es ist wirklich ganz schwierig, damit es am Ende gut und nicht zu viel aussieht. Bei Kelly zum Beispiel finde ich die Haare zu der Farbe zu viel. Die sollten in dem Fall nur glatt runterhängen (meine Meinung!) Und hohe Schuhe kann man auch anziehen, solange nicht zu hoch, man damit gehen kann und sie elegant-stilvoll aussehen (geschlossene Pumps in schwarz oder so). Jap. So stelle ich mir eine Frau vor, die diesen Lippenstift trägt ^^ Ob das alles umsetzbar ist: Keine Ahnung :)

30. März 2011 um 18:32

@ Karrie: Na dass du ihn hast Babe, das wundert mich nicht :) Kann ihn aber komischerweise gut an dir sehen... weil ich denke ich gewohnt bin dich mit heftigen Make Ups zu sehen :)

@ Arinna & Melly: Wie oft werdet ihr denn bitteschön zu Barbie- und 80er Jahre Parties eingeladen?! :D

@ Clau: Ich glaube ich traue mich das auch nicht. An XSparkage sieht's so lala aus... finde ich!

@ Leonie: Das ist es ja eben, ich finde nicht, dass es wie ein richtig roter Lippenstift ist! Das hat ja was klassisches und elegantes, aber dieses Textmarkerpink ist einfach nur total außergewöhnlich! :)

@ Rea: LOL!! Pinker Laserstrahl hahaha...

@ Mia: Du hast ja präzise Vorstellungen :O Danke für den Input!

30. März 2011 um 18:32

holy shit! Also im Stift finde ich ihn noch ganz ok, aber auf dem Tragebild find ich es schrecklich! Also sorry. mir zu grell und auch sonst würde ich es vermutlich an keinen toll finden. Aber ich lasse mich gerne bei Gelegenheit von Gegenteil überzeugen! ;D
Ich mit meinen pumuckel-Haaren kanns mir eh sparen :D Stimme Jasmin voll zu bei allem.
Hast du nicht die Möglichkeit ihn in einem Store auszuprobieren? Bei den Preis wäre es sonst echt Verschwendung und reine Konsumsucht, wenn er dann im Schrank rumliegt und nicht auch verwendet wird, wenn du ihn schrecklich an die findest. Überlegs dir genau ;)
Ist ja alles Geschmackssache. Und Respekt denen gegenüber, die ihn sich kaufen und dann auch WIRKLICH in der Öffentlichkeit tragen :)

30. März 2011 um 18:32

Ich find den nicht so toll. Ist viel zu neon-mäßig.

30. März 2011 um 18:36

man ich kann nicht mehr denken/schreiben nach dem ganzen Abilernen. Sorry für die Fehler -.-

30. März 2011 um 18:37

Ich mag ihn auch überhaupt nicht, bitte nicht kaufen ;)

30. März 2011 um 18:38

Ich rate dir davon ab.
Ich finde die Farbe wirklich hässlich... Und wie du schon richtig fragst: Wann soll man den tragen??? Tja, ganz ehrlich, wenn ich diesen Lippenstift und das Tragebild sehe, dann fällt mir nur ein Ort ein, zu dem so einen Lippi tragen könnte... auf dem Strich. xD
Sorry... xD
Ich rate dir wirklich davon ab. Ich glaube, das ist rausgeschmissenes Geld.

Du bist so eine Hübsche!!! Mach dich mit dem Lippi nicht hässlich.

30. März 2011 um 18:40

Ich kaufe mir normalerweise keine MAC Lippenstifte, dafür gibt es Back2MAC und die aus den LEs müssen mich schon echt umhauen um gekauft zu werden. Ist bisher erst einmal vorgekommen, und Candy Yum Yum wird jetzt der zweite gekaufte MAC LE Lippenstift (Cindy und Prolong zählen nicht).
Sprich meine Meinung ist, kaufen.
Das gute ist ja auch, MAC Sachen wird man ja normal ohne größere Verluste gut wieder los. Ich würde es drauf ankommen lassen und im Zweifelsfall weiterverkaufen :)
Ich könnte mir vorstellen, dass er an dir total kawaii (um bei der Themenwoche zu bleiben) aussehen würde <3

30. März 2011 um 18:44

Ohhh diesen Lippenstift würde ich auch tragen!!! Mit ein bisschen braun in der Lidfalte und Mascara. Das wird ROCKEN!!!

Ich kann mir sehr gut verstellen, dass er dir steht!

30. März 2011 um 18:45

Ich bin auch nicht so begeistert muss ich sagen, für mich wäre der zu heavy.
Ich bin echt unschlüssig, ob ich ihn mir an Dir vortstellen könnte; für den Alltag finde ich ihn zu grell und bei mir muss ein Lippenstift eigentlich jeden Tag zu tragen sein.
Liebe Grüße.

Tina
30. März 2011 um 18:46

Von meinem bescheidenen Farbtypwissen aus, bist du als Asitain doch höchstwahrscheinlich ein Wintertyp...wem soll es stehen, wenn nicht dir? Mir gefällt die Farbe persönlich nicht und für tagsüber ist sie wohl wirklich nichts, aber ich kann mir schon vorstellen, dass es an manchen gut aussieht. Warum testest du nicht erst am Counter? Gerade weil er so extrem ist, ist der Lippenstift bestimmt nicht so schnell weg.

30. März 2011 um 18:49

Ich weiß nicht, ich finde den Lippenstift irgendwie zu krass. Eben Textmarkerfarben und wer will schon so aussehen, als hätte er sich mit Textmarker eingesaut?
Ein paar Menschen werden mit dem Lippi sicher extrem schnieke aus, weil sie einfach alles rocken und die stylishscten, hübschesten und perfektesten Menschen auf der Welt sind. Oh, und ich finde, dass man eher sehr helle Haut mit kühlen Untertönen haben sollte, sonst sieht man damit bestimmt megaschnell krank/ungesund aus.
Aber weil das ja alles nur Hypothesen sind, wäre ich normalerweise für "einfach ausprobieren", aber dafür sind Mac Lippies einfach zu teuer. Vielleicht kannst du ihn dir ja mal am Counter auftragen lassen oder so. ;)

30. März 2011 um 18:54

omg :D der ist ja wirklich übelst grell, aber auch ich frage mich da "wie würde das wohl an mir aussehen?" :D
Ich habe jetzt nur das Foto gesehen und keinen Bericht dazu gelesen, daher weiß ich nicht ob sie ihn vielleicht extra doll aufgetragen hat? Vielleicht kann man ihn ja auch etwas weniger krass tragen ^^ wer weiß wer weiß, aber au jeden Fall hat es eine gewissen Anziehungskraft

30. März 2011 um 18:54

@ Nessy: Holy Macaroni... :) Ich werde ihn ausprobieren, jawoll. Hoffentlich ist er nicht schon weggeschnappert bevor ich schauen kann. Das wäre sehr traurig.

@ Cleo: Keine Entschuldigung dafür, das ist die Assoziation aller Leute, glaube ich ;) Danke! <3

@ Lalaith: Da hast du natürlich Recht, man kann ihn wieder bei Gelegenheit abtreten. Kawaii finde ich den Lippie weniger als eigentlich eher... naughty... :)

@ Tina: Ja, bin Winter. Habe zumindest bisher noch keine Einsprüche gegen diese Typkategorisierung gehört :) Ich werde testen, danke! Kann aber erst später zum Counter, hoffe der ist nicht schon futsch, wenn er gut sein sollte.

@ Vera: LOL Ja genau, man sieht n bisschen aus als hätte man so verträumt am Marker hinten rumgekaut und als ob die Tinte ausgelaufen wäre... Nicht dass da Menschen auf einen zukommen und sagen "Hey sie haben Textmarkertinte im Jesischt" XD Du glaubst, dass er hellen Menschen besser steht?! Ich bin mir noch nicht so sicher, was ich glaube :D

Anonym
30. März 2011 um 18:59

Das Problem mit dieser speziellen Farbe ist bei mir, dass wenn ich einer Trägerin ins Gesicht schaue und dabei mein Blick nur aus den Augenwinkeln die Lippen streift, diese wirken als hätte jemand draufgehauen. Das kommt dann so bläulich-Luftabgeschnitten rüber. Aber ich würd keinen großen Elefanten aus einem Lippenstift machen, einfach tragen und sich an den üppigen Reaktionen erfreuen ;)

30. März 2011 um 19:02

@ Anonym: Ich mache keinen Elefanten aus dem Lippenstift, erfreue mich lediglich am Meinungsaustausch über diese außergewöhnliche Farbe.

30. März 2011 um 19:06

Nicht oft genug, so wie es aussieht :)
Ich habe mal ein Mädchen gesehen, die hatte so einen Lippi und ein neongelbes Top + schwarzen Rock + schwarze Pumps. Sie war schön gebräunt und an ihr sah das so klasse aus :Q

30. März 2011 um 19:08

Also mir fällt so ganz spontan kein Anlass ein, so was zu tragen...außer man steht halt auf pinke Lippen und trägt sie mit Würde auch im Alltag ^^
Ich persönlich würde ihn bei Blondinen aber wohl hart an der Grenze zu Barbieplastik sehen, aber gut :D

30. März 2011 um 19:09

ich werd ihn mir auf jeden fall holen, ob er mir steht oder nicht. ich liiiiiiiebe diese farbe und ich würds auch problemlos tragen. und das obwohl ich schwarze haare hab. ich denke mit einem geschwungenen schwarzen lidstrich sieht das an mir sicher auch toll aus. kanns kaum erwarten, am freitag schlag ich zu!

30. März 2011 um 19:10

Ich find das irgendwie schon cool muss ich sagen. Also, nicht alltagstauglich, aber für Abends, im Club oder so, ist das schon ein sehr cooles Detail.
Liebe Grüße,
Melody

PS: Du hast doofe Ohren! ;) ;)

Sweet
30. März 2011 um 19:23

Also ich find's geil! :D

30. März 2011 um 19:28

Das ist für mich so ne Farbe, bei der es weniger um's Stehen oder Schmeicheln geht sondern um ein Statement - vielleicht gar eine Probe an sich selbst. Wie man's auch dreht oder wendet - ob heller oder dunkler Typ - damit wird man garantiert auffallen und dafür tun Leute manchmal viel fragwürdigere Dinge als zu markern. Es ist ein guter Kompromiss, denke ich. Ich denke, ausschlaggebend ist am Ende, wie man es kombiniert, und damit meine ich nicht den Lidschatten sondern den Rest des Stylings und das Auftreten. Besoffen mit MInirock und Amy Winehouse Eyeliner wird es gewiss eine andere Wirkung haben als zu schwarzem Blazer und gut gekämmtem Haar.

Ich bin PRO, wenn es echt verlockt. Man hat so viel0815 Kram für 350 Tage im Jahr - an einigen darf man eben auch mal in eine andere Haut schlüpfen :)

30. März 2011 um 19:33

puhhh der ist ja echt krass! also wenn mir beim shoppen jemand mit so nem lippie entgegenkommen würde, dann würde ich mir meinen teil dazu denken ;) bei kelly sieht er echt gut aus, aber das ist sicher nicht bei jedem so, denke mal der wird bei den meisten leuten einfach nur billig wirken. zum wegegehen auf ne party oder so ist das wieder was anderes, zu nem tollen outfit würde der lippie sicher das sahnehäubchen sein! irgendwie finde ich ihn wirklich zwiespältig. alltag - niemals! party - yeah!

30. März 2011 um 19:48

hey jettie (:

also ich bin genau wie mackarrie auch blond (allerdings weißblond,da muss man vielleicht nochmal differenzieren) und ich habe ihn mir auch bestellt.ich liebe derartige neonfarben und ich werde ihn tragen,wenn ich am wochenende in irgendeinen club zum feiern gehe.alltagstauglich finde ich diese farbe absolut nicht,aber gepaart mit einem scchlichten zopf/dutt oder auch mit offenen,kaum gestylten haaren kann ich mir candy yum yum sehr gut auf meinen lippen vorstellen.die augen werde werde ich natürlich nur mit mascara betonen und das blush auch weglassen.

ich finde es kommt immer darauf an,wie man solche farben kombiniert.wenn ich (als blondine) solchen lippenstift trage und dann dazu noch extensions bis zum arsch und fake-wimpern,dann kann das natürlich schnell etwas,ehm,billig aussehen.darum bei so einer grellen farbe sowohl beim restlichen make-up als auch bei der kleidung ein klein wenig zurückhaltung angesagt.
und oh,peinlich exakt konturen nachzeichnen und lippen ausmalen ist natürlich hier auch angesagt.

Becci
30. März 2011 um 19:48

ich denke der großteil der menschen hält jemanden der das trägt für bekloppt.
und ich persönlich bin kein fan dieser PIIIIINK lippies. bin aber auch ein schneewittchen typ mit momen5tan quietschroten haaren oO

Ich denke TROTZDEM er würde dir stehen AAAABER ich glaube kaum dass du ihn mehr als 3x in deinem leben tragen würdest denn wie gesagt, quiiietsch kreisch rosa passt nur zu seltensten anlässen. blondinen wie carrie können die farbe zwar gut öfter tragen aber wir dunkleren sollten uns evtl zurückhalten ;)
Liebe ^-^

30. März 2011 um 19:49

Ich finde du könntest ihn tragen, warum sollte man nicht auch mal zu einem krasseren Pink greifen?

Liebe Grüße

30. März 2011 um 19:54

Ich finde die Farbe gaaaanz schrecklich und finde sowas sieht an niemandem wirklich gut aus... meine Meinung.^^

30. März 2011 um 20:02

Ich muss ehrlich sein und sagen:"Geht ja mal sowas von GARNICHT!"

Dass ist dermaßen 80'er, man kann ja froh sein, dass das vorbei ist...
Also wenn dann bitte nur als Parodie un Blitz-Print-Leggins, Leo-Oberteil und blauer Kunstlederjacke... *brech*
Also, echt eher nicht...

Trotzdem:
Liebste Grüße! ;)

30. März 2011 um 20:03

ich bin ja auch immer ehrlich und direkt: ich finde die Farbe extrem nuttig, das würde jedes schöne Outfit, jedes hübsche AMU und überhaupt die Gesamterscheinung absolut billig aussehen lassen, aber das ist nur meine Meinung...der Focus liegt bei jedem Betrachter sofort auf den Lippen, wer will das? Ich schminke mich ja nicht, um wie ein Zirkusclown auf mich aufmerksam zu machen und wenn schon Farbe, dann doch so, dass man mir auch abkauft, dass es zwar farbig aber noch tragbar ist - deswegen geht diese Farbe da für mich gar nicht, an Dir kann ich sie mir auch nicht vorstellen, Du bist eher ein frisches Mädel mit viel Ausstrahlung, denke, diese derbe Farbe für Deinem Ansehen "schaden", doof erklärt, aber mir fällt gerade nix Besseres ein :)

Anonym
30. März 2011 um 20:14

Ganz ehrlich?? Kelly Osbourne sieht aus wie ne 80er Jahre Bordsteinschwalbe. Fehlt nur noch die ausgewaschene Stonewash-Jeansjacke und ne Schleife aus Spitze im Jahr.

Und wer will so aussehen???? DAS GEHT GAAAR NICHT!!!!! Und dafür ist auch jeder Cent zu schade, oder??

Bussi, Tine

30. März 2011 um 20:24

Cool. Hut ab vor allen, die den Mut und die Tipp-Ex-Zähne für so ne Farbe haben ;)

30. März 2011 um 20:35

also irgendwie ist die farbe ja schon geil, aber außer einem pinken cyberoutfit oder zu einem candy-pink fotoshooting würde ich ihn jetzt nicht tragen.

30. März 2011 um 20:43

Ich plädiere auch dafür, dass den -wenn überhaupt- nur Blondinen oder Schwarzhaarige mit ganz heller Haut tragen können. So ein Lippie braucht Kontraste denk ich. Irgendwer fand hier braunen Lidschatten dazu gut, das wäre für meinen Geschmack die Pest...

30. März 2011 um 20:47

Also das Tragebild hat mich jetzt spontan umgehauen... Aber prinzipiell finde ich, dass jeder tragen/schminken soll, was ihn glücklich macht und ich fänds wohl ganz cool jemanden damit in der Eisdiele zu sehen ^^
Ich würde dir raten ihn einfach auszuprobieren und dann kurzfristig zu entscheiden.

Liebe Grüße

dasMel
30. März 2011 um 21:00

Der geht ja wirklich gar nicht!

30. März 2011 um 21:06

Aaw, Kelly Osbourne. Meine heimliche Liebe ;)
Ich find schon cool (erinnert mich ein wenig an die bösen, bösen Lime Crime Lippies, da gibts doch auch einen in nem ähnlichen Ton...), aber ich bin der konservativste Mensch der Welt was Lippenfarben angeht, deswegen frag ich mich sofort, wo man den denn benutzen könnte?

30. März 2011 um 21:11

Meine Güte, ich find die Farbe so genial. @_@ Das macht echt Lust auf Farbe... da hab ich mir gleich mein knalligstes Pink auf die Lippen geschmiert. Aber das ist absolut kein Vergleich zu dem Neonpink.
Zu solchen Farben stell ich mir immer gigantische schwarze Sonnenbrillen vor... Da knallt dann nochmal richtig.
Hol ihn dir!!1

30. März 2011 um 21:15

OMG der ist der Hammer!!!

Ich steh ja auf so Shocking Farben wie du weißt ;-)
( http://an-is-on.blogspot.com/2010/11/barry-m-shocking-pink-lip-paint.html )

Also ich finde du kannst ihn tragen. Gerade zu dunklen Haaren passt so ne Farbe super.
Und zu was man so einen Lippenstift trägt?!
Ganz egal, so wie man lustig (+ mutig) ist!

30. März 2011 um 21:15

Ich bin heiß auf diesen Lippenstift!
Ernsthaft, der ist genial und dir steht er bestimmt auch :)
Also generell denke ich das er dunklen gut steht mit ein bisschen teddy verwischt und Mascara! Das bämt!
Lg <3

30. März 2011 um 21:43

Ich finde ihn hammer und du hast mich soeben dazu bewegt ihn mir auch genauer anzusehen. Ich liebe Pink! Tragen kann man alles und wann man will (zumindest fast ;)). Zum nächsten Vorstellungstermin würde ich eher zu einem anderen Kollegen raten ;).

30. März 2011 um 22:13

Der ist ja ..wahnsinn. Blonde damen können sowas sicher tragen, aber ich hab nur einen echt PINKEn Lippenstift und er steht mir nicht (bin ein typisches Schneewittchen) bzw ich fühl mich damit unwohl. Aber er ist echt eine Augenweide.. aber tragen, wann wo? Nur zum ausgehen find ich sowas immer schade und im Alltag bin ich nicht zimperlich, aber der ist doch etwas.. "zu" viel..

30. März 2011 um 22:59

ich kann solche lippenfarben nur daheim tragen, an tagen, an denen ich mich wirklich gut fühle.
für ein tragen in der öffefntlichkeit ist mein ego nicht gross genug. ;)

30. März 2011 um 23:00

Mach einen Nagellack mit Creme-Finish aus dieser Farbe und ich trage ihn sofort!
Auf meinen Lippen wäre er nix, ich glaube für so eine extreme Farbe, die ich aber durchaus schön finde, fühle ich mich nicht mehr jung genug. Wenn du dich damit wohfühlen würdest Jettie, dann steht sie dir auch. Würde in diesem Fall nur nach eigenem Bauchgefühl gehen.
LG Petra :)

30. März 2011 um 23:53

Meine Schwester hat sich von Barry M. den Shocking Pink und den Vibrant Pink gekauft und die sind auch so knallig. Falls du keine 18 Euro für den Mac-Lippie ausgeben willst, würde ich erst mal eine günstigere Version testen.

Ich mag die Farbe nicht so richtig. Finde es einfach zu krass knallig XD
Aber z.B. meine Schwester liebt es Pink, da kann es gar nicht genug knallen. Ich denke an der Farbe scheiden sich die Geister :)

31. März 2011 um 00:35

kurz und bündig: augenkrebs. tut mir leid. gar nicht meins :s kann ich mir auch ziemlich schlecht an dir vorstellen. lass ihn dir doch einfach mal auftragen wenn du die möglichkeit hast. auf gut glück kaufen find ich zu.. "gefährlich" (und evtl zu schade ums geld).

31. März 2011 um 00:42

Huiuiuiui. Finde den schon ziemlich heftig. Da kann man ja ganz schnell ganz seltsam mit aussehen. :D
Und da du ja nach unseren Meinungen gefragt hast; kann ihn mir nicht wirklich an dir vorstellen. In meinem Kopf funktioniert der grad nur mit blonden Damen. Oh, hey, ...du willst dir nicht zufällig deine Haare blond färben? :D

31. März 2011 um 01:30

och neee geht irgendwie gar nicht. ich musste als erstes an die "schnalle" von MANTA MANTA denken. vor meinem inneren auge blinken leuchtreklamenn auf: "billig" "billig" und auch "willig" jeder wie es mag und ich werd sicher niemadnen fuer solche pinken lippen verurteilen, aber da muss eifnach schon der rest zusammen passen, mit leoparden leggins und "asi-palme" driftet das imho einfach shcon viel zu sehr ins rote millieu der 90er ab (oder wie ich mir das halt so vorstelle ;))

31. März 2011 um 08:28

Den Candy Yum Yum gehe ich mir holen, steht schon fest auf meiner Liste. :)

31. März 2011 um 08:36

Nein, das geht gar nicht. Das Pink ist so abstrakt, da könntest du auch gelben Textmarkerlippenstift tragen, das sähe genauso beschissen aus.
Ich meine, das wär als ob du statt Sumptuous Olive Neongrün aufs Auge machen würdest.

Das Pink schreit ja förmlich "kauf-mich-swatch-mich-krieg-ne-Herzattacke" und dann nimmst du ihn NIE wieder. So einfach ist das ;)

31. März 2011 um 08:47

Ach so, vielleicht sollte ich noch schreiben, mit was ich ihn tragen würde.
Und wie...:)

Ich find die Farbe ziemlich geil, weil man es ja im Moment öfter auf den Laufstegen sieht. Eigentlich mag ich sowas schon seit dem Toxic Tale Lippenstift. :)
Suche soetwas schon seit einigen Wochen.

Ich bin ja eher der blonde Typ mit heller Haut.
Denke, es steht jedem, der nicht übermäßig braun ist - vom Asitoaster, bei einer schwarzen Frau könnte ich mir den hingegen sehr gut vorstellen - oder rothaarig. Finde es auch gut, wenn die Lippen etwas voller sind, aber muss nicht sein, nur so ganz dünne Lippen würde ich damit nicht betonen. Man muss einfach auch die richtige Ausstrahlung haben, wenn man einen Asitouch hat, geht das gar nicht. Wobei, wer weiß das schon und beschreibt sich damit selbst?!...

Die Augen würde ich mir ziemlich nude schminken und evtl. mit einem dünnen Lidstrich betonen.

Klamotten würde ich entweder in schwarz/weiß wählen, hab ein T-Shirt von 5 Preview und eine schwarze Leggings dazu geplant und einfach offene Haare.
Oder aber evtl. pastellfarben, aber auch mit viel weiß dann. :)
Muss aber den Lippi erst mal in echt sehen.

Wenn ich es könnte, würde ich den Lippenstift vorher testen, werde ihn aber auf gut Glück bestellen, da ich denke, dass er mir steht, habe da bis jetzt immer richtig gelegen.

Ich kann dir nur sagen, wenn du ihn testen kannst und dich damit wohl fühlst und er dir steht, dann würde ich mich überwinden, und ihn tragen.
Man ist nur einmal jung. Ich hab mir mit 16 die Haare pink gefärbt und sah von der Schminke her aus wie Prinzessin Amidala. xD
Ist mir scheiß egal, ich würde es immer wieder tun, weil ich einfach meinen Style ausleben konnte.

Wo ich ihn trage?
In meiner Freizeit. :)
Mir egal, ob es irgendwen stört, wenn ich mir mit neonpinken Lippen ein Eis kaufen gehe. Es fragt mich ja auch niemand auf der Straße nach meiner Meinung zu seinem Aussehen. ;)

31. März 2011 um 10:36

Die Farbe ist schon sehr speziell aber auf den Typ abgestimmt sicher sehr aufsehenerregend. Kelly steht er mal gar nicht. Aber ich glaube schon daß Schneewittchen-Typen damit wunderbar aussehen können. Aber nur unter der Bedingung daß alles andere (Haarstyling, Augenmakeup, Klamotten) wirklich dezent bleiben! Sonst ist es zuviel des Guten und wie einige vor mir schon schreiben, könnte es billig wirken..

31. März 2011 um 10:59

Ich würde ihn als Blondine & absoluter Pinkfan tatsächlich tragen. Nach deinen verunglückten Versuchen mit den rosanen Nyx-Lippies würde ich dir glaub ich vom Kauf jedoch abraten ^^

31. März 2011 um 12:37

Tja, der Anlass ist wohl das Problem. Und ich würde mir vielleicht auch überlegen, was gewisse Leute dann von mir denken, z.B. stelle ich mir vor, ich laufe damit einem Prof über den Weg. >.<

31. März 2011 um 13:17

Also ich find's schrecklich. Neon-lila-pink oO
Wenn man geil auf solche Farben ist, kann man machen, aber das wäre eher so ein Gaga-Effekt xD Man fällt ungemein auf, die einen werden diesen Look lieben, die anderen werden es hassen, man fällt aber auf jeden Fall auf, wenn man es möchte, dann ist es DIE Farbe xD
Ich würde es niemals tragen.. vllt auch deswegen, dass ich nicht so ein pink-Fan bin :x
Liebe Grüße :*

Anonym
31. März 2011 um 13:32

Könnte ich nicht tragen, ehrlich. Aber gleichzeitig dachte ich mir: oooooh cool, ein Nicki Minaj Lippie! ;) Wenn man entsprechend selbstbewusst und frech ist für den Stil - *thumbs up*

31. März 2011 um 15:57

Ich finde die Farbe geht gar nicht.
Nicht mal an Kelly Osbourne. Aber vielleicht weil meine damalige Englischlehrerin solche Farben mit Vorliebe trug. Schreiendneonpink und graue Haare.
Vielleicht bin ich deswegen einfach traumatisiert.

Meiner Meinung nach gehen solche Farben gar nicht. Oder nur wenn man aussehen will wie Horrorbarbie

31. März 2011 um 17:28

Eure Meinungen sind ganz gemischt, manche sagen es würde Blondinen garantiert besser stehen als Dunkelhaarigen, und manche behaupten das Gegenteil. :) Ich bin ganz verwirrt... bin aber gespannt auf die ersten richtigen Bilder. Bei XSparkage, sowie auch an Temptalia-Christine, hat es mir beides nicht gefallen. Aber bei Kelly finde ich das schon irgendwie besser.

@ Mora: Uiuiui, ich bin gespannt!! Definitiv Freitag?? Ich glaube Magi hatte gerade etwas mit 18.04. getwittert. Bin sehr verwirrt und muss mich noch schlau machen.

@ Magi: Jup, würde ich auch so sehen. Aber je länger ich darüber nachdenke, desto weniger Statement habe ich abzugeben. Deine Argumente sind sehr schwerwiegend, und drängen mich darauf ihn haben zu wollen. :) Fiese Möpp. Danke für den Input!

@ Anna: Huhu Anna, ich sehe das genau wie du. Man kann ja den Rest seines Körpers nur noch sehr zurückhaltend stylen und schminken, wenn man diesen Lippenstift ausführt. Ich glaube allerdings, dass es ein schmaler Grat ist zwischen billig aussehen und ihn doch mit Würde und Ehre tragen können. Bin gespannt auf Tragebilder nach dem Release von diversen Leuten! Wirst du auch welche posten? LG

@ Muddelchen: Ich habe prinzipiell keine Problem damit, dass der Fokus auf den Lippen liegt, ist bei knallroten Lippen ja genau so, und die können verdammt sexy und edel aussehen, finde ich. Und ich finde auch, dass die Frauen, die rot tragen, auch nicht primär darauf abzielen Aufmerksamkeit zu bekommen, sondern einfach bestimmte Körperteile ins rechte Licht zu rücken, keine Clowns sind! :) Vielen Dank für deinen Mutzuspruch, mal schauen, ob ich dem gerecht werden kann ;)

@ Tine: :D Ich finde bei Kelly geht es eigentlich ganz gut!! Die Jeansjacke ist natürlich weniger hilfreich mit dem Lippie zusammen :D

@ Marga: Oder einfach den Mund geschlossen halten :)

@ Christina: Haha, das trifft sich gut, habe ein Cyberoutfitshooting nächste Woche ;D

@ Luna: Das bämt wahrhaftig :D Wenn nicht das, was dann!

@ AnDe: LOL, wie?? Das ist nicht der perfekte Lippie um den zukünftigen Schwiegereltern vorgestellt zu werden oder sich für einen Job zu bewerben? Da bin ich jetzt aber ein bisschen enttäuscht. :(

@ Enie: Danke für den Tipp!

@ Whisper: HAHAHA NEIN, danke!!

@ Hartmanna: Habe mir das auch direkt vorgestellt, als du es erwähnt hattest... :D Die jute Uschi!! Wenn ich ihn kaufe, dann hatte ich ihn aber nicht vor mit einer Leopardenleggins und Asipalme zu tragen! ;) Oder doch? haha

@ Kalianha: Das ist so interessant, wie die Geister sich hier scheiden. Oben schrieb jemand, dass es Frauen mit dünnen Lippen besser stehen würde als Frauen mit dicken Lippen. Verrückt. Ich habe schon oft daneben gelegen mit Einschätzungen, ob mir Lippenstiftfarben stehen oder nicht, also werde ich wohl lieber zum Counter dackeln und mir das anschauen. :)

@ Saishu: Ahhhh, du hast mich daran erinnert!! Du hast recht, ich hatte diesen riesen Fehlgriff bereits geistig verdrängt!! Dieser Barbielippenstift war einfach ein riesen Graus! Lag aber daran, dass er einfach zu GRELL UND HELL war. :D Welch ein riesen Fauxpas!

@ Kiki: LOL das Phänomen kenne ich mit den Traumata, herbeigerufen durch komische Lehrer :)

31. März 2011 um 19:07

mir gefällt diese farbe gaaaar nicht. und meiner meinung steht sie keinem.

31. März 2011 um 22:40

Gott, nein! Das steht nur ganz bestimmten kontrastreichen typen: schwarzhaarig oder rothaarig, helle Augen, blass, Sommersprossen! Ich trag zwar manchmal grelles Pink und auch lila im Alltag aber gott nein !

1. April 2011 um 09:08

jettie, wenn du dich fuer leoprint und asipalme entscheidest bitte ich doch um eine ganzkoerpertragebild ;)

3. April 2011 um 16:22

Als ich Candy Yum Yum beim Dougi in der Hand hatte, war ich so geblendet, dass ich fast blind wurde. Für diesen Lippi braucht man eine Sonnebrille. Wer bitte trägt sowas im Alltag? Respekt!!!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)