Freitag, 4. März 2011

Meine zwei Fingerwohlfühlfarben

Hallo ihr Lieben!

Einer meiner ersten Posts auf diesem Blog handelte von Mannequin Hands! Ich erwische mich jedes Mal dabei, wenn ich darüber nachdenke, was ich lackieren soll, d.h. wenn mir nach keiner bestimmten Farbe ist, wie ich zu entweder a) nude oder b) eine dunkle, klassische Farbe greife. Damit macht man wirklich nie etwas falsch und ich fühle mich mit solchen Farben mehr als pudelwohl in meiner Handhaut! :)

Natürlich ist z.B. Rot auch eine Farbe, die immer geht, aber das ist bei mir persönlich eher erst seit kurzem der Fall. Heute möchte ich ich euch ein Tragebild von meinem liebsten Nudelack zeigen, dem OPI Tickle my France-y. Er sieht so elegant aus, so zeitlos und klassisch, geht mit allen Outfits und man sieht damit top gepflegt und gestriegelt aus. - Alle Daumen hoch für diesen wirklich tollen Lack!!

 

Super schwer zu beschreiben was für eine Farbe das ist... es ist ein rosiges Beige in einem sehr tollen Creamfinish, der Auftrag ist "flawless" und Haltbarkeit top. Es ist einer der besthaltbarsten OPI Lacke, die ich besitze - was aber nun auch wirklich daran liegen kann, dass die Farbe so hell ist, dass man kleine Macken erst später bemerkt. Er braucht bei mir 2-3 Schichten, auf den Fotos sind's drei.

Bei mir sind meine 2 momentante Fingerwohlfühlfarben mein liebstes Nude (Tickle my France-y!) und Divadunkel (Lincoln Park after Dark). Die beiden gehen wirklich immer und wenn ich sie auf den Fingern habe denke ich "Boah, ich liebe es!". Das Gegenteil denke ich z.B. oft bei sehr bunten Lacken! Und in meinen "Most Worn" Tag von März 2010 sind die beiden bereits aufgetaucht. Scheine wohl sehr beständig zu sein mit meinen Favoriten ;)



Es sind viele Lacke ein und wieder ausgezogen, aber Tickle my France-y und Lincoln Park after Dark werden immer bleiben dürfen <3! Habt ihr auch solche Fingerwohlfühlfarben, die immer gehen und euch immer wieder auf's Neue begeistern? Schmuuus

28 Kommentare

4. März 2011 um 13:05

Boah, das Nude rockt. Find ich super schön, glaub aber bei meiner sibirischen Hautfarbe würde das krank aussehen :(
Glaub, ich hab gar keine Fingerwohlfühlfarbe ^^

4. März 2011 um 13:15

Bei mir geht rot immer :) Aber mit "Tickle My France-y" habe ich schon mehrmals geliebäugelt.

Liebe Grüße
Isabel

4. März 2011 um 13:19

Der ist sehr schön, ich befürchte nur meine Hände sehen damit tot aus. LG

4. März 2011 um 13:29

Meint ihr nicht, dass es euch besser steht, weil eben der Kontrast höher zum Nagellack ist? Also, Tickle my France-y in ein wenig heller und gelbstichiger und es wäre so ziemlich meine Hautfarbe. Oder findet ihr meine Hände sehen damit auch tot aus?! :D

4. März 2011 um 13:42

Finde ich auch beide total schön <3
Meine Farben die immer gehen.. boah.. gute Frage... mmhhhh ...muss sich mal stöbern..

4. März 2011 um 13:50

Hi,
ich finde, deine Hände sehen mit Tickle my France-y wirklich super aus, ich bin schon halb dabei ins Geschäft zu rennen und ihn mir auch zu kaufen :)

Mein super-wohlfühl-Lack war bisher immer der OPI - My private Jet :) Ich besitze aber nur die neue, weniger holographischer Version, dennoch: wenn ich mal schlecht drauf bin oder nicht weiß, welchen ich nehmen soll, ist es immer dieser.

Zusätzlich wähle ich auch oft den Elegant aus dem alten P2 Sortiment, mein neuer Lieblings-Nude-Lack ist der Irreplaceable (Color&Go Lack aus dem neuen Sortiment). Der ist einfach super mit seinen kleinen Goldteilchen drin :)

Viele Grüße!
Ninea

4. März 2011 um 14:19

Den Nude Lack hätte ich auch gern...und der Dollarkurs ist zur Zeit auch so gut......

4. März 2011 um 14:27

Nude-lacke sehen bei mir seltsamerweise nicht gepfelgt aus, sondern nur tot. Sehr doof, denn eigentlich finde ich den Look sehr schön.
Bei mir geht eigentlich immer Taupe (Particulière) oder der alte P2 Gracious. Den vermisse ich sehr.

4. März 2011 um 15:59

Ist bei mir auch so, rosefarben gedämpft oder dunkel, wenn ich vor der Qual der Wahl stehe. Die Farbe sieht sehr edel auf deinen Nägeln aus. ;)

4. März 2011 um 16:03

gefahlen mir beide!

lg

http://bestylekosmetik.blogspot.com/

4. März 2011 um 16:20

Gefallen mir sehr gut. :)
Ich bin noch am suchen... :)

Liebste Grüße,
Linh
http://linhsfashionworld.blogspot.com/

4. März 2011 um 17:01

Der Nude-Lack sieht super aus bei dir! Werd ihn mir auch mal angucken. Ein richtiges Lieblingsnude habe ich noch nicht, brauch aber bald eins XD

4. März 2011 um 17:58

Der Nude-Lack sieht wirklich gut aus!
Ich finde Nudefarben eh immer schön. Gepflegt, schlicht und edel.
Mein Lieblingsnude ist momentan von P2 Perfectly.
Liebe Grüße

4. März 2011 um 18:56

Ich mag nude Töne auch sehr gerne, die gehen wirklich immer.
Aber ich trage auch nicht so gerne auffällige Lacke. Am liebsten mag ich rosa, beige, nude, rot und taupe. Im Sommer darf es auch mal Koralle, Peach oder Minze sein :D

4. März 2011 um 19:45

Ich finde der Tickle my France-y passt perfekt zu dir. :) Total schöne Farbe!

4. März 2011 um 20:31

wow *_* der nudelack sieht echt hammer aus :D

xoxo

4. März 2011 um 20:52

Beim "forever" von p2 geht's mir genauso aber ich glaube der "Tickle my France-y" sieht noch hübscher aus (obwohl ich ihn selber leider nicht habe)

4. März 2011 um 22:40

Der Nude-Ton sieht sooo schön bei dir aus! Habs mir direkt mal aufgeschrieben...mal sehen ob ich mir den auch mal besorge :)

Liebe Grüße,
MrsCake

4. März 2011 um 23:40

Bei mir sind diese Farben p2 stormy + matt-topcout und p2 gracious, beide leider von gestern und aus dem Sortiment.

Lincoln Park after dark habe ich auch und hasse den Auftrag, ich liebe die Farbe, greife aber in 80% der Fälle vorbei weil es mich so graust. Sehr sehr schade...
Liebe Grüße, Lisi

5. März 2011 um 16:14

@ Ninea: Hihihihi, ich bin dein Wohlfühllack! :D Das freut mich sehr!

@ Ju: Ich hoffe du hast ihn mittlerweile gekauft :)

@ Beautyjagd: Die beiden Nuancen gehen auch immer bei mir, ich mag Taupe und Gracious sehr sehr gerne. Gerade noch einige CG Unfarben bestellt, bin gespannt!

@ Blumenband: Geht mir ser ähnlich. Ich kaufe oft knallige Farben, aber kehre immer wieder zurück zum Altbewährten... ich sollte mal daraus lernen und dann die türkisen, tealen, knallblauen Lacke etc. mal stehen lassen ;)

@ Bee: Hatte den forever auch, der ging an mir nicht so gut, zu warm und für mich schon zu farbig für einen Nudelack :)

Anonym
5. März 2011 um 19:02

Ich liebe LPAD auch! Das ist so eine zeitlose Farbe, sexy und doch irgendwie dezent.

Mit dem Tickle-Dingens geht es mir wie einigen meiner Vorrednerinnen. Die Farbe gefällt mir in der Theorie besser als sie mir letztendlich steht, an dir sieht es aber gut aus.

8. März 2011 um 13:51

Kaum zu glauben, aber genau diese beiden Lacke sind auch meine Geht-immer-Farben. (:

9. März 2011 um 23:23

Bei mir geht immer der gracious von P2 und da mein liebester Liebling von den bösen P2-Menschen rausgenommen wurde, hab ich mir gleich noch ein Back-Up gekauft .. selbst bei über 60 Nagellacken, die ich zur Auswahl hab, kann man ja nie wissen, wann man auf alt bewährtes zurückgreift =)

22. August 2011 um 22:48

Meine Wohlfühllacke sind "Lost in Mud" von Catrice und "Rose Confidentiel" von Chanel. <3

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)