Donnerstag, 17. März 2011

Manhattan - Voooooll abgespacter Freitag LE

Hallo ihr Lieben!

Im Rossmann habe ich die neue Manhattan LE gefunden namens "Freaky Friday" (boah voll kreativ... not). Die Aufmachung gefällt mir ganz gut, alles in quietschbunten Farben, teils neonfarben. Die dazugehörigen Fotos der Kampagne sind auch recht ansprechend, lassen vermuten, dass hier an einen schrillen Ausgehabend mit Mädels erinnert werden soll. Dennoch muss ich sagen, dass für mich persönlich nichts dabei war, denn die Farben sind teilweise auch richtig warm und gehen ins Orangige (kreisch!).


Es gibt:
  • Zwei Quads: Winzig sind diese! Habe jetzt nicht auf die Grammzahl geachtet, aber sie sind vielleicht insgesamt so groß wie ein Monolidschatten von Catrice in der Hand. Grammzahl dürfte natürlich trotzdem höher sein. Eins ist in Violett und Flieder gehalten, das andere sehr sommerlich in warmen Beige-, Orange- und Brauntönen. Zu 4,95€ jeweils.
  • Zwei Lipglosse: Die sind ganz schön, ein Lipgloss ist pink, der andere peachy-pink (yeah I'm so freaky that's why I cannot German anymore). Beide enthalten bläulichen subtilen Schimmer, kann ich mir echt super als Topper vorstellen. Tester gibt es davon aber nicht. Zu 2,95€.
  • Vier Nagellacke: Für mich die Herzstückerl der LE, da wirklich knallig und sommerlich. Von Hot Pink bis Ekel Orange :) und zwei lilastichigen Pinks in hell und dunkel. Zu jeweils 2,95€. Da ich die Formel der Manhattenlacke echt nicht so berauschend finde, habe ich die Finger davon gelassen.
  • Mascara: Blah, ich glaube die gibt es im Standardsortiment bereits. Gääähn.
  • Komisch: Hier sind die Preise höher angegeben als ich sie gesehen habe!! :) Falsche Etikettierung?


Was mir definitiv bei Manhattan fehlt ist die Innovationslust! Selbst Essence traut sich ab und zu aus seinen Löchern (Cream Blush! Gel Eyeliner! Color Changing Tubenglosse!)... und ganz wichtig für mich persönlich ist, dass es selten (eigentlich nie?!) Blushes oder andere Produktgruppen in den LEs gibt. Es gibt immer die gleichen Produkte! --> LE Mascara? Und was, wenn's meine HG Mascara wird? Da habe ich doch verloren :)

Im Übrigen, bei mir wird die Rival de Loop Glööckler LE immer wieder aufgefüllt, die ist jedes Mal voll, wenn ich da vorbeischaue. Also wenn jemand noch was sucht - es ist nicht zu spät!

Was haltet ihr von der voll freakigen, abgespacten, verrückten, funky Manhattan LE? Spricht euch etwas an? Findet ihr auch ein bisschen, dass es mehr in den Hochsommer passt? Was fehlt euch bei Manhattan LEs, habt ihr irgendwelche produktiven Inputs? Schmuus

32 Kommentare

17. März 2011 um 15:32

Langweilt mich!!!! *gähn*
Die LE geht irgendwie so garnicht.. wie so oft bei Manhatten.. eigentlich immer.. naja meistens auf jeden Fall!
UNd nichts, was ich nicht schon gesehen hätte.

17. März 2011 um 15:32

Ödeeeeeeee
Kein Wunder das ich nie was von denen kaufe.

17. März 2011 um 15:39

Den gleichen Gedanken hatte ich auch schon neulich, immer gibt es Lippensachen, Nagellacke und Lidschatten, wenns hochkommt mal ein Schimmerpuder... Über Rouge oder specials wie falsche Wimpern oder so würde ich mich auch freuen bei Manhattan.
Liebe Grüße, Lisi

17. März 2011 um 15:40

Naja, jetzt wo du es sagt, das mit den Blushes stimmt schon. Sehr mysterious ô.O
Ich im Gegensatz zu dir mag orange richtig gerne ^-^ dafür aber rosa und pink rein gar nicht, geschweige von eckel blau *kotz*.
Die Lidschatten von der LE sprechen mich so gar nicht an, total langweilig. :/
Und ja du hast recht, Essence ist zur Zeit besser dabei als Manhattan und dabei sogar viel günstiger *-*
lg :*

17. März 2011 um 15:40

*g* Also ich hab das orangene Quattro und ja, es gefällt mir, trotz Orange :) Habs aber zum testen geschickt bekommen..
Der rest ist eher nicht so meines..

17. März 2011 um 15:42

Als ich das Bild gesehen hab, musste ich sofort daran denken, dass die LEs irgendwie immer gleich aussehen ... aber immerhin finde ich die Farben doch sehr ansprechend (:
Mal gucken, ob ich mir etwas davon kaufen werde ^-^

17. März 2011 um 16:01

die glosse werde ich mir wohl auch mal anschauen müssen ;)

17. März 2011 um 16:01

ich hab auch die le gesehen muss aber sagen, dass ich davon etwas enttäuscht war (wie fast immer) xD ich fand die nagellackfarben so für den sommer nicht schlecht aber ich hab sie mir letztendlich doch nicht gekauft.
langweilige Idee von Manhatten! :/

xoxo

17. März 2011 um 16:03

Die LE Politik von Manhattan versteh ich auch nicht wirklich. Vor ein paar Jahren hatten die tolle LEs mit besonderen Produkten, die man sonst nur schwer gefunden hat (Cream Liner von 2002!!!) und auch tolle Paletten.
Echt schade, dass die da so nachgelassen haben.

17. März 2011 um 16:36

ich hab sie nur aus dem augenwinkel im vorbeilaufen ignoriert, bin eben anders freaky (=

lg
MvH

17. März 2011 um 16:56

Hab die LE heute auch gesehen, aber nix geholt. Mit Manhatten Lacken hab ich auch (fast) nur schlechte Erfahrungen gemacht, die Lidschatten waren zwar ganz gut pigmentiert, es sind aber so gar nicht meine Farben und die Glosse fand ich ganz nett, aber nicht außergewöhnlich. Außerdem wird so schnell nichts mehr gekauft, wovon es keinen Tester gibt. Ich wüsste bei Glossen gerne vorher, wie in etwa die Konsistenz und Deckkraft ist.

17. März 2011 um 17:00

jettie, würdest du mir den velvet rose lippenstift aus der glööckler le besorgen?

hier in der nähe gibts kein rossmann und von meiner verwandschaft fällt mir auch keiner in der nähe ein.

Bitte? :)

17. März 2011 um 17:10

Also, freakig finde ich die LE wirklich nicht.

Die Quads wirken wenigstens auf den Bildern wie schon mal da gewesen (und das nicht bei den Freaks) und ansonsten "einfach nur bunt" ist nicht freakig, auch wenn sie im Original vielleicht etwas anders als deine Bilder wirken. (hab ich noch nicht im Original gesehen)

Die Glosse sind aber nett und wenn du von subtilem Blau drin sprichst, ist das doppelt interessant beim pfirsichlichen rosa (um mal das änglisch zu vermeiden)

ich mag warme Töne, auch mal orange, aber nur in homöopathischen Dosen. Ganz kühlrosa ist nicht (mehr) immer mein Fall nur noch seltenst.

Bei solchen LEs merkt man immer: Keine eigentliche Idee dahinter oder keine Ausarbeitung dieser (falls vorhanden) und wenn möglich, einige ältere Lidschatten etc. wieder neu einarbeiten. *schnarch*

Deine Beobachtungen stimmen völlig... leider.

Liebe Grüße!

Ach... liest und lachst du gern? möchtest du vielleicht bei meiner kleinen ebook-Verlosung mitmachen??

http://bit.ly/ie0Dle

17. März 2011 um 18:02

Von Manhattan gefallen mir vielleicht 2-3 LEs pro Jahr und der Rest ist *gäääähn*
Ich warte auf die LE, die anch der kommt (keine Ahnung wie die heißt) .. in der sind total schöne Lacke =)

17. März 2011 um 18:28

Also mir gefällt eigentlich das Quattro in braun und orange und auch der linke (peachy^^) Nagellack ganz gut. Aber ich muss nichts davon haben und 5 € für so ein Miniteil... naja. Ich find´s irgendwie auch öde, dass Manhattan immer die gleichen Produktgruppen in den LEs abhandelt... aber so spare ich wenigstens^^

Aikon
17. März 2011 um 19:30

Macht mich nix von an, außerdem bin ich beleidigt, wenn Manhattan wirklich mal ne LE hat die mich interessiert, dann taucht die hier nirgends auf.

17. März 2011 um 19:42

Ich finde diese LE so freaky hässlich und ich hasse orange :D

17. März 2011 um 19:43

Ich hab die am Montag auch gesehen.. popelige Quattros, uninteressante Glosse und Lacke, die ich woanders ähnlich gesehen habe.. boring friday wäre der perfekte Name dafür

17. März 2011 um 19:51

hmm ich find den orangen nagellack klasse :D wirkt ein wenig retro, aber was jetzt freaky daran sein soll... kein plan... krieg die farben auch gut bei p2...also wozu wieder so ne schnarch LE von Manhattan :/

Früher war ich echter Manhattan Fan und Nutzer..aber derzeit bin ich fast nur noch auf Catrice und Mac umgestiegen -.-

17. März 2011 um 20:16

Die Nagellacke finde ich schon sehr interessant... die Farben sind so knallig!!! :D

Liebste Grüße,
Linh
http://linhsfashionworld.blogspot.com/

17. März 2011 um 21:27

Ich find die Manhattan LE langweilig. Bin aber ehrlich gesagt froh, wenn bei der ganzen LE-Flut auch mal total uninteressante LEs dabei sind.

Bei uns wird die Glöckler LE auch ständig aufgefüllt...verkauft sich anscheinend gut...dabei find ich diese auch voll blöd.

Yay, mehr Geld für die monatlichen MAC LEs gespart *Augenroll*

17. März 2011 um 22:17

Mal sehen, muss ich mir vor Ort ansehen, obwohl, die Nagellacke sehen schon toll aus. :) danke für die Bilder.

17. März 2011 um 22:49

Also mir gefällt die LE, der erdbeerrote Lack ist toll!

19. März 2011 um 01:21

Genau, ich werd mir auch nur den erdbeerfarbenen Lack kaufen. Der Rest ist...naja, recht gewöhnlich.

http://annasbluemchenwiese.blogspot.com

Mops
21. März 2011 um 20:17

Gott, ich liiiiebe das orangene Quad. Wenn alle die LE so langweilig finden, verstehe ich nicht, warum das bei und so rucki-zucki ausverkauft war. :-(
Ich hoffe, ich bekomme das Quad noch irgendwo.

Serafina
23. März 2011 um 18:46

Dabei gab es bei Manhattan früher einmal wirklich interessante Sachen in den LEs. Ich habe letztens noch eine Tube Eye Drops in den Tiefen meines Make-Up Köfferchens gefunden, damit kann man sich kleine Tröpfchen auf Wimpern und Augenbrauen zaubern.

Anonym
21. August 2011 um 18:03

War das nicht auch die LE, zu der es diese vielen Partys gab?
Interessante Idee, das so zu promoten, aber deckt halt nicht einen großen Teil der Kundschaft ab.

tirrey
14. Oktober 2011 um 14:23

hab gerade ein paar ältere posts durchstöbert und bin dabei auf den hier gestoßen ;)

ich persönlich fand die LE auch nicht sonderlich spannend, aber die NAGELLACKE!!!!! ich konnte nicht anders und musste zwei mitnehmen :D *immernochfreu*

ich liebe meine zwei schätzchen und würde sie niiiiiiie hergeben.. <3

großen schmuuus an jettie - dein blog ist klasse und bringt mich immer zum lachen! ;))

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)