Samstag, 5. März 2011

The drugstore "peachy pinks"

Hallo ihr Lieben!

Eine ganz favorisierte Gruppe bei Blushfarben sind die "pinky peachs" - dazu zählen dann auch die Allzeitfavoriten NARS Orgasm und Benefit Coralista. Die Farbgruppe steht einfach vielen Leuten, ist sehr alltagstauglich und durchaus sehr schmeichelnd für bestimmte Typen. Was gut ist wird halt auch oft gekauft :)

Vor einiger Zeit begab ich mich bereits auf die Suche ein ganz altes Blush (Esée Lauder - Golden Melon), was ich von meiner Mutter als Teen mopste, zu dupen, da ich nur noch ein paar Brösel (im wahrsten Sinne) davon besitze und es sehr mochte. Es ist so saualt, dass man bei Google gar keine Treffer dafür bekommt... LoL :) Ich versuchte es mit vier der beliebtesten Blushes (Quelle: Innen und Außen Umfrage 2011, Para. 1f; no soy Guttenbergo!) im mittleren bis niedrigen Preissegment zu dupen, und es ist mir nicht gelungen. Ein gutes "Abfallprodukt" sind allerdings die guten Swatches, die dabei rausgekommen sind, seht selbst :)

Vorhang auf für
  •  altes Estée Lauder - Golden Melon
  • the Balm - Big/Hot Mama
  • Sleek - Rose Gold
  • MNY - 301 und umgekehrt
  • Kiko -103
Das sind Ausschnitte der Blushes im Sonnenlicht fotographiert. Ihr seht, dass die Farben sich da schon arg unterscheiden, während 301 und Rose Gold eher rein pfirsichfarben sind und wenig Pinkanteil besitzen, schlagen Hot/Big Mama und der 103 eher in die pinkfarbene Richtung aus.

Findet ihr nicht, dass die Grafik da oben auch eine Shimmerbrick sein könnte? ;) Sollte mich Bobbi als Shimmerbrickdesignerin anbieten! ;) Die kommenden Unmengen an Swatches sollen eine möglichst realitätsgetreue Vorstellung der Farben ermöglichen. Dass die Sonne schien hat hoffentlich ein wenig geholfen ;)


Aus der Ferne  sieht man, dass mein alter Estée Blush dunkler und "rostiger" ist als die anderen. Von allen fünf Blushes hat er ebenfalls die größten und gröbsten Goldschimmerpartikel. Wenn ich ihn mir ansehe, finde ich ihn nicht mehr so toll... aber es ist bis heute einer der 2 oder 3 Blushes, die ich komplett aufgebraucht habe und ich hätte ihn trotzdem gern zurück :) Auch der MNY 301 hebt sich hervor mit seiner Pfirsichfarbe. Die anderen drei scheinen sich bis hierhin recht ähnlich zu sein.


Bighot Mama ist dezenter als der Sleek Rose Gold, weil seine Pigmentierung ein wenig schwächer ist. Die Bilder mögen suggerieren, dass es genau andersrum sei, aber dem ist nicht so. Sleek ist (relativ!) deutlich goldener und pinkstichiger! Dass er goldener ist, sieht man an Stellen bei den Swatches, wo die Sonne drauf fällt. Ich würde sagen, dass für den Gebrauch und die "idiotensichere" Applikation der Hot Mama hier die bessere Wahl ist. Der gröbere Goldschimmer vom Rose Gold hebt ganz krass die Poren hervor!


Ja, ist net so lecker das Bild ;) Aber so sieht es auch in Echt aus. Ich habe keine dezenten Poren aus Natur, aber sie sehen dank des Rose Gold NOCH größer aus! Das sieht sogar in Realität noch ein Stück schlimmer aus als auf dem Foto!


Nun zum 301: Er ist eher sehr "peachy" statt "pinky", aber es sind durchaus beide Komponenten erhalten. An dieser Stelle muss ich sagen, dass er ein schöner Blush ist, aber im Vergleich im direkten Sonnenlicht einfach recht mager abschneidet in der Optik. Die anderen Blushes sind alle sehr viel raffinierter und facettenreicher als der MNY. Dieser ist recht "platt" und eindimensional. Für den Preis aber durchaus in Ordnung, aber er krümelt am stärksten von allen.


Diesen Winkel habe ich gewählt, weil ich finde, dass man gut die Grundfarben der Blushes sieht. Ich finde auch, dass man sieht dass Bighot Mama, Rose Gold und 103 sich sehr ähneln, wobei sich der Rose Gold und 103 sich am allerähnlichsten sind. Hier ein anderes Bild, was ich noch aus einem früheren Vergleich habe, dort werden die Unterschiede richtig klar!


Hier sieht man, dass der 103 um einiges pinkstichiger ist als der the Balm Blush! Jetzt denkt ihr - hey, dann müssen ja alle Bilder total verzerrt sein. Dazu kann ich nur sagen: Blame the sun! Dennoch finde ich sie aussagekräftig und hilfreich.


Wer einen "peachy-pink" Blush mit Goldschimmer haben möchte, hat in der Drogerie, wie auch im High-End Segment, keine Probleme beim Suchen. Nur beim Entscheiden könnte es schwer werden. Hier eine kleine Hilfe:
  • Bighot Mama: ca. 15-19€ via Internet für 7,08 Gramm
  • Sleek Rose Gold: 4,50-6€ via Internet für 8 Gramm
  • MNY 301: 2,99€ bei DM für keine Inhaltsangabe, aber ich schätze 2-3 Gramm (?)
  • Kiko 103: 7,50€ für in Kiko Stores (B, HH, DD, OB, E, F, LU; Ab März in München und Köln) 5 Gramm
Mein persönlicher Favorit von allen vorgestellten ist der Hot Mama! Dann kann man definitiv noch zwischen Kiko 103 und Sleek Rose Gold entscheiden - beide muss man nicht haben meiner Meinung nach. Nur einen Dupe für meinen ollen Estée Lauder Blush habe ich immer noch nicht finden können :(

Welche habt ihr davon: Alle, keinen oder einige? ;) Mögt ihr diese Blushfarbfamilie auch? Ich finde sie ja ganz alltagstauglich und schön, stehe aber vielmehr auf ausgefallenere Farben! Vielleicht hat dieser Post ja jemandem bei der Kaufentscheidung geholfen! Happy shopping, schmuuus

19 Kommentare

5. März 2011 um 14:05

Eventuell könnte das gebackene Rouge "Copper" von Alverde dem Estée Lauder Blush ähnlicher sehen. Hast du das? Im Sortiment ist es ja leider nicht mehr.


LG

5. März 2011 um 14:12

Ich habe gaaaaanz wenige Blush´s. Ich bin eher der Bronzer/ Highlighter Träger. Und wenn schon Rouge, dann nur Coralista. :)

5. März 2011 um 14:33

wirklich toller Vergleich und sehr gute Swatches!
Ich wusste gar nicht dass MNY so einen schönen, peachigen Blush im Sortiment hat...den werde ich mir wohl noch kaufen!

5. März 2011 um 15:32

Toller Post! Aber wieso schreibst du die ganze Zeit hot/big Mama? der heisst doch nur hot mama, oder? :) ich habe den mny und die heisse muddi, und ich liebe beide! aber hot mama, übertrumft nochmal alle! er ist sein preis definitv wert und für mich ein must-have! :)
lg kim

5. März 2011 um 15:40

Ach sorry, ich hab's gar nicht erklärt. HOT MAMA wurde unbenannt in BIG MAMA, weil die Firma Probleme mit Copyright und so ne Chosen hatte! Deshalb ist der Blush kurzzeitig aus dem Sortiment gegangen und wurde nun wieder neu aufgelegt mit einem neuen Namen. Aber alles andere ist gleich geblieben, sogar das Design 1:1... halt nur das Wort HOT ist nun BIG ;)

5. März 2011 um 16:47

Ich hab die heiße Mama :D
Ich mag den Blush auch total gerne, aber vielleicht gucke ich mir den MNY Blush auch mal genauer an.

Ich wusste gar nicht das ein Kiko Store in Köln geplant ist. Weißt du für wann und wo der genau geplant ist?

5. März 2011 um 16:47

*______________________*
Alle toll... alle haben will.... ~.~

5. März 2011 um 17:13

Ich habe den Rose Gold von Sleek und ich vergöttere ihn.Er sieht einfach immer toll aus.

5. März 2011 um 18:21

Ich hab Kiko's 103 und finde es ok. Nach deinen Swatches mag ich aber die HeisseDicke Mama auch haben :D

5. März 2011 um 18:58

Mir gefallen Rose Gold und die 301 von MNY echt am besten! :)

5. März 2011 um 19:58

Tolle Fotos! Dann will man direkt noch mehr Rouges kaufen...
Das sind wirklich alles schöne Farben!
Gefällt mir gut. Danke für die Bilder!

LG

http://klainerblog.blogspot.com/

5. März 2011 um 20:01

*sabber* Das sind ja ganz genau meine Farben :-D Ich habe aber nur die damals noch heiße Mama bevor sie zunahm *harhar*. (Neulich hab ich irgendwo im Fernsehen gehört, wenn man jemanden als heiße Mama bezeichnet, wär das nur ein anderes Wort für Sch*lampe *lol*)
Der 103er von Kiko sieht auch interessant aus, weil er etwas pinker ist. Vllt. geht der mehr in Richtung MAC "Hipness"?
Liebe Grüße & ein schönes Wochenende :-)

5. März 2011 um 20:02

ui..rose gold und der von kiko sind ja wirklich wunderwunderschön.Da muss ich wohl montag mal bei kiko vorbei und den ganz schnell in mein einkaufskörbchen packen((-; rose gold hat mir ziemlich viel ähnlichkeit mit dem mineralize blush "warmsoul" von mac .Hat zufällig jemand beide und kann mir verraten ob das wirklich so ist? das wär ganz lieb...xoxo Dési

5. März 2011 um 22:36

Mein intelligenter PC hat gerade unter dem Post den Link zum Sleek Pomgrante gezeigt und ich finde, dass die Farbe auf dem Sonnenlicht Foto dem Estée Lauder Blush doch sehr nahe kommt.
Wie ist das in Realität?
Ansonsten hab ich auf dieser Seite:
http://pureluxecosmetics.com/home.html
vor ein par Tagen mal eine Bestellung gemacht, geht alles per paypal und man kann Minigrößen von allem kaufen.
Da gibt es auch viele Blushes zu guten Preisen.

Liebe Grüße
http://froeschelauernueberall.blogspot.com/

Ich hab sowohl den Big/Hot Mama (meiner heißt noch HOT) und den Sleek Rose Gold - ich mag beide von der Farbe gern, aber der Sleek ist eine ziemliche Diva, da seh ich gern mal über-blushd mit aus (ich bin aber auch seeeehr weiß im Gesicht). Ein weiterer Favorit aus der ähnlichen Richtung ist ein Blush von Milani namens Luminous. Der sit auch schimmrig wie der Rose Gold, aber feiner im Schimmer.

9. März 2011 um 23:26

Möööp .. okay kein Sleek Rose Gold für mich .. hab ich schon große Poren und die sollten lieber nicht betont werden :D

10. März 2011 um 13:15

Hallo!
Vielen Dank für den Testbericht. Ich habe bereits die bighot mama ausprobiert und bin trotz des hohen Preises sehr zufrieden. ich freue mich auf deine nächsten Beiträge.

10. März 2011 um 19:17

Wo du gerade wieder den Hot Mama zeigst...
Den hab ich mir gerade bei Shades of Pink bestellt. :)
Ich vertraue mal auf dich und teste es jetzt einfach aus, ob der erste - eher schlechte - Eindruck von mir nicht doch zu ändern ist.

8. Oktober 2011 um 23:21

Du bist echt die Blushqueen Jettie! Ich liebe deine wissenschaftlichen Abhandlungen sehr. :)
Ich habe Sleeks Rose Gold zuhause und verwende es eher selten, die Sache mit der optischen Porenvergrößerung ist schon schlimm bei dem Teil. Aber ich steh extrem auf diesen Schimmer, nutze es auch für AMUs ab und zu.
Das Estee Lauder Ding hat schon was finde ich, wirkt aber sehr "schwer".

Wie schon mal erwähnt, ich bin ja nicht so die krasse Blush-Userin, aber ich suche noch immer nach einem schönen, rose-bräunlichen Blush, der kaum schimmert oder gar matt ist. :/

LG Petra

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)