Mittwoch, 16. Februar 2011

Türk Göz Farı

Hallo ihr Lieben!

Seit längerem ist ja bereits die türkische Kosmetikmarke Flormar bei Douglas eingezogen. - Komisch, dass sie hierzulande im "edlen" (der Begriff ist ja dehnbar... hust) Douglas verkauft wird, während man in der Türkei die Produkte der Marke halbgeschmolzen in jedem Grabbelkörbchen an der Touristenpromenade Antalyas findet. :) Da liegt doch eine gewisse Diskrepanz vor, oder nicht?


Aber wir wollen ja nicht zetern, sondern schminken. Die Diskrepanz in Sachen Verkaufsstätte ebnet sich aber wieder in der Gleichheit des Preisniveaus aus - die Produkte sind sehr günstig, ungefähr auf einem Level mit P2, Maybelline und Rimmel. Bisher besitze ich zwei Lidschatten zu jeweils 2,95€ welche nur den Weg zu mir gefunden haben (Hand auf's Herz), weil ich die 25€ vollmachen musste für nix Porto :)

Lustigerweise habe ich mich zufällig genau für die zwei Nuancen entschieden, die Magi hier auch schon vorgestellt hatte. Sie hat generell zum Thema Flormar einige Sätze mehr geschrieben! Die zwei Farben sind sehr schön, auf den rötlichen Ton (er trägt den romantischen Namen 21) hätte ich ruhig verzichten können, aber der golden-beige (Nummer Vierzöhn)... ein Traum!

Die Qualität ist nicht atemberaubend, aber er lässt sich einigermaßen gut ausblenden und krümelt nicht zu doll (weniger als meine Kiko Lidschatten in der Palette beispielweise!) - aber wirklich, was erwarten wir denn für 3 Tacken? Den rötlichen habe ich noch nicht benutzt, aber Nummer 14 geht mit Brauntönen, Goldtönen, kann ich mir auch gut zu Blau oder Grün vorstellen *schwärm*

Den anderen Lidschatten habe ich versucht mit MACs Cranberry farbzudupen (verzeiht mir), was nicht gelungen ist. Dafür habe ich eine andere ähnliche Farbe (wir sprechen nicht über Quali, nur Farbe) gefunden, Swatches davon folgen aber später. Jetzt erstmal eine Pause vom Lesen:






Sie changieren ganz toll und haben einen schönen mehrdimensionalen Effekt. Beide Töne sind sehr warm, womit ich ein bisschen zu kämpfen habe, aber Mensch wird im Endeffekt gegen Lidschatten siegen! ;) Nummer 14 verschmilzt fast mit meiner Hautfarbe (demnächst kaufe ich keine Foundation in NC30, sondern in FLORMAR14), was mir sehr gut gefällt.

Die Lidschatten sind definitiv ein Blick wert, denn im Sortiment lässt sich vielleicht noch die ein oder andere sehr schöne und sonderbare Farbe finden! Ich bin jedenfalls begeistert für den Preis und der dafür recht überzeugenden Qualität. Nur die Verpackung sieht einfach mal Scheiße aus :) Da ist ja die Bindenbüchse von DM schöner, die momentan mein Dashboard gekonquert hat.

Habt ihr Produkte der Marke? Spricht sie euch an? Habt ihr Erfahrung mit den Lidschatten oder Empfehlungen für andere Produktgruppen? Glaubt es oder nicht, ich habe bisher keinen Blush von der Marke gekauft ;P Bin interessiert an euren türkischen Schminkintermezzos! Schmuuus

27 Kommentare

16. Februar 2011 um 15:37

Ich habe mir vor Monaten mal ein Mascara gekauft (Turboboost x5, Waterproof). Gibt sehr sehr viel Tusche ab und formt mit dem Bürstchen die Wimpern leider gar nicht. Benutze sie aber ganz gerne unter anderen Mascaras. Also keine komplette Fehlinvestition ;)

16. Februar 2011 um 15:43

ich hab bis jetzt 3 nagellacke von flomar und ich mag sie total. decken teilweise schon mit einer schicht. und für 1,95 € ist die auswahl der farben sehr groß.

16. Februar 2011 um 15:43

Irgendwer hat mal irgendwo den Terracotta Blush in 44 erwähnt. Im ersten Douglas konnt ich mir nur den Tester angucken und wollte ihn. Im nächsten Douglas gab es gar keine Terracotta Blushes und im dritten nicht mal Flormar. Gemeinheit! Oh im Online-Shop gibt es ihn...hmmmm

16. Februar 2011 um 15:55

Das ist ja lustig... ich habe mir letzte woche 1 puder und ein blush gekauft, und der verkäufer meinte, dass flormar eine neue marke aus italien ist....jaaaa genau...:-D
aufjedenfall hat flormar einen grossen sortiment an kosmetik.
beim swachtenn von den lidschatten, puder sowie auch blush, muss ich sagen, dass sie sehr gut pigmentiert sind.
mehr erfahrungen habe ich noch nicht gemacht...;-)

lg vero

Lena
16. Februar 2011 um 16:13

Ich will garnicht wissen was für Inhaltsstoffe da drin stecken und Douglas ist für mich eh gestorben!

16. Februar 2011 um 16:14

Ich hab bisher nur so Sets bei Douglas gesehen. Haben mich nicht interessiert. Generell sieht die Marke auch irgendwie ramschig aus...wobei mir das Wurst ist, so lange die Qualität stimmt. Habe also bisher noch nichts von dieser Marke. :-)

16. Februar 2011 um 16:25

@ Bananenkatze: Ich habe das erste und einzige Mal Florma selbst im Shop im Gelsenkirchener Douglas gesehen. Wenn du also das nächste Mal zu Primark reinschneist, dann lauf doch kurz über die Straße und guck da nach dem 44. Den habe ich nämlich dort auch gesehen ;)

@ Newiris: Ne ist klar!! Denen ist das wohl peinlich, dass die türkische Drogeriesachen verkaufen!

@ Lena: Huch, was ist dir denn über die Leber gelaufen :)

@ Sternchen: Ja ramschig ist wohl das passende Wort... :) Aber Quali ist okay, ich finde da einige Marken die teurer sind definitiv schlechter!

16. Februar 2011 um 16:30

du hast einen unheimlich schönen schreibstil, witzig und frech, find ich klasse =D

16. Februar 2011 um 17:06

Die 21 hab ich oooch ! Die is genial die Farbe ;) ich glotz mal wenn ich inner Türkei bin glotz ich mal wie viel die da kosten ;)

16. Februar 2011 um 17:26

Ich habe bisher einen Holo- Lack, den ich wirklich sehr gerne mag!
Wenn ich ihn trage muss ich immer auf meine Nägel schauen, weil ich ihn so faszinierend finde :D

Alessa ♥

16. Februar 2011 um 17:32

ich habe einige Lacke von denen, kosten in der türkei 1 lira also etwa 50 cent ^^

16. Februar 2011 um 17:40

LOL Bindenbüchse for World Domination!

Ich bin ganz heiß darauf, Flormar mal in Farbe und Bunt vor Ort zu begutachten. Es gibt da schon das ein oder andere Schätzeken, das mich sehr interessiert.

16. Februar 2011 um 17:48

Schade, dass der österr. Douglas online noch kein Flormar verkauft. Die Lidschatten hören sich ideal für gratis Porto an XD finde beide Farben schön Ö_Ö

und Danke fürs mitfreuen wegen meinen Nagellacken XD

16. Februar 2011 um 18:15

Ich hab nen dunkel grünen und nen dunkel blauen! Und ich find die richtig gut. Damit kann man nen tollen Peacock-Look schminken!

16. Februar 2011 um 18:52

Ja gut, die Verpackung hat rein optisch natürlich kein Wow-Effekt. Was ich aber noch viel interessanter finde ist die Farbdarstellung von Douglas: nicht getroffen würde ich sagen!

Vll werd ich mal bei langweile den Online-Shop durchstöbern =)

16. Februar 2011 um 18:54

Meine Güte, die Verpackung sieht echt ma scheisse aus xD
Das ist gleich ein Nicht-Kaufgrund bei mir...und in unserem Douglas noch nicht gesichtet.

16. Februar 2011 um 19:52

Ich habe im Januar groß eingekauft, kann den Duo Blush empfehlen, wenn du magst guck einfach mal bei marycondary.blogspot

Anonym
16. Februar 2011 um 19:56

Ich liebe die Foundation von flormar. Sie ist soooo hell und hat einen rosa Touch - das ist genau, was ich ewig gesucht habe. Vertrage ich auch gut, riecht am Anfang etwas komisch und könnte wischfester sein aber die Farbe toppt alles bisher gekannte.
Die Verpackung der Foundation ist nett, ein gefrosteter Glasflakon - bei Catrice gibts so was ähnliches jetzt neu und wurde als hochwertig gelobt.
Preis der Foundation (hellster Ton ist glaube ich 107) 6,95€ für eine mittel deckende und 9,95 € für eine stärker deckende Variante. Wird definitiv wieder gekauft (flormar gesehen/gekauft im Douglas in Köln/ Köln Arkaden Shopping Center).

lg
Claudi

16. Februar 2011 um 20:24

Die Verpackung geht garnicht. Sieht aus wie ein 1€ Produkt...:D Ich habe selber kein Produkt flormar! Mal schauen was die Zukunft so bringt ;D

16. Februar 2011 um 21:38

haha...das erste Szenario, was ich beschrieben habe, war in Gelsenkirchen. Da war die 44 aber weg.

Anonym
16. Februar 2011 um 21:52

hey ^^
war vor einen woche in der türkei(antalya).
habe mir da einen nagellack von Flormar gekauft und nur 1,25 TL (ca.0,64€)bezahlt.hier zu lande zahlen wir für einen nagellack 1,95€.
toll fand ich auch das ich für 2€ 3eye pencil und noch einen weitern lack bekam.also habe ich für unter 3€, fünf artikel gekauft.^^ in deutschland nur auf manchen grabeltischen möglich.XD

16. Februar 2011 um 22:15

Ich habe einen Flormar vor der Tuer. Bisher hat mich nichts angesprochen,obwohl sie eine grosse Auswahl haben aber irgendwie sind die Artikel eher recht langweilig und ihnen fehlt der letzte Schliff. Evtl. werde ich aber mal einen Lack testen, da ich eh einen schwarzen Lack brauche, den ich unter glitzrige Lacke pinseln kann

LG

17. Februar 2011 um 15:49

Das ist echt witzig zu sehen, wie sich flormar in Deutschland ausbreitet und den Weg in die Kosmetik-Blogger-Welt findet.

Ich will gar net wissen, wer bei Douglas flormar was schuldig war, dass die dort vertrieben werden.

Ich kenne flormar seit ich klein bin und habe jedes jahr im Urlaub irgendwas mitgenommen. Die sind ja echt billig da. Und ich fand die Produkte immer gut. Mein Lieblingslack und mein Lieblings-Kajal sind von flormar und die habe ich sogar in nem Douglas gekauft.

Liebe Grüße!

www.restaurant-am-ende-des-universums.de

Anonym
17. Februar 2011 um 15:51

Ich habe von Flormar einen tollen Glitzerlack, den ich an Silvester getragen hab. Da er ne transparente Base hat und eben nur als Glitzerpartikeln besteht, hatte ich bestimmt so 4 oder 5 Schichten drauf :D Wollte eben, dass er ganz deckt, sonst eben eher als Top Coat zu emfpehlen. Ich kenne Flormar noch nicht so gut, aber die haben tolle, auch außergewöhnliche Lacke.

(Hast du schon deinen perfekten roten Lack gefunden? Ich hätte da noch einen Vorschlag: In der aktuellen make up parade LE von p2 gibt es einen total schönen Rotton. Und am Stiel erkenne ich da weder einen Pink noch einen Orange Stich!)

17. Februar 2011 um 20:44

Ich habe von Flomar 2 Nagellacke und bin von beiden enttäuscht. Beide decken selbst nach der 3Schicht nicht und die Haltbarkeit war wirklich schlecht.Dabei sind es sehr schöne Farben.
lG
ThePechfee
meinBlog

17. Februar 2011 um 21:38

Ich habe mir ein Valentins Set von Flormar gekauft und bin echt begeistert! Es besteht aus Lippenstifz, Lipgloss, Lipliner und Nagellack. Für 9,95 (von 16,95 runtergesetzt) ein Schnäppchen, auch entsprechen die Farben meinem Geschmack. Die Qualität ist meiner Meinung nach wirklich gut. Ich denke viele stört, dass die Marke aus der Türkei kommt und dort ein billiges Produkt ist. Nun, wer ein bisschen aufs Etikett usw guckt, wird ganz schön dumm aus der Wäsche gucken was alles so in der Türkei produziert wird. Es stört mich nicht. Ich halte das Land nämlich nicht für minderbemittelt und lieber Türkei als Indien wo die Kinder an den Maschinen stehen, oder so...

17. Februar 2011 um 23:13

ich hab mir letztens auch flormarprodukte bestellt. ich bin verliebt in die lidschatten 14/21 und den hololack

http://jewelsmakeupcorner.blogspot.com/2011/02/flormar-swatches.html

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)