Donnerstag, 3. Februar 2011

'O doccia mio - Lieblingsduschgel

Hallo ihr Lieben!

Balea ist eine der Marken, denen ich wirklich gespalten gegenüberstehe. Manche Produkte können tatsächlich mit Qualität überzeugen (Fußcremes, Gesichtscremes, Waschgel, Shampoo), und wiederum gibt es andere, die man einfach total in die Tonne kloppen kann (Panda Augen Trauma, Deo!!!). Man weiß also nie, was einen hinter einem Baleaprodukt erwartet - wenn wir es mal überspitzt ausdrücken, fast wie russisch Roulette :D

Aber heute eine wirklich nur kurze und schnelle Review über mein momentanes Lieblingsduschgel: Balea Dusche & Ölperlen Jasmin und Vanille. Es ist schon die dritte oder vierte Flasche, die ich nachkaufe, und alle anderen Duschgels stehen seit Monatenn in der Warteschleife im Badezimmerschrank :). Ein Fläschchen beinhaltet 250ml, und ist in jedem DM für 85 Cent zu erwerben :)



Es riecht sehr gut und nicht penetrant (keine Sorge, es ist nicht dieses typische Vanille aus dem Chemielabor), es hat eine pflegende Wirkung (die Haut fühlt sich nach dem Duschen nicht so straff an wie bei manch anderem Duschgel), ist ergiebig und hat eine süße Optik. Ein anderes Kriterium ist, wenn Männer es mögen - dann weiß man, da muss was dran sein! Das Gespräch lief wie so oder so ähnlich ab:

Freund: Das Duschgel ist alle!
Ich: Ich hab doch ein neues reingestellt.
Freund: Ich meine aber das mit den Kügelchen drin.
Ich: Willst du das wieder haben?
Freund: Jaaa.


Ich weiß leider nicht, ob es sich bei diesem Duschgel um ein Standardsortimentsprodukt handelt, da es erst Weihnachten auf den Markt gekommen ist. Auf jeden Fall ist es momentan noch erhältlich, also schlagt zu, wenn meine Erfahrung euch zusagt! Wer kennt es und liebt es auch? :) Schmuuus

34 Kommentare

3. Februar 2011 um 20:22

Mähhhh... schade das ich den Chemie-Shit net vertrage -.-

3. Februar 2011 um 20:28

das duschgel hab ich auch, habs aber noch nicht benutzt =)

lg

3. Februar 2011 um 20:52

ich hatte mal ne andere duftrichtung davon und habs geliebt. werde mir das wohl auch holen, aber hab noch so viel duschgel zu hause XD

3. Februar 2011 um 21:01

Oh das hört sich gut an, hoffentlich ist das besser als das schokoladending von Yves Rocher! Zumindest kann ich vorher dran schnuppern^^

3. Februar 2011 um 21:17

na super, jetzt muss ich mir schon wieder ein duschgel kaufen :P naja, erstmal dran probeschnuppern...

3. Februar 2011 um 21:21

Das werd ich mir mal angucken. :D
Aber im Moment bin ich gerade dabei Raubkatze immer und immer wieder zu kaufen, da es ja eine LE ist. :'D

Hihi, ich finde das immer total interessant durch ein paar Sätze etwas aus dem persönlichen Leben von Bloggerinnen zu erfahren. (:
Besonders interessant finde ich vorallem, die männlichen Anhängsel. :D

3. Februar 2011 um 21:41

ich habs gekauft, weil ich dachte, es sind peeling-körnchen drin.. (jaja, wer lesen kann.. aber ich war geblendet von dem wort "vanille") .. hab's jedenfalls verschenkt.. ^^

3. Februar 2011 um 21:51

duschgele von balea habe ich noch nicht ausprobiert, werde es aber wohl nach deiner review tun=)
und zu den deos, ich find die eigentlich ganz gut=O

Anonym
3. Februar 2011 um 21:59

mit alverde ist es das gleiche.
allerdings glaub ich gar nicht mal das das die firmen an sich sind sondern einfach weil sie in der bloggerwelt sehr präsent sind und günstig.
ergo kauft man mehr und das risiko der pleite steigt.
wäre aok z.b. so präsent und massig mit produkten vertreten wäre es das gleiche glaube ich.

lg
andrea

3. Februar 2011 um 22:27

haha die unterhaltung kenn ich, bei meinem freund und mir lief es ähnlich :D
ich mag es auch sehr gerne und werde es wieder kaufen

4. Februar 2011 um 01:48

Ich liebe das Duschgel! Und ich hoffe, dass es ein Produkt aus dem Standardsortiment ist. Ich finde den Duft einfach göttlich... nicht so quietschig-süß sondern irgendwie sinnlich... total super, damit könnte ich den ganzen lieben langen Tag duschen!^^ Und der Schaum ist echt angenehm, nicht austrocknend oder so. So muss ein Duschgel sein und ich hoffe, dass es noch lange, lange erhältlich ist =)

Liebe Grüße,
Isa

Cora
4. Februar 2011 um 02:37

Wie, es ist erst Weihnachten auf den Markt gekommen, aber du hast schon 3-4 Flaschen verbraucht? Was hast du für einen Duschgelverbrauch!? O_O :-D

Ich hab dieses Ölperlenduschdings in einer anderen Version, glaube Grapefruit heißt es. Ich finde aber, es schäumt irgendwie zu wenig. Ohne Duschpuschel geht deswegen gar nix.

4. Februar 2011 um 09:00

Ich habe mir das Duschgel auch gerade erst nachgekauft weil ich es so toll finde :D

4. Februar 2011 um 09:32

ich liebe es auch. habe auch einige flaschen gehortet aber so wie es aussieht ist es fest im sortiment

4. Februar 2011 um 09:50

Ich interessiere mich auch dafür und werde es mir nun auch kaufen.
Danke für Deine Review.

Liebe Grüße.

4. Februar 2011 um 09:55

Diese Männer :D Bei uns läuft es ganz ähnlich.

4. Februar 2011 um 10:35

Oh boah.. Jasmin & Vanille... I like!!! <3

Schade, dass ich dieses Jahr das "Aufbrauchjahr" eingeläutet habe und noch ca. 5 Duschgele zu Hause *mmmphf*

Anonym
4. Februar 2011 um 10:45

ich habs leider gar nicht vertragen und ausschlag bekommen... :/

4. Februar 2011 um 10:47

Mit meinem Freund hatte ich mal ein kurzes Gespräch über "Raubkatze" von Balea. Ihm gefiel es nicht und er hat sich einfach an anderem Duschzeug vergangen und ich habe es erst gemerkt, als "Raubkatze" fast leer war und ich nach dem anderen griff.
Dann kam er damit raus, dass ihm das nicht gefällt, es aber gerne als Badezusatz zweckentfremdet hat :P

Aber eigentlich ist es mir egal, ob es ihm gefällt, ist immerhin mein Bad.

LG BaileyXs

4. Februar 2011 um 10:54

Auch eines meiner Lieblings-Duschgels! Es ist wirklich richtig gut und das für diesen Preis.

Man kann es einfach jeden Tag benutzen, ohne dass einem der Geruch auf den Keks geht. Einfach dezent und gut.

4. Februar 2011 um 11:17

Das macht mich jetzt aber neugierig.
Schön, dass du auch Produkte, die man sich als Normalsterbliche leisten kann, vorstellst. ;)

4. Februar 2011 um 11:29

Ich schnupper mal dran aber momentan liebe ich mein Macadamianuss Duschgel über alles :)

4. Februar 2011 um 12:48

Ich glaube, ich bin die Einzige auf der große weiten Welt, die den Geruch nicht mag... ^^

4. Februar 2011 um 13:00

Ich hab im Moment noch +- 20 Duschgels, daher muss ich erstmal mit dem Kauf warten ;)

4. Februar 2011 um 14:38

Hört sich echt gut an, normales Duschgel trocknen meine Haut immer aus...
Zur Zeit hab ich von Nivea so ein Ölduschzeugs.

4. Februar 2011 um 16:33

ich habe den auch, gute pflegewirkung aber der duft :( naja finde es riecht nicht nach vanille und schon gar nicht nach jasmin :-) lg

4. Februar 2011 um 18:17

Ich mag Lush zur Zeit sehr gerne, da es meiner Haut gut tut und gut riecht. Aber in ein paar Monaten kann sich mein Geschmack wieder ändern und ich geh zu einer anderen Firma. :)

Anonym
4. Februar 2011 um 23:05

Hey! Stellst Du mal ne Liste mit Deinen Top Produkten und Flop Produkten von Balea auf!?

5. Februar 2011 um 12:09

hihi, das Kommentar von Freund ist süß :-)

Hab dir einen Award verliehen:
http://merlindora.blogspot.com/2011/02/versatile-blogger-award.html

5. Februar 2011 um 23:15

Das werd ich auch mal ausprobieren :) Hört sich sehr interessant an.

Ich benutze momentan wieder das Kaffebohnen Duschgel von Yves Rocher! Das riecht sooo toll ;)

DasMel
5. Februar 2011 um 23:50

Ist schon blöd, wenn man so beeinflußbar ist ;P bin gleich losgelaufen und habs mir gekauft... ich kanns nicht leiden! Wieso hab ich im DM nicht drangeschnüffelt?!

7. Februar 2011 um 23:26

Ich habs auch im Dezember gekauft und bei mir riecht das anscheinend nicht so, wie es riechen soll. Es stinkt bestialisch nach Chemie - weder Vanille noch nach Öl - und musste mich beim Duschen fast übergeben, so angewidert war ich. Ist das normal, oder hab ich ein Montagsprodukt erwischt? o.O

8. Februar 2011 um 11:22

ich find den geruch schrecklich, so unagenehm süß.. hab auch am raubkatze und turteltäubchen gerochen - pfui, künstlich! Dann hatte ich mal das balea peachy rose, da ist mir ganz schwindlig davon geworden, auch viel zu süß!!! Habs dann als rasierschaum zweckentfremdet. Ich hab aber das Balea Duschöl Marulanuss für mich entdeckt, so ein angenehm süßer warmer durft!!!
Sehr empfehlenswert, auch die Pflegewirkung :)

8. Februar 2011 um 18:35

@ Charly Sunrise: Ja, war vielleicht ein wenig pauschal von mir ausgedrückt. Ich habe nur 2 Deos von Balea ausprobiert und die waren einfach nur grottig! Balea hat ja aber sehr viel mehr Deos im Sortiment :)

@ Isa: Ja ich finde es auch sehr dezent und angenehm, nicht vollgepumpt mit chemischen Gerüchen wie bei anderen Duschgels. :) Ich würde es immer wieder nachkaufen, und dies habe ich bisher nur bei einem Duschgel getan - Palmolive, das blaue mit den Kügelchen... ich glaube ich mag Kügelchen :))

@ Cora: :) Also ich habe noch eine halbe Flasche, die neue ist noch nicht angebrochen. Außerdem benutzt das ja auch noch mein Freund, also net denken, dass ich das Zeug trinke ;))

@ Jazz: Aufbrauchjahr?? Das schaffste ja eh net *lach* ;))

@ Anonym: Au weia! Das ist ja ärgerlich. Hatte das mal bei einer Balea Körpercreme, habe pusteligen Ausschlag am ganzen Rücken bekommen... war fies! Zurückgeben - beschweren!

@ T.: Gerne, aber das mache ich doch eh immer ;) High End ist bei mir doch so gut wie gar nicht *Hosentaschen nach außem krempel* ;)

@ Silverdestiny: Nein, bist du nicht, es gibt so viele die den nicht mögen... deswegen wollte ich meine Meinung kundtun mit der Review und eine Lanze für das Duschgel brechen ;)

@ Blumenband: Aber das ist doch auch ein Duschöl :)

@ Anonym 23:05: Das könnte ich mal tun, gute Idee! Aber es dürfte ein wenig dauern bis ich sie alle zusammen gekratzt habe ;)

@ Merlindora: Danke!! <3

@ Roxy: Das Kaffeebohnen Duschgel von YR mag ich auch, aber da krieg ich immer Lust auf Kaffee.. nicht sehr förderlich :)

@ DasMel: Das tut mir sehr Leid! Aber du hättest wirklich wenigstens dran schnuppern sollen :((( Vielleicht kannst du's an jemanden weiterverschenken, dem der Duft gefällt! Ich mag es ja auch, also muss es noch mehr von uns geben :)

@ Erdbeerküsschen: Süüüüß? Ich finde es gar nicht so süß!! Ich habe das Turteltäubchen Deo von DM bekommen und DAS (!) finde ich süß!! Richtig widerlich! :) Aber jedem das seine natürlich.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)