Freitag, 11. Februar 2011

Der Nagellack mit Identitätsstörung

Hallo ihr Lieben!

Die Glööckler LE hat sich ihren Weg durch mein Dashboard gebahnt und man kann sich nun auch ein paar sehr gute Handrücken- und Lippenswatches anschauen! Bei weitem besser als meine Autospiegel Swatches ;) Mal eine flugse Übersicht, die euch die Kaufentscheidung nun deutlich vereinfachen sollte ;)

Auf Nachfrage zeige ich noch schnell Swatches vom Nagellack "Bordeaux Matte" aus der Glööckler LE, der kein bisschen bordeauxfarben ist, aber für mich einfach der perfekte Auberginenton ist! Die Konsistenz des Nagellackes ist eher zäh und dickflüssig, er deckt schon sehr gut mit einer Schicht. Normalerweise lackiere ich immer zwei Schichten, aber dieser Lack ließ es kaum zu. Mit zwei Schichten hätte ich einen ganzen Tag warten müssen bis er trocknet, aber mit einer Schicht klappte die Trocknung durchschnittlich gut ;)


Künstliches Licht
Künstliches Licht #2

Tageslicht

Ihr seht, er wirkt auf dem letzten Bild recht dunkel, ist aber je nach Lichtintensität und Lichteinfall wirklich wunderhübsch und heller. Ich liebe die Farbe, besitze auch noch keine die ihr ähnlich ist und finde ihn ganz perfekt. - Trotz des "matt" in der Namensgebung ist er kein bisschen matt, lasst euch nicht beirren. Er ist höchstens nicht 100% creamy-shiny, aber deswegen noch lange nicht matt.

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!! Schmuus

18 Kommentare

11. Februar 2011 um 20:39

Echt 'ne schicke Farbe. Kann ich mir auch sehr gut mit Stamping vorstellen. :)

Liebe Grüße und ein tolles WE!

Nani

http://blog.hibbyaloha.de/

11. Februar 2011 um 21:00

Wenn ich Lila mögen würde, würde ich den Lack kaufen, aber ich hasse Lila. C'est la Vie,

Liebe Grüße

www.Restaurant-am-Ende-des-Universums.de

11. Februar 2011 um 21:23

Finde die Farbe ebenfalls extrem perfekt :)) ,richtig schön Auberginenfarben *love*

LG

11. Februar 2011 um 21:54

Der Glööckler (ich will jedesmal Glökner schreiben :-D) & die RdL Leutz sind echt alle farbenblind!
Der auberginenfarbene Lack gefällt mir richtig gut, aber solche Töne ziehen mich eh immer magisch an.
Vielen Dank für's zeigen & liebe Grüße :-)

11. Februar 2011 um 22:54

Die Nagelackfarbe ist echt der Hammer.
Werde ich haben müssen ^^

Liebe grüße

12. Februar 2011 um 01:04

Ich find die Farbe wirklich sehr schön.. hatte bislang noch keine RdL-Lacke,vielleicht wirds ja mal Zeit n_n

Als ich die Überschrift gelesen habe "Nagellack mit Identitätsstörung" hab ich nur gedacht: "Der Arme ._____." , aber die Identitätsstörung steht ihm wirklich gut :b

12. Februar 2011 um 06:24

ich kann dieser LE so gar nichts abgewinnen...Geld gespart :)

12. Februar 2011 um 09:14

Oh gut, dass er nicht matt ist, dann kaufe ich ihn doch :) Finde die Farbe nämlich auch ganz toll.

12. Februar 2011 um 11:26

Aubergine ist eine wunderschöne Farbe!
Der Titel ist einfach nur geil! Zeit das der Lack einen Psychologen aufsucht!

12. Februar 2011 um 12:30

Der Nagellack ist wirklich wunderschön und ich liebe Lila!
LG

12. Februar 2011 um 12:35

Danke für's Verlinken <3

Die Farbe fand ich auch sehr ansprechend im Geschäft, aber ich habe zu viele dunkle Nagellacke und trage sie zu selten. ich find diese "überall irgendwie anders"-Farben total cool. Aber dass der Preis gleich um 25% angehoben wird, nur weil Brüno ihm den Namen gab, fand ich dann irgendwie ärgerlich.

12. Februar 2011 um 21:46

stellen sie sich einen roten nagellack vor, nur in grün. dann wissen sie, wie mein blauer nagellack aussieht.

komische beschreibung.

13. Februar 2011 um 00:03

Great blog and post, dear.. It's my first time on your blog :-)

Hope to see you on my blog soon<3

http://julia-louise.blogspot.com

14. Februar 2011 um 18:01

Was hast du denn noch für schönes auf dem Wheel? Vor allem die beiden Glitzerigen ganz links (Rost & Grün?) würden mich interessieren.

14. Februar 2011 um 18:21

Mimzy, das sind die beiden hier von Accessorize: http://www.chocolate-bit.ch/2011/01/i-hauled-in-london.html

14. Februar 2011 um 19:45

Danke! Wow, da sieht man ja mal echt schön den Duochrome-Effekt im Vergleich. Hätte ich so nicht erkannt. Kommt natürlich direkt auf die Shopping-Liste... :p

15. Februar 2011 um 10:26

Och nö. Ich habe mittlerweile vier verschiedene Varianten von diesem totem Lila zuhause, inklusive dem sehr geliebten Paradoxal, da muss ich diesen hier nicht auch noch haben.
Zumal er ja offenbar nicht so richtig schnell trocknet, das ist mir immer ziemlich wichtig, ich werde nämlich grundsätzlich beim Nägel lackieren von Aufmerksamkeit heischenden Fellmonstern überfallen.

Anonym
28. Oktober 2012 um 14:57

was ist denn der blaue nagellack links daneben für einer? also welche marke etc.
täänk u :)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)