Mittwoch, 31. März 2010

Catrice Lacke entdeckt

Hallo ihr Lieben!! Gestern bei meinem Drogeriebesuch habe ich die neuen Catrice Lacke entdeckt, allerdings nur eine begrenzte Anzahl von ihnen. Die einzige Bezugsquelle in den Niederlanden ist die Drogerie Kruidvat, und ich habe noch keine große Catrice Theke bei denen entdeckt :(( Im Rausch und von allen guten Geistern verlassen nahm ich den "Clay-ton, my Hero" mit und finde den gar nicht sooo toll. Momentan gibt es aber auf Catrice Sachen 30% Rabatt, also war der Schmerz erträglich. Ich werde mich auf die Suche nach mehr Farben machen, auf der Liste stehen "London Weather Forecast" und "Sold Out Forever" ganz oben... obwohl ich mir ja eigentlich geschworen habe im April keine Kosmetik mehr zu kaufen. Ein kleines Selbstdisziplinexperiment. :)

Von links nach rechts: H&M Boho Chocomania, P2 Rich and Royal, P2 Stormy, Catrice Clay-ton my Hero


Ich bin ganz angetan von der Bürste und der Konsistenz, auf die Finger habe ich ihn allerdings noch nicht aufgetragen. Ich werde meine gewünschten Farben aber jagen, und wenn es das letzte ist was ich tue!! (Gargamel for life! Haha). Wie ich das mit dem Kosmetikverbot für April in Einklang bringe, weiß ich auch noch nicht :)

Dienstag, 30. März 2010

Markenvorstellung: GOSH

Gosh ist wohl am meisten bekannt durch den von allen großen YouTube Gurus gefeierten Nude Lippie "Darling". Diese Marke stammt aus Dänemark und ist erhätlich in rund 66 Ländern (Deutschland ist nicht dabei, allerdings die Niederlande, Belgien und England). Ins Auge stechen von der Marke auch die Nagellacke, die in wunderschönen Knallfarben daherkommen und in einer sehr elegant und schlicht verpackt sind.


Obere Hälfte der kleinen Theke mit Nagellacken, Kajals, rechts die Monolidschatten  und Lidschattenquads, die Limited Editions, die Lipglosse und die Mascaras.

Untere Hälfte mit Foundations, Lippies, Pigmenten, Blushes.

Na sieht das nicht ähnlich aus? Das war das erste, was mir aufgefallen ist, als ich die neuen Catrice Lacke sah. Und diese Parallele ist auch vielen im BJ Forum aufgefallen, aber was soll's, ist ja nicht verboten. Und so viel Variation hat man ja auch nicht in der Schlicht-Design-Sparte.


So, sehen wir uns den Gosh Darling mal aus der Nähe an:


Das ist das Objekt der Begierde. Mädels, ganz ehrlich: Ich war kurz davor ihn mir zu kaufen, weil ich einfach mal schauen wollte was der Hype überhaupt soll. Ich bin NC30 und dieser Lippie macht mich nicht tot, sondern ist einfach auf meiner Haut nicht sichtbar. Der ist mir viiiiiiiiiiel zu hell. Seht selbst meinen super coolen Swatch:


Okay, das Licht ist nicht das Beste, aber ihr seht auf dem ersten Bild, dass man nichts sieht... Das Schätzchen kostet 8 oder 9 Euronen (ich hab's leider vergessen...), die Produkte der Marke liegen damit im höheren Preissegment für eine Drogerie. Ich würde es bei L'Oreal einordnen.

Ich besitze 2 Blushes der Marke, ich finde beide sehr schön, allerdings ein bisschen glitzerig. Ich würde jedem raten, der Zugang zu den Produkten hat, sich 1. den Darling richtig anzuschauen, ob der auch zum Hautton passt, und 2. den anderne Produkten auch eine Chance zu geben. Die Marke gibt sich bunt, jung, innovativ und elegant und spricht mich sehr an.

Montag, 29. März 2010

Anekdötchen: Gras, Outlets und Vibratoren

Wofür ist Holland bekannt? Ich wette ihr denkt direkt an Folgendes: Käse, Tulpen, legales Gras... das war's. :) Vielleicht noch Outlets in Grenznähe, holländische Camper mit 100 km/h auf der Autobahn, lustige Sprache, etc. Hier zu leben ist nicht immer einfach, vor allem wenn man sich nie wirklich dazu überwunden hat die Sprache zu erlernen. Dennoch - die Holländer sind ein liberales Völklein (Homoehe, Sterbehilfe, Drogen, Schwangerschaftsabbruch). Dies ist wohl der beste Beweis: Vibratoren, frei zugänglich und käuflich in jeder Drogerie, im Regal zwischen Kondomen und Gleitgel. Na das passt doch!

Das tollste Parfuem der Welt

Hallo ihr Lieben! Sitze in der Bibliothek, und hatte unheimlich Lust zu posten (anders interpretiert, ich habe keine Lust zu arbeiten) und moechte euch flux mein Lieblingsparfuem seit 7 Jahren vorstellen:


Dior Addict: "Ich bin der beste Duft auf der ganzen Welt"

Dior Addict. Nicht Addict 2, nicht Addict Shine, nicht Addict sommerliche Special Edition (eau fraiche oder so)... oder so ne Scherze, nein, das einzig wahre Addict!! Was ich davor benutzt habe, weiss ich jetzt gar nicht mehr... ich bin eigentlich recht geizig bei Dueften, es muss mir schon sehr sehr sehr sehr super ueber gut gefallen, dass ich einsehe soviel dafuer zu bezahlen.

Der Duft ist so toll, und ich wurde so oft drauf angesprochen. Unter anderem von meinem Fahrlehrer damals :))) Es ist einfach sinnlich, weiblich, erotisch... Ich bin in der Benutzung in der 3. Flasche angelangt, die erste war allerdings 100ml, die danach nur noch 20ml weil so teuer :((

Douglas beschreibt ihn wie folgt: Ein raffinierter, orientalischer Duft, sinnlich fesselnd, für die leidenschaftliche, intuitive Frau auf der Suche nach Sensationen, Sinnesfreuden und Freiheit.  Und es stimmt, genauso wie es da steht. Er ist intensiv, schwer (gibt aber schwerere!), suess, orientalisch und riecht sooo zum Verlieben. Ich habe zwischendurch auch andere Duefte benutzt, die ich geschenkt bekommen habe und durchschnittlich oder doof fand (Armani Emporio She, Hugo Boss Hugo Woman, Christina Aguilera -- das wirklich langweiligste Parfuem das es gibt, Dior Poison, Davidoff Cool Water, etc.). Habe auch mal faelschlicherweise den Addict 2 in einer limitierten Edition von meiner Mutter mitgebracht bekommen - der hat NICHTS mit meinem richtigen Addict zu tun. Benutze ihn aber wie verrueckt damit er leer wird :)


Dior Addict 2: "Ich rieche kein bisschen wie das echte Addict"

Mein 2. liebstes ist das von Issey Miyake L'Eau D'Issey... mein Sommerduft, mein "frischer" Lieblingsduft!! Das Irritierende daran: Ich glaube meine Geschichtslehrerin hat es auch immer benutzt... Hmm...

L'Eau D'Issey: "Ich rieche sommerlich erfrischend und gar nicht aufdringlich"


Ich halte komischerweise ueberhaupt nichts von Drogerieparfuems, mag es auch nicht welche geschenkt zu bekommen, weil ich weiss, dass ich sie nicht benutzen werde. Und wenn doch, dann paradoxerweise in grossen Mengen, damit sie endlich weg sind. Ich glaube auch, dass sie weniger lang halten und schneller verfliegen und nicht so komplexe Duefte vertreiben, da sie weniger Aufwand in die Erforschung und Zusammenstellung investieren. Ist eine komische Einstellung, aber ich bin einfach bisher einfach noch nie ueberzeugt worden.

Preislich einzuordnen sind meine Herzensduefte bei:
Dior Addict Eau de Parfum: 20 ml - 44 €, 50 ml - 78,50€, 100 ml - 110,50€
Issey Miyake L'Eau D'Issey Eau de Parfum - 25 ml - 44,95€, 50 ml - 74,90€, 100 ml - 89€
(ja ich weiss... unglaublich... und das fuer Wasser mit ein bisschen Konzentrat)

Addict gibt es nur in Eau de Parfum, das Issey Miyake gibt es allerdings alternativ auch als Eau de Toilette. Ich persoenlich bevorzuge aber Parfum. Was sind eure Lieblingsduefte? Habt ihr einen Drogerieliebling, dem ich eine Chance geben koennte? :

Samstag, 27. März 2010

Review: Basic - Mosaic Powder

Hallo ihr Lieben! Jetzt kommt mal ein richtig langer Bericht von mir. Ich besitze momentan zwei Mosaik Puder, die ich mal gegenüberstellen möchte. Zum einen besitze ich u.m.a. Mosaic Powder "für einen makellosen Teint: Passt sich optimal dem Hautton an. Rosa erfrischt, Grün neutralisiert und Beige deckt ab". Dieses kostet ca. 3€, beinhaltet 10g und ist erhältlich bei Kaufhof, Kaufland, Real, Budni, Woolworth und Karstadt. Zum anderen besitze ich das Basic Mosaic Powder, ebenfalls 3€, 11g Inhalt und erhältlich bei jedem Schlecker. Gebrauchsanleitung oder Beschreibungen gibt es keine auf dem Produkt.

Beide sehen komplett anders aus, während das von u.m.a. die Farben rosa und grün beinhaltet, hat das Basic Puder nur "hautfarbene" Farben.


Swatches sind durch "Rumrühren" im ganzen Pott entstanden. Die Farben kann man natürlich nicht einzeln aufnehmen. Stattdessen muss man mit einem Puderpinsel durch den gesamten Topf gehen und das Produkt aufnehmen. Das u.m.a. Puder riecht nach Spüli / Waschmittel / Bodylotion, das von Basic nach künstlicher Kokosnuss. Beide Gerüche sind jedoch nicht intensiv und penetrant. Wer allerdings geruchsempfindlich ist, sollte sich dann doch fern halten.

Ich habe vorerst das Basic Puder 3 Tage am Stück getestet. In der Testphase habe ich getan:
  • Fahrradfahren
  • Uni und Bibliothek
  • Einkaufen
  • Bahnfahren
  • In der Sonne sitzen und Bierchen trinken
 Ich habe nie nachgepudert, geblottet, abgewischt oder mir großflächig ins Gesicht gepackt.


Aufgetragen habe ich (in der Reihenfolge):

  • Concealer
  • Foundation
  • Basic Mosaic Powder
    Das einzig körperlich anstrengende war das Fahrradfahren, wobei die Tage an denen ich getestet habe sehr warm waren. Nichtsdestotrotz, den Jogging- oder Hochleistungssporttest habe ich nicht vollzogen.

    TAG 1


     Ich hatte es ca. 6,5 h drauf und habe nicht arg geglänzt. Normalerweise glänze ich bereits nach 2 Stunden. Von daher finde ich das Ergebnis recht erfreulich. Auch auf der Stirn, die ich schlauerweise in den Fotos abgeschnitten habe, habe ich nicht geglänzt.

    TAG 2

    Diesen Tag habe ich das Puder schwer herausgefordert. Weil ich meine Kamera nicht dabei hatte, konnte ich erst ein Foto machen als ich am Ende des Tages wieder zu Hause war. Ich war in der Uni, habe Gruppenarbeit gemacht und war danach Bierchen trinken, geregnet hat es auch zwischendurch ein wenig, und geshoppt wurde auch ein bisschen.

    Man sieht - nach ca. 9 Stunden zeigt das Puder keinerlei Wirkung mehr, besonders nicht, wenn man es Schweiß, Regen (so ist Holland... yay!), Wind und Sonne aussetzt.

    (Foto 1: komplett ungeschminkt, Foto 2: Concealer, Foundation, Mosaic Powder, Foto 3: Lippie, Rouge, Mascara, Foto 4: 9 Stunden später - Speckschwarti time)





    TAG 3
     An diesem Tag habe ich das mein Gesicht ca. 5,5 h nach Auftrag fotografiert und das Puder war immer noch da und hat seine Arbeit vollbracht.

    Fazit: Das Basic Mosaic Powder von Schlecker ist kein Wundermittel, aber es hilft! Bis zu 6 Stunden Mattierung bei einer ölig-großporigen Haut! Das ist immerhin ne Leistung, und für den Preis auch wirklich eine gute. Ich werde dasselbe mit dem u.m.a. Puder machen und eventuell noch ein Fazit ziehen, welches von den beiden ich wieder kaufen würde, und anstandslos empfehlen kann.

    Kaufempfehlung bei diesem Produkt: JA, außer man mag keine künstlichen Gerüche oder man glänzt einfach kein bisschen. Bei trockener Haut ist so ein Produkt vielleicht nicht unbedingt notwendig.

    Gute Nacht Routine

    Ihr Lieben, auch wenn heute auf Sommerzeit umgestellt wird und im Winter besonders die Nagelhaut, Lippen und sowieso irgendwie ALLES trocken und ausgedörrt war, sollte man nun trotzdem die Pflege nicht vernachlässigen! Seit Jahren benutze ich meine liebe Bepanthen Salbe für die Lippen, doch in letzter Zeit hat sich meine Routine ein wenig verändert. - Und ich finde sie total super!!


    Bepanthen und Carmex benutze ich für die Lippen - und ich wache jeden morgen auf und sie sind sooo weich und prall und nicht schuppig. Ich finde das immer so peinlich, wenn einem im Laufe des Tages die "Lippe runterkommt" und man da Hautfetzen hängen hat und so dran rumfriemlen und die abzuppeln muss. Sorry, hehe das hört sich total ekelhaft an, aber ich bin mir sicher, dass ihr wisst wovon ich rede. :)

    Die Essence Salbe für Nagelhaut ist leider aus dem Sortiment (riecht total gut nach Mandelöl!), aber im neuen Essence Sortiment gibt es auch bestimmt ein ähnliches Produkt. Nun kommen wir zu dem ungewöhnlichsten Produkt - der Brustwarzensalbe. Diese wurde mir bei den BJs im Forum empfohlen für tote Nagelhaut - und sie WIRKT!! Besser als jedes andere Produkt um tote Nagelhaut zu entfernen, das ich jemals davor hatte! Im Forum schrieben einige Mädels, dass sie die auch auf die Lippen schmieren... irgendwie ist die für alles gut, nur nicht für den eigentlichen Zweck, so scheint mir ;))

    So geh ich jede Nacht schlafen (1 Schicht Carmex und dann 1 Schicht Bepanthen auf die Lippen, 1 Schicht Essence SOS Cuticle Balm und 1 Schicht Brustwarzensalbe auf die Nagelhaut). :) Meistens creme ich mir dann noch die Hände mit einer beliebigen Handcreme ein. Ich hoffe das gibt euch einen Anreiz. Was habt ihr denn für so für Gute Nacht Routinen??

    Xoxo

    Freitag, 26. März 2010

    Wenn ich nicht ich wäre...

    Da ich mich ein bisschen besser vorstellen moechte, mache ich bei einem supi Tag mit :) Also, wenn ich nicht ich waere, sondern ..., was waere ich dann? Eigentlich finde ich das eine hochphilosophische Frage, aber wir simplifizieren das mal hier! ;) Ist ja Spass, kein Philounterricht. Urgh!

    Wenn ich nicht ich waere, sondern …

    … ein Monat: Juli weil ich die träge Phase bin bevor es RICHTIG heiß wird!
    … ein Wochentag: Der Ruhetag Sonntag :)
    … eine Tageszeit: nachts weil ich eine Nachteule bin und da am produktivsten bin. Meine genialsten Hausarbeiten sind nachts enstanden :)
    … ein Planet: Erde weil voller Leben und Dynamik
    … ein Meerestier: Walroß :) oder ein Pinguin
    … eine Richtung: kreuz und quer
    … eine Zahl: 11
    … ein Kleidungsstück: ein Schuh
    … ein Schmuckstück: ein Ring
    … eine Kosmetik: Rouge
    … eine Blume oder eine Pflanze: hab keinen grünen Daumen... aber da ich in Holland lebe, wäre ich bestimmt eine Tulpe :)
    … eine Flüssigkeit: Coca Cola!!
    … ein Baum: einer der in unseren Breitengraden wächst
    … ein Vogel: Ich habe eine Vogelphobie. Ich wäre lieber tot als ein Vogel!
    … ein Möbelstück: Eine dicke fette Kuschelcouch!
    … ein Wetter: Chillig-mild, mal bewölkt, mal sonnig
    … ein mythisches Wesen: Ein dicker fieser Gnom mit einer Warze :)
    … ein Tier: eine faule, schlaue Katze :)
    … eine Farbe: PINK (meine erste Farbliebe, what else!)
    … ein Element: Luft (puff!)
    … ein Auto: Alles nur kein hässlicher Renault
    … ein Lied: "I'll be there for you" Rembrandts (Friends Titelmelodie) ODER auch super geil (mein Klingelton) "Thank you for being a Friend" Golden Girls Titelmelodie :))))
    … ein Film: Forrest Gump (Es gibt Shrimps mit Bananen, Bohnenshrimps, Kokosnussshrimps, Pfeffershrimps, Shrimpssuppe, Shrimpseintopf, Shrimpssalat, Shrimps mit Kartoffeln, Shrimpsburger, Shrimpssandwich..)
    … ein Körperteil: der Rücken
    … ein Schulfach: Erdkunde :)
    … ein Gegenstand: immer noch dicke Couch
    … ein Wort: Schabrackentapir
    … ein Körpergefühl: Hunger!
    … ein Knabbergebäck: Salt and Vinegar Chips :)
    … ein Getränk: COCA COLA!!!!!!!
    … eine Eissorte: Da one and real Schokri
    … ein Märchen: 1001 Nacht
    ... ein Land: Holland - klein, fein, liberal und weltoffen :)

    Donnerstag, 25. März 2010

    Klitzekleiner Haul 2

    Hallo ihr Lieben! Ich war heute bei Sephora weil ich bei einem holländischen Guru, der bei Sephora arbeitet, gehört habe, dass die 3 Sephora Produkte für 10€ Aktion heute beginnt (diese gibt es ca 2-3 Mal im Jahr). Da drin war es voll wie im Schweinetransport, nur Weiber auf Raubzug :) Ich hätte viel mehr mitnehmen können, aber erstens macht das Konto da nicht so mit und zweitens war mir das einfach auch zu warm und voll. Ich habe 3 Lidschatten mitgenommen.


    Sie schimmern alle und sind wirklich wunderschön. Den hellsten möche ich als Highlighter benutzen. Die Farben sind No 10 Californian Blonde, No 29 De Luxe Punk, No 05 Black Flame. Eigentlich sollen die Dinger einzeln 10,90€ Kosten (was total überteuert ist!! Die hauen die in Frankreich für 1€ raus beim Sortimentswechsel...!).


    Ich wollte eigentlich auf dem Handrücken swatchen, aber da habe ich mir ein paar Memos gemacht :)) Und am Arm hat man so viele Haare... das sieht nicht so lecker schmecker aus ;)) Und sorry für das Datum auf den Fotos, ich bin so ein Amateur :))

    Momentan teste ich die Mosaik Puder von u.m.a und Basic, ein Bamboo 5 Piece Brush Set von EcoTools und lasse folgende Nagellacke gegeneinander antreten: OPI vs. P2 vs. Essie vs. China Glaze vs. H&M. :) Also seid gespannt, ich hoffe das interessiert! :)

    Mittwoch, 24. März 2010

    Review: P2 Color Star Lipcream

    Worum geht's heute? Um die allseits hochgelobte Color Star Lip Cream von P2. Diese ist neu im Sortiment seit einigen Wochen, kostet 2,95€ und kommt in 5 Farbnuancen:


    10 Brigitte Bardot (helles rosa-pink)
    20 Rita Hayworth (baby pink)
    30 Marilyn Monroe (blaustichiges lila-pink)
    40 Greta Garbo (violett)
    50 Grace Kelly (nude-beigig)

    Ich habe vorerst eine Nuance gekauft, den Marilyn Monroe, da ich der Meinung war, dass die Lipglosse doch ein bisschen teuer sind und ich wollte die Katze nicht im Sack kaufen. Erst wollte ich testen, ob die Qualität stimmt. Meine Testphase betrug 2 Tage mit mehrmaligem Auftrag an einem Tag.


     (haha ja sorry für das Datum, ich hab das angemacht für eine Review)

    Die Haltbarkeit ist toll! Die "Klebrigkeit" des Lipglosses ist perfekt. Es gibt welche, die kleben zu arg und welche die sind so flüssig, dass ich sie schon fast von den Lippen trinke. Ich gehöre zu der Fraktion, die davon überzeugt ist, dass Lipglosse ein bisschen kleben MÜSSEN, damit sie länger halten. P2 hat genau den richtigen Grad an Klebrigkiet erwischt! Er hält ohne großartiges Essen, Knutschen und Rauchen bestimmt 3 Stunden und man bekommt auch nicht das Gefühl, dass er die Lippen austrocknet. Ich benutze allerdings darunter meinen mauvigen Hema-Lippenstift und eine Base, um die Haltbarkeit zu verlängern.

     
    Bei Lampenlicht

    Beim letzten Tageslicht :)

    Der Glanz ist auch super, ist nicht zu arg glossig (das mag ich auch nicht), hat keine Schimmer- und Glitzerpartikel und eine richtig intensiv schöne Farbe. So wie auch die neuen P2 Lippies sind die Glosse absolut geruchslos! Ich würde sagen, ja ich bin überzeugt!! Kaufen, schmieren, schmollmundeln! Ich werde mir, sobald es geht einige andere Farben anschaffen :)

    Im Übrigen ist die Verpackung auch fancy, massives Plastik. Erinnert mich ein bisschen an die CK Verpackungen. Natürlich ist und bleibt P2 ein wirklicher Loser in Designfragen, aber sie machen sich...!

    <3

    Klitzekleiner Haul

    Hallo ihr Hasen! Ich habe gestern bei Schlecker mitgenommen:
    ein Carmex (1,99€), Bobby Pins (0,99€ - die habe ich wirklich verdammt lange gesucht!! Es gibt nur immer Haarnadeln, aber keine die genug Zwischenraum für Steckfrisuren haben) und das Basic Mosaic Powder für 2,99€). Ich gehe sonst nie zu Schlecker (der Laden hat soviel Atmosphäre wie eine Feinrippunterwäsche Sexappeal hat!) aber ich wurde bei den BJs auf's Übelste angefixt auf das Puder. Es ist gerade in der Benutzung und ich werde eine (Vergleichs)Review mit dem u.m.a Mosaic Powder schreiben. Ich wollte noch das P2 Puder testen, aber ich konnte das Puder nicht finden, es war in jedem DM in dem ich war ausverkauft. Nun bin ich wieder in Holland und komme vorerst nicht dran. Naja!! :) Ich werde berichten, meine Lieben!

    Dienstag, 23. März 2010

    Sommerlacke 2010

    Im Sommer kommen mal wieder neue tolle Kollektionen!! Ich muss sagen, dass ich nicht finde, dass etwas großartig Innovatives dabei ist... hmm!! Vielleicht ja aber auf dem 2. Blick oder auf Swatches :)

    OPI Summer Flutter: eine kleine Kollektion, ich denke eine große wird noch für den Sommer erscheinen.
    China Glaze Poolside: Neon pur!! Ich glaube aber, dass CG auch schonmal hatte. Da gehört viel Mut zu die Schätzchen auszuführen :)) Grade bei gebräunter Haut sieht man bestimmt aus wie pure 80er!! Bei Scrangie könnt ihr Swatches sehen! - Augenkrebsalarm!!
    Essie Resort Nail: Essie fährt hier schnurstracks die milchig-pastelle Schiene. Wobei ich auch hier glaube, dass die richtig große Kollektion erst danach kommt. Die letzten zwei Farben haben für mich Trendpotenzial (dieses komische beige-grau und das hammer grün! Liebe!!!!!!)


    Ein kleiner Eindruck:

    Empfehlung: Yankee Candle

    Ladies, ich muss euch kurz etwas total Duftes (haha Witz komm raus) empfehlen: Yankee Candle aus den USA. Das ist eine Traditionsmarke von der Ostküste (daher Yankee) und vertreibt seit Anfang der 70er wunderbare Duftkerzen. Viele von euch kennen es vielleicht von QVC oder von Trips in die USA. Ich habe das erste Mal Bekanntschaft mit den Kerzen ungefähr gemacht wo ich 14 Jahre alt war und eine sehr gute Brieffreundin in Massachusetts hatte, die mir regelmäßig tolle Geschenkboxen geschickt hat mit u.a. diesen Kerzen drin.



    Erneut flammte die Liebe auf als ich sie bei eBay Deutschland entdeckte und mir prompt ein paar Votivkerzen bestellte. Wo fange ich an? Eigentlich steh ich nicht auf Duftkerzen. Die stinken und riechen künstlich - wer mag schon einer Chemiebombe in Form einer Kerze beim Abbrennen zuriechen? ;) - Nicht mit Yankee Candle! Erstmal gibt es gefühlte 13 Quadrillion Geruchsrichtungen. In jeder erdenklichen Richtung! Auch haben sie stets neue Kollektionen und dicontinuen (oh yeah so English) auch Produkte (gar nicht so verschieden von Make Up! Hehe).

    Aktuelle "LE": Sail into Summer
    mit den Düften: Island Spa, Ocean Water, Dune Grass, Sea Harbor, Sun & Sand, Coconut Bay, Storm Watch



    Die Dinger brennen sehr lange (okay der Deal bei großen Kerzen ist, NIE für eine kurze Zeit anmachen [es lohnt sich je nach Kerzengröße erst ab 2-3 Stunden], sonst brennt man sich einen Kegel in die Kerze und verliert derbe viel Wachs!), ich mag am liebsten Votivkerzen - die sind relativ klein, brennen aber 15 Stunden durch!! Votivkerzen sind gut weil sie für mich exakt die richtige Größe haben, und so kann ich oft die Düfte wechseln. So ein großes "Jar" kaufe ich nur, wenn ich mir 100% sicher bin, dass ich den Duft wirklich wirklich sehr gerne mag (das Ding brennt dann immerhin bis zu 150 Stunden).

    Meine Präferenz bei den Kerzen ist ähnlich die der ich bei Parfüms habe: süß, schwer und orientalisch. Ich mag durchaus auch blumige und leichte Düfte, aber tendenziell schon süß. Die Marke vertreibt auch Düfte, die es eigentlich so nicht gibt (Sturm, Regen, etc.). Meine Lieblinge (das ist ein sehr fehlerhafter Wert, da ich nicht alle der 13 Quadrillion Düfte ausprobieren konnte) sind bisher:

    - Fresh Cut Roses (hmmmh.... träum)
    - Lavender Vanille (die größte Überraschung für mich! Mein TOP FAVORIT!)
    - Blueberry Cone (riecht soo lecker... als ob jemand Blaubeermuffins backt)

    Quellen für Vertrieb in Deutschland:
    - ebay.de
    - yankee-online.de
    - candlecorner24.de
    - yankeecandle.surfino.info

     Für mich definitiv eine super qualitativ superhochwertige Alternative zu billo-chemischen Ikea Duftkerzen! Entspannen mich und machen mich glücklich! (Habe eine eingeschweißte Cherry Blossom Kerze neben mir stehen, UNANGEZÜNDET und mir geht's schon besser :D)

    Montag, 22. März 2010

    P2: Ick liebe dir, Essence: Gäh scheiß'n!

    So Leute, ich hoffe ich nerve nicht mit meinen DM Hauls, weil die schon altbacken sind und ihr die 394723 Mal gesehen habt über dieselben Produkte. Aber ich möchte mir nicht nehmen meinen Senf auch dazu zu geben!! Ich war heute nochmal kurz bei dm (okay, wenn man monatelang nicht zu dm kann und man liest und guckt und hört alles mögliche davon... ihr glaubt gar nicht was für eine Schmacht sich entwickelt!!) und habe mitgenommen:

    P2 Colors in Motion - Emotional Blush in 002 Apple Cheeks Red (den habe ich gejagt!!!) 2,65€
    P2 Color Star Lip Cream 030 Marilyn Monroe 2,95€ (der schöne von allen!!)
    P2 Color Victim 222 Artful 1,55€
    P2 Color Victim 191 Gigantic 1,55€
    P2 Matte Victim Top Coat 1,55€ (war kamerascheu)

    Der Blush... <3<3<3 Ich habe den letzten ergattert! Muahahaha!! Habe eine komplett volle Sun Love LE gefunden - ABER der Summer Rain war tutti weg. Alles andere war da. Sehr merkwürdig... Haben da die lieben dm Mitarbeiter alle für sich reserviert?

    Habe Swatches von allen meinen neuen P2/Essence Lacken gemacht, mit und ohne Matte Coat. Da sind ganz schön krasse Farben dabei... Aber ich muss sagen: Top P2, Kompliment an diese neuen schönen Produkte!! Großes Tennis! Im Gegensatz zu Essence gar keinen Hype gemacht und doch mit Qualität und Innovation überzeugt! Schwärm schwärm

     Zum Kampf treten an: Unfarben vs. Knallfarben! Am Ende werden sie alle
    verschlungen vom P2 Matte Victim Top Coat!


    Daumen: P2 Gigantic
    Zeigefinger: P2 Artful
    Mittelfinger: Essence Show your Feet In the Jungle
    Ringfinger: P2 Rich&Royal
    Kleiner Finger: P2 Stormy

    Ich glaube der Stormy hat durch das andere Finish eine leicht geligere Konsistenz als die anderen P2 Lacke. Das ist nicht schlecht oder dauert länger zum Trocknen - ABER es hat bei mir Bläschen geschlagen. Das war allerdings auch nur im 1. Versuch, vielleicht habe ich den zu großzügig aufgetragen.

    All dieselben Lacke nur mit 2 Coats von dem matten Überlack. Ich sehe, dass ich nicht die perfekten Farben ausgesucht habe um zu mattieren, denn es sieht nicht so gut aus. Besonders der Essence Lack sieht dann "schleimig" aus. Das ist glaube ich nicht der Effekt den mal erzielen möchte :)) Vielleicht reicht auch nur 1 Coat. Leute, der Gigantic KNALLT!!


    P2 191 Gigantic: "Leute, ich knalle!"

    Fazit: Ich glaube ich habe meine deutsche-Drogeriemarkt-Schmacht gebändigt und bin erstmal ganz zufrieden mit der kompletten Ausbeute (siehe Hauls vom WE). Mit den Essence Produkten bin ich leider nicht so zufrieden (dem Smokey Eyes Set und der To go Palette... beim näheren Hinsehen finde ich die Farben der Palette doof und die Gel-Seite des Smokey Eyes Set ist total Humbug. Halt: 0, Auftrag: Scheiße. Bin ein bisschen enttäuscht, vor allem da sie gar nicht so billig waren. Aber P2 hat knallige gute Lacke gebracht und der Lip Cream bin ich auch verfallen... Obwohl ich sie anfangs ein wenig teuer fand. Aber Marilyn und ich haben jetzt ein Techtelmechtel :)

    Grau-goldener Grießbrei - P2 Color Victim Stormy

    Hallo ihr Lieben!! Bei den neuen P2 Lacken hatte ich mich am meisten auf den Taupeton gefreut, also Rich&Royal. Auf den Stormy war ich ursprünglich gar nicht scharf (hätte den nie mitgenommen, wäre der nicht schon so gehypt worden) und siehe da: er gefällt mir fast besser als der Rich&Royal. Die Farbe ist einfach auf Fotos unauffangbar: es ist ein grau-lila-hautfarben (kommt auf Lichtintensität und -winkel an) und er schimmert ein wenig mit goldenen Partikel. Ganz aus der Nähe erinnert mich das an Grießbrei!!


    Also ich finde den ganz toll! Normalerweise stehe ich nur auf Cream Finishes bei Nagellacken (kein Holo, kein Schimmer, kein Glitter, keine Flakes, kein Metall-Finish, manchmal Matt aber experimentierfreudiger bin ich nicht!), aber bei dem Stormy mache ich eine Ausnahme!! Er ist wirklich gut und wird seinem Hype ganz gerecht :))


    Also Los Mädels, stürmt eure DMs und schnappt euch definitiv den Stormy. Was für eine elgenate, außergewöhnliche Farbe!!