Donnerstag, 30. Dezember 2010

Transennägel zum Jahresabschluss

Hallo ihr Lieben!

Normalerweise bin ich kein Fan von Glitzer auf den Nägeln. Schimmern ist schon grenzwertig, und Holo ganz ganz selten, ich rocke meine Nägel am liebsten mit cremigen Finish :)

Aber ein Mal im Jahr darf es mehr als übertrieben sein - nämlich zu Silvester! Es ist keine schöne Mani, aber zumindest dem Anlass entsprechend! Ich nenne das mehr als grobe Gefunkel Transennägel zum Jahrersabschluss!


Dafür wurden zwei Lacke benutzt, die bei mir seit Einzug fast 100% rumstehen: Der schwarze aus der Essence Moonlight LE und darüber der üble Glitzer Topcoat von Essence. Da ich sie gerade nicht hier habe, kann ich keine Namen nennen, aber Nagellackfans wissen, was ich meine. :)

Ich füge dem auch noch eine aus den Fingern gesogene, fast Kunst LK (ja, das gibt es tatsächlich in NRW) würdge Interpretation hinzu: Der schwarze Hintergrund stellt den dunklen Himmel dar, der typischweise um Mitternacht am Jahreswechsel herrscht, während die kleinen Glitzerpartikel für die Sterne stehen. Die groben Partikel, changierend in allen Regenbogenfarben, symbolisieren die prächtige Farbenvielfalt der in den Himmel geschossenen Raketen, die das neue Jahr willkommen heißen. Besonders Transen tragen diese Art von Maniküre mit Vorliebe gern :)

Übemorgen werden sie sofort umlackiert :D Wie sehen euer Silvestermanis so aus? Wie immer, noch weihnachtlich oder auch so richtig schön, übertrieben-kitschig auf die Scheiße gehauen wie ich? :D Schmuuus

29 Kommentare

30. Dezember 2010 um 23:23

OPIs "Show it and glow it".
Find generell, dass sich die Glitzerlacke aus der Burlesque-LE super gut für Silvester eignen :)

Anonym
31. Dezember 2010 um 00:00

Unglaublich aber wahr, meine Nägel sehen quasi genau so aus :)

Ich habe eine schwarzen Schimmernagellack von MNY als Basis und darüber einen Glitzer-Partikel-Topcoat von Essence, allerdings sind das so Glitzer-Streifen im Fläschen.

Und der Gedanke hinter diesem "Design" ist quasi der gleiche wie deiner. Allerdings finde ich es nicht ganz so schlimm und eigentlich recht hübsch *rotwerd* ... wird aber wohl tatsächlich nur an der Jahreszeit liegen :)

Liebe Grüße
mel

Anonym
31. Dezember 2010 um 01:37

Habe mir den ganzen Tag über Gedanken über meine Silvestermani gemacht und war hin- und hergerissen zwischen rot und den Transennägeln, dank dir fiel mein Entschluss dann doch auf Letzteres:) Hohn und Spott erwarten mich, aber ich werde sie mit Stolz tragen :P

Übrigens habe ich als Basis so einen Chanel black pearl Verschnitt von Flormar benutzt(die 399) und als Topper von Alex Avien die 110...ja ja Türkei-Urlaub lässt grüßen;)

B.

31. Dezember 2010 um 01:37

super!^^

eben diese zwei lacke lagen bei mir auch nur rum die letzten paar monate. drum hab ich sie gestern aussortiert!

31. Dezember 2010 um 08:18

Meine sind noch nackt O_O darum muss ich jetzt dringend mal anfangen!

31. Dezember 2010 um 08:43

Also ich finde du hättest defintiv das Zeug zum Kunst LK ;) Die Beschreibung ... ;D
Ich mag eigentlich auch kein Geglitzer auf meinen Nägeln.

31. Dezember 2010 um 09:19

ich trage heute falsche wimpern, über den nagellack habe ich mir noch keine gedanken gemacht.

31. Dezember 2010 um 09:48

Ich trag OPIs The Show Must Go On. Da kann ich den Blick kaum abwenden... und Glitzer gibts heut auch im AMU XD

31. Dezember 2010 um 10:42

Also für Silvester oder für geeignete Mottoparties finde ich diesen Nagellook eig ganz schön :)

Ich persönlich werde heute den lilanen aus der metallischen Catrice LE lackieren :)

31. Dezember 2010 um 11:12

Die Interpretation passt doch wunderbar! Ich finde die Nägel echt cool :D
Feier schön und auf ein wunderbares Neues Jahr, mit ganz viel Freude und Glück und natürlich Kosmetik :D

Drück dich!Bussl
Claui

31. Dezember 2010 um 11:33

ich finde es sieht sehr gut aus, zwar nicht für den alltag aber für heute abend auf jeeeden fall !

31. Dezember 2010 um 11:50

also ich finds auch toll!
*sich zu mel gesell*
kann auch gerne ohne silvester so glitzern :D

31. Dezember 2010 um 12:14

also, ich find die groben glitzerpartikel voll passend für silvester :-P

31. Dezember 2010 um 13:03

Glitter Glitter Glitter.

Habe meine neuen OPI lacke gepostet, die werd ich Silvester tragen... !!!##lg

31. Dezember 2010 um 13:35

Hallo,

Ich habe dich getaggt zum TAG "Du und deine Person" . Würde mich freuen, wenn du teilnimmst.
Hier noch der Link zum TAG:

http://venus-scribet.blogspot.com/2010/12/letzter-tag-im-jahr-2010-und.html

Alles Liebe und einen guten Rutsch.

P.S. Der Artikel ist ja genial! Ich musste bei deiner fast poetischen Zusammenfassung des Nagellacks wirklich lachen!

31. Dezember 2010 um 13:52

Eeeey yo, ich hatte GENAU die gleiche Idee!! Und gerade verfasse ich einen Blogeintrag zu meinen Nägeln. Wuuuh, das nenne ich mal Gedankenübertragung^^

31. Dezember 2010 um 14:05

Ich mag so Glitzerzeugs gar nicht, naja nur wenn es dezent ist. ^^ Wünsche dir einen wunderschönen Start ins neue Jahr :D

Anonym
31. Dezember 2010 um 14:21

also ich find ja, an silvester muss es funkeln und glitzern : ) hab mir deswegen eben die nägel in fairy berry - essence lackiert ...

guten rutsch und auf noch ganz viele tolle blog-beiträge von dir! : )

Anonym
31. Dezember 2010 um 15:25

einfach nur schrecklich! :-)

31. Dezember 2010 um 17:08

Na du.
Ich habe dich getaggt! ;)
http://orangenbaum-livelikethereisnotomorrow.blogspot.com/2010/12/tag-das-jahr-2010.html

31. Dezember 2010 um 18:11

Ich trage OPI Ski Teal We Drop mit P2 Crackling Lack in Silber ;)

Wünsche dir einen guten Rutsch.

1. Januar 2011 um 22:30

Alles Liebe und Gute fürs neue Jahr! Ich hoffe, dass Du gut reingerutscht bist.

Ich hatte den silbernen Lack aus der P2 Snow Glam drauf.....:-)
Deine Nägel sind echt hübsch, mal was anderes, ungewohntes an Dir.

Liebe Grüße.

2. Januar 2011 um 13:06

Ich finde die Nägel auch echt schön,
Und seeehr passend zu Silvester :D
Schade,dass ich den Post nicht früher gesehen hatte,sonst hätte ich meine Nägel gleich umlackiert :/ (Man muss bedenken, ich habe nichtmal gefeiert x))

Grüße :]

Kaffeetasse
2. Januar 2011 um 19:22

Witziger Weise hatte ich genau den Glitter Topcoat auf den Nagelspitzen, recht dick, es sollte ja glitzern und funkeln, so Feuerwerksmäßig. *g* Der Rest des Nagels war OPI Breath Life, ist ein Schimmerlack, sehr sheer.

4. Januar 2011 um 02:06

Mir gefällt die Mani sehr. Das Ablackieren war bestimmt nett oder? *räusper*
Für den Alltag klarerweise zu glitzrig, aber für Events sehr passend. :)

6. Januar 2011 um 15:45

Ich hab Silvester Nageltechnisch auf den Putz gehauen :D
Bilder kannst du hier sehen wenn du magst:
http://la-pure-feminite.blogspot.com/2011/01/frohes-neues-silvesteroutfit.html

Mir gefallen deine auch sehr gut, vor allem die Interpretation dazu ist süß =P

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)