Samstag, 9. Oktober 2010

Vaginalseife mal anders

Hallo ihr Lieben!

Ich war letztens bei Rituals in Holland, um einige Geburtstagsgeschenke zu besorgen. Und dabei hat mir eine Produktreihe sehr gut gefallen, das war die "Relaxing  Rituals Reihe". Die Produkte sind schön verpackt, teils mit Holzelementen und riechen angenehm dezent nach Lotus und Tee. Die Produkte sehen so aus:

Hübsch, nicht wahr? Und sie tragen so poetische Namen wie Wu Wei, Mei Dao, Xiu Xi und Wai Wang... ohhh, so schön chinesisch! Und da steht noch etwas Interessantes auf Mandarin auf den Verpackungen. Hmm. Zoomen wir mal rein!


Das große Schriftzeichen heißt "Yin" und das kleine Zeichen heißt "Dao"und zusammen ergibt das auf Chinesisch? - V-A-G-I-N-A. Da kann man nur hoffen, dass keiner der Mitarbeiter sich diese schönen zwei Schriftzeichen irgendwo tätowieren hat lassen :)

In diesem Sinne, schönes Wochenende noch! Schmuuus

25 Kommentare

9. Oktober 2010 um 18:16

*lol* du bist aber auch echt der Sherlock Holmes unter den Bloggern:-D

9. Oktober 2010 um 18:18

Ist doch super, sonst würden alle denken es heißt "Lotusblume", "Frühlingskind" oder "Kind der Sonne"... nein, es heißt Vagina! :D

9. Oktober 2010 um 18:21

hahaha loooool... ja mensch... gibts das in China eigentlich auch zu kaufen? :D

9. Oktober 2010 um 18:26

:D
Ja, dass kann man wirklich nur hoffen wäre rech amüsant :D

9. Oktober 2010 um 18:28

Krass, dass die sowas nicht überprüfen.. mal wieder was gelernt :D

9. Oktober 2010 um 18:31

hahaha. es war eine frage der zeit, bis du das mumu-thema aufgreifst! :D
sag mal, ist die "relaxing rituals reihe" denn eigentlich wenigstens für den intimbereich gedacht, oder hat sich, wie schon immer vermutet, irgendein fernöstlicher design-witzbold einen großen spass mit der westlichen unwissenden bevölkerung erlaubt?
ich sag doch, ich möchte nicht wissen mit welchen unerwünschten satzgruppen und wörtern der eine oder andere schon ein tättoostudio verlassen hat.
applaus für miss sherly.
:*

Tess
9. Oktober 2010 um 18:41

Vagina? Das ist ja echt der Knaller!
Ist das falsch rum draufgeschrieben worden? Also Yin Dao statt Dao Yin? Letzteres hat doch was mit fernöstlicher Kampfkunst und Körperbeherrschung zu tun, wenn ich mich recht erinnere. Was ja zu den Mittelchen da besser passen würde als die Vagina! :D

9. Oktober 2010 um 18:42

Haha, die werden wohl nicht sehr viele chinesische Kunden haben ;)

9. Oktober 2010 um 19:04

Ich nehme stark an dass das Kein witz ist sondern ein fehler. Die zwei zeichen
machen auch einzeln sinn. Es handelt Sich nicht um eine kampfsportart. Handelt sich lediglich um eine unglueckliche aneinanderreihung der zeichen

9. Oktober 2010 um 20:05

hahaha zu geil ey... :D:D:D:D jetzt weiß ich, warum ich keine chinesische schriftzeichen als tattoo haben möchte. weil ich selber nie weiß, was diese bedeuten. o.O hinterher steht da auch wie in diesem fall vagina aufm rücken oder so... o.O

9. Oktober 2010 um 21:12

Neiiiiin, wie geil XD
Eine Bekannte hat sich diverse japanische Schriftzeichen die Wirbelsäule entlang tätowieren lassen, "weil sie so hübsch waren".
Na fein, da steht übrigens: Lang lebe der Kaiser!
Supertattoo...

9. Oktober 2010 um 21:20

hab mir das peeling zugelegt (die reihe ist gerade im angebot (in DE) :)
riecht super gut :)

9. Oktober 2010 um 22:02

Du solltest der Firma vielleicht mal eine Email schreiben ;) Würde gerne ihre Reaktion auf den genialen Schreibfehler wissen XD

9. Oktober 2010 um 22:25

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sowas Absicht ist.
Angeblich machen die sowas auch bei Disneyfilmen, im Hintergrund als Bildchen.
Bsp. im Film König der Löwen soll im Hintergrund wohl irgendwo eine Wolke ihn Phallusform oder ähnlich rumfliegen. XD
Selbst noch nicht drauf geachtet...

Anonym
9. Oktober 2010 um 23:51

Fast schon schade, dass es ein Versehen ist; ich hätte nichts gegen ein bischen Vagina Beweihräucherung und Tüdeldüs abseits von Hygiene und Geburt. Relaxing Rituals Reihe ;)

9. Oktober 2010 um 23:54

haha :D
Sau geil!
Relaxing und Vagina... hat was! xD

10. Oktober 2010 um 00:34

Ahahahaha genial !! Ja als Tätowierer kann man irgendwelche chinesischen Zeichen tätowieren weil so gut wie fast niemand weiß was es bedeutet xD

10. Oktober 2010 um 00:59

Wie geil ist das denn? ;) Aber sowas kennt man ja...ich will nicht wissen, wie viele Menschen mit asiatischen Schriftzeichen als Tattoos rumlaufen, die irgendwelchen Schwachsinn bedeuten :D

12. Oktober 2010 um 12:04

Ups, stimmt, das mit den asiatischen Schriftzeichen als Tattoos denke ich auch immer, wer weiß, was das manchmal bedeutet :-D

12. Oktober 2010 um 22:14

Hahaha, wie schön! Musste herzlich lachen, Danke dafür.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)