Montag, 4. Oktober 2010

Ich flieg nach Marokkooo!

Hallo ihr Lieben!

Leider fliege ich nicht nach Marokko, wie diese Dame hier. Es soll lediglich um die NYX Matte Smokey Look - One Night in Morocco Palette gehen. Sie hat mich vom ersten Moment an verzaubert und ich wusste, sie soll meins werden! Zufälligerweise habe ich sie auch noch für lau zum Testen bekommen vom Boozyshop.nl. Diesen Shop habe ich bereits in den Niederlanden genutzt, er führt einige knorke Marken zu humanen Preisen. Außerdem - und das ist das größte Plus - hat er noch alle NYX Artikel im Sortiment, welches ja gnadenlos aus den deutschen Online Stores geflogen ist. Übrigens - der Shop wird voraussichtlich ab Januar 2011 auch Englisch sprechen. Voor alle mensen die geen Nederlands spreken kunnen... ;)

Nun zur Palette. Sie ist wirklich sehr klein, war gar ein wenig erschrocken als ich sie sah. Sie ist 9cm in der Breite, 6cm in der Länge und in der Tiefe knapp ein bisschen über 2cm. Ihr seht - das ist grad mal ein winziges bisschen größer als Kreditkartenformat.


Sie enthält acht wunderschöne Lidschatten in verschiedenen Finishes: ein mattes Weiß, ein mattes Hellgrau, ein Schwarz, ein taupiges Braun, ein Champagner, ein wärmeres Braun, ein Milchschokobraun und ein "dreckiges" Beige/Sand. Außerdem sind noch enthalten: Ein Streifen Eyeshadowbase und 4 verschiedene Glosse in einem versteckten Fächlein.


Die Qualität der Lidschatten ist gut. Sie sind ein wenig pudrig, aber dazu tendieren ja NYX Produkte allesamt ein wenig. Nichtsdestotrotz mag ich sie gerne! Mit den Blushes kann man sich ja fast zu Tode pudern, so krass stauben die. Ich finde die Farbzusammenstellung gelungen, die Farbintensität ist gut und matte Eyeshadows sind eh top! I like!

 Okay - aber der Streifen da... was soll das? Base in einer Palette, ist ne schöne Idee. Aber wieso dann nicht wie Urban Decay, einfach eine Miniatur separat? Oder zumindest ein separates Fächlein? Ohne, dass ich die Palette viel rumgeschleppt hätte, hat sich schon viel von dem pudrigen Eyeshadow in die Base eingesifft... nicht praktisch, oder gar hygienisch. Gute Idee, schlechte Umsetzung. Base ist auch ok, aber lässt die Farben nicht so intensiv erscheinen wie andere herkömmliche Bases.

Die Lippenschublade ist nichts für mich... ich mag solche Kombipaletten eigentlich nicht so gerne. Aus Testzwecken habe ich sie gepinselt, sie sind auch echt geschmeidig und es sind schöne Farben, aber regelmäßg benutzen würde ich sie nicht.

Alles in allem ist es eine wunderschöne Palette ohne viel Flimmer, Glitzer, Schimmer und Schnickschnack und das liebe ich sehr an ihr! Matte und seidige Farben, aus denen man Nude Looks sowie Smokey Looks zaubern kann. Ich glaube, dass das so eine Palette ist in der keine Farbe vernachlässigt wird. Was sie allerdings genau mit Marokko zu tun hat, habe ich noch nicht so ganz verstanden... ;)

Ein weiterer Punkt - Die Palette hat keine Applikatoren. Mir ist das immer Wumpe, ob einer dabei ist oder nicht, aber es gibt ja Leute die regen sich darüber auf nach dem Motto "Benutz ich eh nie! Stört nur!". Also, dieser Fakt kann als positiv oder negativ ausgelegt werden :)


Was haltet ihr von der Palette? Habt ihr sie auch, oder steht sie gar auf eurer Wunschliste? Die neue Palette, Winter in Moscow, finde ich zum Beispiel viel zu schimmerig! Meine Marokko-Palette und ich sind madly in love. Wir schmuuuuusen euch!

13 Kommentare

4. Oktober 2010 um 20:35

Eigentlich finde ich sie auch schön, aber ich finde die Kombi Creme- und Puderprodukt auch bescheiden, deswegen werde ich sie nicht kaufen..

4. Oktober 2010 um 20:49

Die Palette sieht toll aus!! Ich mag solche Farbtöne auch sehr gerne.

4. Oktober 2010 um 20:51

Hallo =)
Ich finde die Palette auch schön, tolle Farben dabei!

Allerdings habe ich auf mehreren Blogs gelesen, dass es sich nicht um eine Base handelt sondern um einen Concealer.

4. Oktober 2010 um 20:56

Hallo :) Das ist definitiv kein Concealer, es sieht allerdings aus wie einer! Er ist sehr farblastig, also nicht transparent oder weiß. Für einen Concealer wäre er wiederum zu sheer.

4. Oktober 2010 um 21:15

Finde die Farben in der Palette sehr schön ,leider besitze ich sie nicht ,hab eigentlich noch gar nichts von Nyx ,Danke für die Swatches und deine Review!
lg

4. Oktober 2010 um 21:23

Ich muss ja immer alles haben, was orientalisch angehaucht ist oder eben mit meinem Lieblingsland Marokko zu tun hat, aber die Palette gefällt mir nicht so ganz. Zumal ich diese hellen Lidschatten wie weiß, hellgrau usw schrecklich finde. Ich hätte mir eine in Taupe/Grau/Blau/Schwarz gewünscht und wenn Lippenzeugs, dann muss ein richtig schönes dunkles Rot dabei sein, denn das steht viel mehr für Marokko als diese pastelligen Farben.Schade

4. Oktober 2010 um 21:58

Die Palette sieht gut aus! Aber mit Glossen in den Paletten hab ichs auch nicht so...

4. Oktober 2010 um 22:42

Mein Geschmack ist die Palette nicht zu 100%, das sind nicht alle meine Farbtöne.. aber ich HASSE Lippenpfännchengeschmodder! Ich gucke diese Sachen auch mit dem Hintern nicht an. Ich kanns nur immer wieder sagen: Lippenprodukte brauchen ein dekadentes Auftragen inklusive "Klick" beim Öffnen und Schließen. :)

(Und ich bräuchte eventuell kompetente Wangenröte-Süchti-Tipps bei mir drüben. Aber es ist ja nicht so, dass es hier in näherem Umkreis welche geben würde.. wär ja absurd!)

4. Oktober 2010 um 23:38

ich find die palette ganz chic, aber die lippensachen finde ich immer überflüssig...
noch lieber hätte ich die moscow-palette *schmacht

5. Oktober 2010 um 04:18

hehe
Ich hab die Palette ja auch. Und liebe sie! <3
Ist nur imemr wieder geil zu lesen, wie anders jeder die Farben für sich auslegt. Hab sie ja etwas anders tituliert, als du. ;) Für mich ist deine Champagnerfarbe eine eher Hautfarbene Nuance und dein Sand meine Champagnerfarbe. Bin auch nicht wirklich gut darin, was Farbenbeschreiben angeht. höhö
Aber die Palette lohnt auf jeeeeeeeeeden Fall!!

5. Oktober 2010 um 08:40

Die Farben sind nicht mein Fall und ich finde, überhaupt, dass die Nachteile hier überwiegen.
Der Lippenstift stört und die Base wäre mir auf Dauer zu schmierig.
Find sie jetzt also nicht gut genug um sie mir zu importieren.

5. Oktober 2010 um 13:51

Bei Boozyshop habe ich auch schon bestellt und fand das sehr einfach. Vor allem, wenn man Deutsch kann, aber schön, dass sie auch eine Englische Version anbieten wollen.

Die Palette reizt mich so gar nicht (obwohl ich die Farben eigentlich meine sind), aber die Idee mit der Base in der Palette finde ich sehr gut. Das könnte ruhig öfter vorkommen. Und Lippenprodukte in Pfännchen finde ich irgendwie seltsam. Warum soll ich mir den Umstand mit Pinsel und allem antun und vor allem die ganze Palette zum Nachlegen mitnehmen? Nee, ohne mich.

5. Oktober 2010 um 15:54

Schöne Basicfarben, und ob der winzigen Größe auch wunderbar für die Handtasche finde ich.
Das hübsche AMU steht dir gut! :)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)