Donnerstag, 7. Oktober 2010

HEMA Theken-Herbstputz

Hallo ihr Lieben!

In Holland bei HEMA habe ich entdeckt, dass sie aufgeräumt  haben! Ich bin schwer schwer begeistert von solchen Aufwertungsversuchen. HEMA habe ich bereits vorgestellt, und viele von euch kennen es auch selbst aus dem Ruhrpott. Die Qualität ist noch überragend, doch einige Produkte sind weitaus besser als gedacht. Besonders schwer angetan bin ich von den Lippenprodukten, sprich die Glosse und die Lippenstifte. Die Theke war vorher immer relativ unaufgeräumt und erinnerte an ein Schlachtfeld - so machte das Stöbern keinen Spaß.


 Vorher: Theke des Grauens!

Nachher: Freundlich, hell, aufgeräumt! Toll toll!

Einige neue Produkte gibt es auch. Unter anderem nämlich grellfarbene Pinsel (Lidschattenpinsel und Foundationpinsel find eich gar nicht schlecht! Aber Puderpinsel... autsch), die meiner Meinung nach sehr gut in die neue Essence LE passen würden :) Aber die Idee dahinter finde ich ganz süß - sie versuchen zumindest so einiges! :D


Ich finde eine ansprechende Optik sehr sehr wichtig, siehe Verpackung von Rival de Loop (wüüürg). Besonders löblich finde ich ebenfalls die Theke und Verpackung von Infinity bei Woolworth. Dort war ich letztens das erste Mal und war richtig begeistert von der Aufmachung - ob die Qualität stimmt, kann ich nicht beurteilen, aber aussheen tut's schonmal einladend.


Ich finde außen hui innen pfui besser als außen pfui innen pfui (ja natürlich ist außen hui innen hui optimal, aber gibt es leider nicht so oft bei Drogerieprodukten)! :) Deswegen freue ich mich immer schöne Theken zu finden an denen ich gerne stöbere und nicht im Staub ersticke oder Sachen kreuz und quer rumliegen. :) Was seid ihr für Hui&Pfui Typen? Schmuuus

9 Kommentare

7. Oktober 2010 um 15:57

Also ich finde außen pfui und innen pfui besser :P Ansonsten kauft man sich das schön hergemachte Produkt und ist enttäuscht darüber, dass es gar nicht so toll ist. Daher lieber außen schon nicht schön, dann lässt man auch die finger davon :P

7. Oktober 2010 um 16:47

da geh ich doch glatt mal bei meinem hema schauen, ob es da auch so ordentlich aussieht, weil das macht sonst eeecht keinen spaß sich dort unzusehen :D

7. Oktober 2010 um 18:12

Ich finde Verpackungen auch immer total wichtig. Man schaut sie die Sachen ja auch an und benutzt nicht nur das Produkt.
Hema hab ich noch nie gesehen, gibts bei mir auch nicht.

7. Oktober 2010 um 18:39

Bei mir ist die Verpackung zweitranging. Wichtig ist die Qualität des Produkts. Was hilft mir die tollste Verpackung wenn das Produkt absoluter Müll und schrottig is. Natürlich sollten die Sachen schön aufgemacht sein, aber wie gesagt - an erster Stelle steht die Qualität.

7. Oktober 2010 um 18:40

Schade das in Gelsenkirchen Hema so plötzlich zugemacht hat.

7. Oktober 2010 um 18:48

Zugemacht? Oh Mist! Dafür bekommt ihr ja bald Primark...!

7. Oktober 2010 um 20:13

Die Kosmetikecke bei Hema in Essen fand ich auch ziemlich wüst. Die Produkte an sich sahen aber teilweise schon interessant aus. Schlimmer fand ich es bei Woolworth. Da waren Infinity als auch Basic Concept derart abgegrast und schmierig zudem...echt ekelig. Da mochte man nicht mal am Tester spielen. War eine Filiale am Stadtrand von Düsseldorf...nicht gerade eine feine Ecke aber ich war neugierig, was dort so zu entdecken gibt. Jetzt weiß ich zumindest, wo ich nicht mehr hingehe.

Aussen pfui innen hui ist super, da hab ich keine Probleme mit. Wobei ich mich aber auch manchmal dazu verleiten lasse aussen hui-innen pfui Produkte zu kaufen...Verpackungsopfer eben *rotwerd*

Tess
7. Oktober 2010 um 22:55

Also ich bin definitiv ein Doppel-Hui-Typ. Wenn das nicht gewährleistet ist, kaufe ich auch nicht! Pfui geht gar nicht! :D

8. Oktober 2010 um 19:35

Die Pinsel sehen total flaschig aus! Aber wahrscheinlich sind die ziemlich ramschig oder?

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)