Sonntag, 12. September 2010

High-End Mascara: YSL Singulier

Hallo ihr Lieben! :)

Heute geht es um das wehleidige Thema Mascara... Selbst wenn man seine HG Mascara findet, so ist es oft der Fall, dass man nach einigen Monaten oder gar Jahren nicht mehr mit ihr zufrieden ist. Im Grunde ist also fast jede Frau auf der niemals endenden Suche nach der Mascara. Mir fielen letztens Pröbchen von relativ teuren Mascaras in die Hand und habe gedacht, ich reviewe die doch mal prompt :) Es handelt sich um die YSL Singulier und die Clinique High Impact Curling Mascara (Review dazu kommt morgen).

Yves Saint Laurent "Singulier" verspricht Volumen, Länge und Schwung



Die Singulier ist toll!! Natürlich ist sie mit 28,50€ absolut überteuert, aber hält zumindest was sie verspricht. Die Mascara gibt Länge, trennt die Wimpern wunderbar, klumpt nicht und gibt Volumen, auch wenn man vorher keine Wimpernzange benutzt hat. Natürlich gibt es Mascaras, die mehr Volumen geben, dafür aber bei den anderen Faktoren einsparen.

Sie riecht total fruchtig, was ich ganz nett beim Auftrag finde :) Wichtg ist auch, dass sie wirklich gut hält und nicht schmiert und leicht abzunehmen ist. Man muss nicht stundenlang rubbeln bis man alles an Produkt abbekommen hat. Die Verpackung ist, wie wir es von YSL gewohnt sind und es für 30 Euronen erwarten würden, wunderschön und sehr elegant.

Fazit: Wer mit dem Gedanken gespielt hat diese Mascara zu kaufen, sollte dies durchaus tun! Die Mascara ist wunderbar und sehr gut verträglich, auch für Kontaktlinsenträger. Kein Krümeln, Verwischen und keine hartnäckigen Rückstände. Selbst beim mehrmaligen Tuschen macht sie keine Fliegenbeine. Wer bereit ist soviel Geld auszugeben, sollte ihr eine Chance geben! Wer sich lieber mit den 30 Öcken 10 Essence Multiactions kaufen will, sollte das dann tun! ;)

Welche Mascara benutzt ihr im Moment? Oder habt ihr schon seit Jahren einen HG? Habt ihr die Singulier schon mal benutzt und Erfahrungen mit ihr gemacht? Glaubt ihr, dass High-End Mascaras grundsätzlich "besser" sind als Drogeriemascaras? Bin neugierig auf eure Antworten :) Schmuuus

20 Kommentare

12. September 2010 um 17:35

ich finde diese Mascara auch wundervoll!
nur leider ist sie mir zu teuer :(
also benutzt ich weiter die multiacion, die macht zwar nich genau so ein tolles ergebnis, aber für jeeden tag & den preis... :/

liebe grüße, Verena (:

12. September 2010 um 17:37

ich gebe niemals soviel cash für eine mascara aus,ich schmeiße sie grundsätzlich nach 6 monaten weg,von daher lohnt sich es nicht.und außerdem was eine high end mascara kann,das kann auch eine gute drogeriemascara für weniger geld.
man bezahlt eh nur den namen!!!
ich schwöre seit jahren auf essence mascaras und seit neustem bin ich richtig von der gelben mascara von maybelline begeistert!

12. September 2010 um 17:57

Ich bin gerade auf dem Weg zurück zu den billigeren Mascaras. Habe sonst immer Nivea benutzt (Okay, kostet keine 30 Euro, aber lest weiter), die gingen bei mir aber immer zu schnell leer und haben die Wimpern nicht gut genug getrennt. Im Endeffekt hab ich jedes Vierteljahr ne neue gekauft und war zum Schluss so unzufrieden dass ich nun die Volcano XXL von Manhatten benutze. Ist nun auch nicht DIE Mascara, aber kostet nur die Hälfte wie meine Vorherige und gefällt mir deutlich besser...
Im Grunde denke ich aber auch, dass man oft nur für den Namen oder eine schön designte Verpackung zahlt, deshalb probier ich lieber die günstigeren aus der Drogerie, denn die können ja auch nicht schlechter sein als ne Nivea Mascara, die die Wimpern eher zusammenklebt und einem mehr Zeug auf die Wimpern klatscht, als man eigentlich haben möchte : /

Tess
12. September 2010 um 17:57

Ich mag die Singulier, die hatte ich schon und bei mir war sie genau so, wie hier beschrieben. Nix zu meckern, die ist ihr Geld wert.

Bin ja auf den nächsten Post gespannt, die Clinique High Impact habe ich nämlich im Augenblick und liebe sie über alles. Die macht bei mir so schön "plüschige" Wimpern, also gut getrennt, aber ungemein voluminös!

12. September 2010 um 18:04

Och, die riecht fruchtig? Die meisten Mascaras riechen einfach nur fies...ausser eine von Maybelline...die Colossal Volume oder wie die heißt...die riecht nach Honig. Alleine schon ein fruchtiger Mascara-Duft macht mich neugierig :-)

Ansonsten benutze ich schon lange die Max Factor Masterpiece Mascara...False Lash Effect.

Habe schon viele Drogeriemarken versucht...bis auf Max Factor hat mich aber keine besonders überzeugt. An High End Mascara hab ich mich bisher nicht herangetraut.

12. September 2010 um 18:23

Ich hab eine von MAC, und zwar schon zum zweiten Mal (noch nieee passiert), die Studio Fix Lash, die find ich ganz klasse!!! Drogerie ist nicht so meins, ich hab immer da Gefühl die krümmeln alle so schnell, zumindest bei mir

Anonym
12. September 2010 um 18:38

Hmm ich konnte mal die Chanel Inimitable Mascara testen und hatte mit ihr jetzt auch kein besseres Ergebnis mit der Masterpiece. Ich würde darum auch kein Geld für High End Mascaras ausgeben.

12. September 2010 um 18:47

Ich nutze momentan die Lancome Hypnose, aber beim nächsten Mal werde ich wohl auch wieder ne andere ausprobieren.

Anonym
12. September 2010 um 19:18

Hast du nen TK Maxx in der Nähe? Hab gestern bei meinem eine YSL Everlong für 3,99€ ergattert. Echt klasse, bin total begeistert. Für 28,50€ würd ich ihn nicht kaufen, aber für 3,99€ immer wieder.

12. September 2010 um 19:35

Arrgh anonym, du gesichtsloser fieser Anfixer! :) Ich hab ein TK Maxx ca. 20 Fahrminuten entfernt und muss mich die ganze Zeit davon abhalten dahin zu fahren... :) Aber vielleicht sollte ich es nun endlich wirklich tun!! ;)

Sternchen, ja sie riecht nach... Fruchtcocktail, ich staune jedes Mal, wenn ich tusche :) Hatte noch nie eine wohlriechende Mascara!

12. September 2010 um 19:43

Auch wenn es vielleicht verrückt klingt, ich benutze 6 verschiedene Mascaras + Mascarabase.
Grund dafür ist, dass die eine Mascara länge gibt die andere wiederrum Volumen etc.

Anonym
12. September 2010 um 21:24

Meine HG Mascara ist die Lash Lenghtening Mascara von Mary Kay für 12,50 Euro. Die Wimpern sind lang und getrennt. Die Mascara bröckelt nicht und macht auch keine Pandaaugen. Sie ist einfach perfekt!!!

Zur Zeit benutze ich die pinke Mascara von Maybelline und bin mit dem Ergebnis nicht so ganz zufrieden - ich trauere eher meiner alten Mascara hinterher. Gut, dass ich noch eine Mary Kay als Back-up habe. :-)

Super Blog - mein Lieblingsblog!

12. September 2010 um 22:01

Nein, nein, nein!!! Ich hatte diese Mascara und habe sie gliebt. Mein HG! ABER sie ist nach 6 Wochen vertrocknet! Und im Beautyjunkies Forum teilen einige Beautes diese Erfahrung. Ich kaufe sie daher nicht mehr. :(

12. September 2010 um 22:09

Ich habe mehrere Rival de Loop Hypnotic Mascaras dadurch gebracht in den letzten 2 - 3 Jahren. Beim letzten Nachkaufversuch waren leider alle Exemplare im Laden vertrocknet! Ja, ich mache eine Mascara auf bevor ich sie kaufe um zu prüfen ob sie vertrocknet ist! Wenn nicht kaufe ich sie sowieso, wenn doch ... war sie ja schon gammelig!

Seitdem benutze ich die Plus Lash von MAC und bin sehr zufrieden. Die kann man gut aufbauen ohne irgendwann diese fiesen Monsterwimpernklumpen am Auge zu haben! Gute Sache.

Wenn die PL dann das Zeitige segnet werde ich aber mal eine von den hochgelobten Essence Mascaras testen :)

12. September 2010 um 22:24

Bei mir isses wichtig, dass die Mascara meine Curls halten, daher benutz ich grundsätzlich waterproof Teile ^^

Meine liebste High End Mascara is die Hypnose von Lancome, aber dadurch dass der mega teuer is, bleib ich seit langem dem Masterpiece von Max Factor treu, der hält die Curls genau so gut nur dass er mir net so viel Volumen und Schwärze geben kann *sob*

13. September 2010 um 12:49

Uf, das ist aber viel Geld.
Ich benutze zur Zeit einen von Max factor und avon, die sind echt supi und bei weitem billiger :)

xoxo lala

come and visit me
http://lala-tulpe.blogspot.com/

Lissy
13. September 2010 um 15:17

Ich hab mir vor ein paar Tagen wieder die Artdeco All in one gekauft :) Die ist sooo toll... hatte mal eine kleine Probe und seitdem bin ich ein Fan :D

15. September 2010 um 22:31

ich finde gerade die riecht komisch :Dund sie krümmelt nach einiger zeit.aber alles in allem ist sie trotzedem recht gut,am besten sind aber die von dior,finde ich.

salleeeey
5. November 2011 um 21:25

Ich komm gut mit der Multi Action und der Max Factor False Lash effect klar :)die machen bei mir so richtige wuuumm wimpern, aber ich hab nicht grade die schlechtesten natur wimpern..

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)