Samstag, 11. September 2010

Fix yourself Girl...

Hallo ihr Lieben!

Normalerweise schaut man Leuten ja nicht ungeniert in den Schritt, aber bei meinem heutigen Post ist es alles, worum es geht. :) Das Phänomen der "Cameltoes" übertrifft alle Nacktscanner von Jamba oder die umstrittenen Flughafen-Ganzkörperscanner. Beim Cameltoe rutschen Textilien in Stellen im Schritt und entblößen Konturen, die eigentlich nicht so genau gesehen werden wollen. In letzter Zeit aber mehrt sich der Trend dahingehend mit diesem Look zu provozieren - das ist quasi die Vorstufe der kompletten und zufälligen Entblößung des Schrittbereichs beim Aussteigen aus dem Auto à la Britney, Paris und Lindsay.

[Bilder entfernt]

Es scheint mir so als ob Megan Fox diesen Look extra gerne trägt :) Und Paris Hiltons Version vom Cameltoe ist einfach nur... überfies!! Also Mädels, wenn man im Spiegel checkt, ob man Lippenstift auf den Zähnen hat oder Salatreste zwischen selbigen, sollte man auch einen Blick in seine eigene Schrittregion werfen. Gerade in Zeiten der großen Popularität von Leggings, habe ich schon mehr Cameltoes sehen müssen als mir lieb ist! :) Lieder gibt's übrigens auch darüber!


Was sagt ihr zum "Trend" Cameltoe? =) Achtet ihr da drauf oder ist es gar nicht so peinlich? Ich finde das überaus unnett anzuschauen, obwohl Madonna willentlich diesen fieeeesen Look kreiert hat. Schöens Wochenende wünsche ich euch! Schmuuuus

41 Kommentare

11. September 2010 um 16:48

Ist doch wunderschön :D .. da kann man alles von den Lippen ablesen... gott, ich hasse Leggings.. ich merk gerade, du hast zu viel Freizeit Baby :D

11. September 2010 um 16:50

Da erfährt man Sachen, die will man gar nicht wissen... ich find sowas schrecklich.
Und iwie schäm ich mich da auch immer fremd...
Aber ich hatte das Problem auch bei ein paar Jeans von mir... Gott, jede Sekunde durfte ich das Zeug runter ziehen.
Fürchterlich...
Man sollte dringend mit selbstklebenden Zensiertbalken durch die Gegend laufen, damit man immer paar Griffbereit für andere hat.

11. September 2010 um 16:52

Aber das das bei Paris passiert wundert mich etwas.. die trägt doch nie was drunter? ich nenne dieses Phänomen "Musci frisst Hose" :D

11. September 2010 um 16:53

Find ich auf einer Stufe von Männer in Speedos und/oder Radlerhosen. Ist ja nicht nur die Frau, die mit zu engen Klamotten scheiße aussieht.

11. September 2010 um 17:00

omg..
wie kann man so viel kohle haben und sich anscheinend keinen spiegel anschaffen!?

gerade das bild von paris hilton hat mich angeekelt!! da ist ja nicht mal richtiger stoff drüber.. igitt igitt igitt!!

andere themen bitte =)

11. September 2010 um 17:03

Ich lach mich weg,ein Cameltoe-Post :-D Und ich liiiebe Fannypack,dachte die kennt keiner außer mir.
Also mir wäre das extrem unangenehm,wenn man das bei mir sehen würde.Wenn ich mal ne Lippenleserbuxe anziehen sollte,zieh ich sicherheitshalber eine längere Bluse oder Shirt dazu an,was ich sowieso meistens trage.

11. September 2010 um 17:04

das ist mir zu britneys lackoutfit-zeiten gar nicht aufgefallen! O_°
und paris' cameltoe ist auch schon einen schritt weiter. buhää.
aber danke martha, dass du dem grauen noch das männliche pendant zuweisst. mich schüttelt es gerade bei gedanken an cameltoes und knallbunter radlerhose an männern, bei denen man sich an den primären geschlechtsmerkmalen und der durchspriessenden beinbehaarung erfreuen kann.
ein hoch auf die abartigkeiten. :D

11. September 2010 um 17:09

@Nadine, das Lied haben meine Mitbewohnerin und ich die ganze Zeit gehört :) Es ist einfach zu catchy und witzig ;)

Ja, danke Martha! Kannst ja den Pendantpost für Männerschritte schreiben. Oder bist du zu beschäftigt deinen 2 Lebensfragen nachzugehen? ;)

@Fashmetik, kommen auch bald wieder un-ekelige Themen, aber einer muss ja auf diesen Missstand hinweisen :) Dagegen!!

11. September 2010 um 17:18

Ja ja wie der Her Bohlen schon sagte Leggins sind "Taubstummenhosen" Die Lippen bewegen sich aber man hört nicht :D

11. September 2010 um 17:31

@nadine und my private jet

ich kenn das lied, das kommt doch in irgendeinem film vor? aber ich komm nicht drauf.

und zum thema cameltoe: wuahhhhh!

11. September 2010 um 17:37

Romper sind auch zuverlässige Garanten für Cameltoes. Und Catsuits offenbar auch, wie uns Britney einst bewiesen hat.

11. September 2010 um 17:39

ich finde auch, dass mandy von monrose mit ihrem grauen jumpsuit in dieser cameltoe-aufreihung nicht vergessen werden darf!

11. September 2010 um 17:55

LOL! Ich muss weg, weiß noch nicht, was ich heute backen soll. Denn wenn Peter heim kommt, muss alles gerichtet sein, damit das Kleid auch 100 Mark mehr kosten kann (oder sagen wir, 5). ^^

11. September 2010 um 18:38

An sich finde ich es schlimm, wie manche rumlaufen mit ihren Leggins + kurzen Oberteilen. Von hinten sieht das nämlich auch nicht immer so schön aus. Dann zieht man einfach ne lange Bluse oder was ähnliches an und dann passiert sowas nicht.
Also ich finds total schrecklich!

11. September 2010 um 19:10

Das liegt alles am Legging+Tanga Trend *lol*
Ich finds witzig, vorallem das Ganze Cameltoe zu nennen, haha!

11. September 2010 um 19:16

Brrr, sehr lecker!
Ist das Foto von Paris wirklich echt?
Dass sie DAS nicht gemerkt hat kann man ja wirklich kaum glauben.

11. September 2010 um 19:22

Igitt, das Bild von Paris Hilton - das sieht echt ekelhaft aus :P Und dazu ihr selbstherrlicher Gesichtsausdruck - eigentlich zum totlachen hihi :)

11. September 2010 um 20:21

*lach* was ein kranker Post!
Bei mir in der Gegend heißen die Flüsterhosen, weil sich halt die Lippen bewegen und man nix hört...
Soo gruslig!

11. September 2010 um 20:29

Hahahah GANZ GROSS!!!

Ich hab mich mit dem Thema mal auseinander gestezt als ich von DIESEM Teil erfuhr!!
http://www.cuchini.com/

11. September 2010 um 20:38

Neu auf deinem Blog angekommen und da sehe ich solche Themen! *lach* Persönlich finde ich das wirklich nicht schick, zum GLûck gucke ich meistens nicht genauer hin, was Leute auf der Strasse tragen!

11. September 2010 um 20:39

Schlimm, schlimm, schlimm. Hier ist übrigens das Bild von mandy : http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/musik/2010/05/22/comet-verleihung-2010/mandy-monrose-enge-hose-musikpreis.html

11. September 2010 um 20:53

Danke für die Komplettierung der "Sammlung" durch Mandy Monrose. :)

Evchen, das ist wirklich echt und ich glaube nicht, dass sie das nicht gemerkt hat, sondern dass das volle Möhre Absicht ist... wenne weißt was ich meine :)

Melchen, danke für das äh... Kompliment! ;) Ich finde, das sollte man angesprochen werden, damit das Bewusstsein für den Schrittcheck geweckt wird. Da wird der lame Spruch "Alles fit im Schritt" ganz anders interpretiert!

Jazz... Danke.... für den Link... muss ich sofort bestellen! :)

Martyna, willkommen!! Und keine Sorge, es kommen auch normale und schönere Posts ;)

11. September 2010 um 22:10

Ja hömma... ist doch bestimmt total angenehm dieses Dingsda die ganze Zeit im Schritt zu tragen ^^

12. September 2010 um 00:28

Ich find Cameltoes total eklig! Wie kann man so nur raumlaufen, mir wär das total peinlich. Zudem versteh ich auch nicht, wie das gehen soll, dass muss doch total unbequem sein und ziepen oder sonstiges? Klärt mich doch bitte einer auf ;)

12. September 2010 um 01:40

SchmeißmichwegvorLachen.....ja, boah, das ist voll fies. Die Mandy von Monrose hatte dieses Problem bei irgendeiner Veranstaltung...war es The Dome, war es eine Preisverleihung? Weiß nicht mehr. Jedenfalls hatte die einen silbernen Anzug an und der ziwckte wohl auch etwas im Schritt, sodaß sie sich mehrfach dahinfassen mußte...bäh...selber Schuld. Es gibt Dinge, die möchte man einfach nicht sehen.

12. September 2010 um 11:22

das ist mir bei britney nie in dem lack outfit aufgefallen O.O
also ich finde es total schrecklich und ich achte da bei jedem hosenkauf darauf wie die hose sitzt ;-)

12. September 2010 um 11:40

@Mercedes
das bei Britney ist mir auch nie aufgefallen...ich hab das Video früher so oft gesehn, aber da hab ich nie hingeguckt:D

12. September 2010 um 13:08

Das Lied hat mir den Tag versüßt :D Ach, der ganze Post...bis auf das Bild von Paris Hilton, das hat mir gerade den Appetit auf mein Mittagessen verdorben.
Ich trage nur richtige Hosen (Leggings sind kein Hosenersatz!)und längere Oberteile. Mir kann das gar nicht passieren ;)
Aber ich versteh auch nicht, dass den Damen das nicht auffällt. Und unbequem ist es doch auch noch?!

12. September 2010 um 14:42

Haha xD

Ich glaube zum Trend wird es nicht werden, aber ist genau wie hervorstechende Nippel ein No-Go.. :)

12. September 2010 um 18:12

Mir ist das eigentlich bei anderen total egal. Ich denk dann nur ab und zu dran, wie UNBEQUEM das sein muss. Da gruselts mich dann doch ein bisschen ;). Und ich frag mich, ob die da irgendwie Leder haben?

Anonym
12. September 2010 um 19:34

Tja, die gute Paris tut offensichtlich ALLES, um ja von ihren zu großen Füßen abzulenken... :-D
Ob es hilft, sich an der entsprechenden Stelle halt NICHT kahl zu rasieren, wenn man Leggins/Catsuits oder was auch immer trägt??? Keine Ahnung.
Meine letzte Leggings hab ich vor gefühlten Jahrzehnten ausgemustert (und ansonsten trug ich die auch immer nur zu Hause).
...ich denke übrigens auch, dass es bei Monrose Absicht war. (Männer haben bestimmt interessiert hingeschaut. :-D)

Danke für dieses Thema, mpj! *daumenhoch*
War mal 'ne schöne Abwechslung!

LG Papyra

12. September 2010 um 19:44

Eava, ja ich finde das auch ziemlich ekelhaft. Das kann nicht angenehm sein, aber scheint wohl gerade bei Stars und kleinen Sternchen eine beliebte Methode der Aufmerksamkeitserlangung zu sein. Auch wenn's zwickt und ziept, ist wohl einfacher und legaler als besoffen Auto gegen die Laterne zur rammen oder Blitzhochzeit in Las Vegas. :)

Sternchen, oben wurde auch netterweise ein Bild von Monrose Mandy gepostet :)

YrMngldHrt, hihi freut mich, dass es dir den Tag versüßt hat :D Der Song ist super! So catchy, ich tanz dazu immer ab oder singe es auf meinem Fahrrad, wenn es auf meinem iPod läuft XD

Preiselbeere, hihi, also Paris Hilton hat da bestimmt Leder... da bin ich mir ziemlich sicher!! ;)

Papyra, danke für's Lob! :D Hatte ein wenig Schiss zum Thema zu posten, aber ich sehe, ihr versteht mich! :) <3

13. September 2010 um 16:42

Ich finde sowas schon etwas... *räusper*
Selbst achte ich sehr drauf, dass da nix zum Vorschein kommt, wat nich soll. :D Ich hasse das, das sieht unschön aus.

13. September 2010 um 18:12

Ich find das auch voll schrecklich^^
Gut, dass ich keine Leggins trage

Comed
17. September 2010 um 22:00

Männer oben ohne finde ich auch ganz schlimm!

18. September 2010 um 16:53

Ein klassischer Fall von Muschi frisst Hose!
Harr Harr ohh man wie kann man nur :-P

ilcocl
19. Oktober 2010 um 09:56

Bin, wenn auch spät, gerade auf diesen Eintrag hier gestossen.
Finde das alles eigentlich halb so wild.
Ich meine, wenn Frau ihre Hosen so trägt, dann wird sie schon wissen, weshalb sie das tut. Es ist glaube ich schon der Versuch, Aufmerksamkeit zu bekommen.
Paris ist ein bisschen heftig, aber in Leggins oder so hat es schon etwas. Das ist zumindest meine (männliche) Ansicht. :)

Anonym
20. November 2010 um 17:54

*grööööööööööööööööööl*

Danke für den überaus witzigen und treffenden Post. Das Bild fehlt dir noch in deiner Sammlung:

http://www.cuchini.com/celebritypictures.aspx

Unser "Super-Top-Übermodel" Heidi "Geschmacklos" Klum.

Mach weiter so! Genial!

Anonym
13. Januar 2011 um 14:41

oh...mein...Gott! Entsetzlich! Grässlich!Furchtbar! Eklig! Alsoich weiß nicht, was ich schlimmer finde. Diese zur Schau gestellten ...Dings... oder den fiesen Leggins-Trend.
Wenn man wie ich in den 90ern groß geworden ist hat man sowieso einen Leggins-Overkill bis ins nächste Jahrtausend. Was haben wir alle scheisse ausgesehen!!!! Aber die Dinger dann auch noch ohne Unterbux und so hochgezogen dass man da Dinge sieht, die...nun ja...also BEH!
Also mir war schon schlecht, aber nach diesen Bildern...
Ja, und wenn ich dann daran denke, dass ich die ersten Blümchen-Leggins schon erspäht hab-an lebenden Frauen. Nun, vielleicht gibts die ja auch nur um von der...wie nanntest du es...Cameltoe farblich und übers Muster abzulenken. So gesehen ein weiteres Rätsel des Alltagsdas nun geklärt ist :-)
P.S. wer hat sich denn dafür diesen Namen ausgedacht? Das ist ja richtige Bildmalerei UÄÄÄHH!!

Anonym
25. Februar 2012 um 22:58

Also mir ist das egal. Ich habe zwei Jeans (gr.32) da zeichnet sich auch alles voll ab.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)