Samstag, 4. September 2010

Beautysucht macht kreativ!

Shit, vermalt. Brauche ein Wattestäbchen. Wie komme ich dran ohne mir den Lack zu ruinieren?

Ich missbrauche einfach Pinselenden als Stäbchen! Hihi

Hab ich dich, du Racker!

17 Kommentare

4. September 2010 um 11:55

Haha. Wie geil :)
It's the Chinesischer-Nagellackentferner- TRICK!

4. September 2010 um 11:55

Ich benutze dafür immer einen Nagellackentferner in Stiftform von P2, für sowas bin ich zu sehr Grobmotorikerin :o)

4. September 2010 um 12:01

Ich habe deshalb immer meine Pinzette bereitliegen beim Lackieren :D

4. September 2010 um 12:11

wuaah, ich hab voll lange gebraucht um den post zu verstehen ;) ich lackiere immer erst die eine und dann die andere hand, daher hab ich keine probleme zwischendurch irgendwo reinzugreifen. ja es dauert länger, aber abends sitz ich eh meist vor dem fernseher ;)

4. September 2010 um 12:30

*lach* cool :) Ich kann leide rnicht mit STäbchen essen :)

4. September 2010 um 12:56

ich hätte die dose mit den wattestäbchen einfach umgekippt und das genommen, was dann am weitesten weg von den anderen liegt... oder zuoberst ;)

4. September 2010 um 13:40

Vielleicht wäre so ein Entfernerstift was für Dich ;-)

4. September 2010 um 14:11

haha :D ich würd dir auch so einen korrigier stift empfehlen ;)

lg

4. September 2010 um 16:02

hihi, gut gelöst!
ich warte immer bis der lack trocken ist und korrigiere dann :-)

4. September 2010 um 19:11

:D gute Idee
ich hab schon immer alle szum ausbessern parat liegen

4. September 2010 um 23:07

Ich habe einen Korrigierstift, und vielleicht könnte ich auch alles zurecht legen aber wo wäre denn dann der Spaß und die Herausforderung? ;)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)