Mittwoch, 25. August 2010

Selbstgeißelung durch Online Window Shopping

(Surft durch die Gegend, stößt auf einen interessanten Online Store. Klickt drauf) Oh das sieht ja interessant aus... die haben ja tolle Marken. Die Preise sind auch okay, und der Versand auch. Ich hätte gerne das... und das... und das sieht hübsch aus!! (Googelt nach Swatches bei sehr attraktiven Produkten) Ohh, was für eine hübsche Farbe! Ob mir das auch steht, oder ob das zu grell ist für meinen Hautton? Naja, egal, schadet ja nix, tuste mal in den Korb! (Der virtuelle Einkaufskorb füllt und füllt sich) Hey, ich brauche ja nur noch 10 Dollar um kostenlosen Versand zu bekommen. Was geht denn für 10 Dollar? Entweder eine Lidschattenpalette, 3 Lippies oder 2 Kajals... Hmm... das krieg ich ja gebacken. (Klick klick klick... klick! Dann der Schock an der virtuellen Kasse: Der Preis. In der realen Welt würde ich jetzt peinlich berührt sagen müssen "Können Sie ein Teil weglegen, ich hab nicht genug Geld dabei" oder um mir das zu ersparen mein Dispot ausreizen...)


Ohhh 60 Dollar... buuh.. (Kontostand checken, einige Pseudiberechnungen machen... der wievielte im Monat ist es? Hmm, erst Monatsmitte...) Also ne... das ist irgendwie auch zuviel... ich überlege es mir nochmal! (X anklick!) Nächstes Mal vielleicht dann! Schade, hatte doch so viele schöne Sachen. Aber vielleicht komme ich morgen einfach wieder und mache es einfach nochmal :))

Kennt ihr das auch? Man schlürft ziellos durch die Weiten des Cybershoppings und füllt seine Körbe bis zum Erbrechen bis man doch im letzten Schritt den Schwanz einzieht und sich verdrückt? ;) So nah und doch so fern, und trotzdem könnte ich Stunden damit verbringen. Wer macht das auch heimlich und hat auch noch Spaß daran? =) Schmuuus

PS: Wie gefällt euch das neue Layout? Meine absolute Hommage an mein geliebtes Lila :)

42 Kommentare

25. August 2010 um 19:51

Oh ja, wie viele Einkaufskörbchen ich schon gefüllt habe. Hätt ich all das gekauft wäre ich jetzt arm :)

25. August 2010 um 19:54

Die Situation kenne ich nur zu gut :D

25. August 2010 um 19:55

Hihi, ich kenn das auch nur zu gut.
Aber Spaß machts trotzdem ;)

Grüßlies Merrick

25. August 2010 um 19:58

Hui das kenn ich zu gut! Mach ich andauernd... Aber oft merke ich dann, dass es sich eh nicht gelohnt hätte oder das ich die Sachen gar nicht unbedingt brauchte... Lol

25. August 2010 um 19:59

hahahaha
Gott ja, das mach ich auch oft. Ich liebe es einfach alles ins Körbchen zu packen und dann wieder wegzugehen. Besonders bei H&M ist das ja dann noch toll, dass man sich es zwar liefern lassen kann, aber dann theoretisch alles zurückschickt.
Ich war gestern zu schwach und habe nach 3 stündigem Online-Shopping meine Bestellung doch abgeschickt...bei cherryculture. Aber geteilt mit ner Freundin, also war es net so teuer.

25. August 2010 um 20:00

jaja..das kenne ich zu gut ;-)

awhiffofsummerrain.blogspot.com

25. August 2010 um 20:07

Das neue Layout find ich toll <3

So mach ich das immer bei New Look. Da wandert alles in den Korb und dann am Ende bekommt mein Magen einen Klumpen weils immer an die 90 Pfund ist xD

25. August 2010 um 20:16

Das passiert mir auch total oft... aber so pseudoschoppen macht einfach Spaß!

Hätte ich alles gekauft was ich mir je in irgendwelche virtuellen Einkaufswägen gelegt habe... dann bräuchte ich wohl ein ganzes Extrazimmer für den ganzen Kram. XD

Anonym
25. August 2010 um 20:18

OMG, genau das tue ich gerade bei transdesign.com :-)

25. August 2010 um 20:18

Das hab ich auch öfter gemacht, allerdings 'leere' ich die Korberl dann auch wieder nach dem Motto "Hm, nein, das gefällt mir doch." und "*In meinem Make-Up-Laden kram**Teil neben den Bildschirm halt* Ah, dass ist sehr ähnlich."

*lol*

25. August 2010 um 20:20

Das mache ich regelmäßig so.. irgendwie frustrierend *g*

25. August 2010 um 20:28

Kommt mir ziemlich bekannt vor. :D
Wobei ich im Endeffekt immer ganz viel wieder lösche, damit die Summe nit so hoch ist und dann denke, den Rest brauchste dann auch nit kaufen, sparste dir die Versandkosten.^^
lg

25. August 2010 um 20:28

Ich kenn das so gut. Allerdings eher bei Onlineshops für hauptsächlich Kleidung. Heute hab ich die Warenkörbe bei EMP und ThinkGeek gefüllt (; . Und das obwohl ich derzeit absolut kein Geld zur Verfügung habe.

Liebe Grüße

25. August 2010 um 20:30

Bei mir ist es genauso. Bei Schminke und Klamotten :-o

25. August 2010 um 20:44

Hehe, so geht es mir immer :D Eigentlich kaufe ich höchstens 2x im Jahr online etwas...aber alles durchsuchen tu ich trotzdem immer! Genauso wie den Einkaufskorb füllen =)
Und das neue Design ist toll, ich liebe lila!

25. August 2010 um 20:45

HA! Bei mir erst vorgestern, bei genau dem Shop! Und auch ich bin diesen zwei Farben von ORLY verfallen! ;) Irgendwann werden sie mein sein, bestimmt...

25. August 2010 um 20:46

Kenn ich nur zu gut!!
Mach ich im Moment ständig, Cherryculture, Asos, Dorothy Perkins, HQhair.. schön gefühlte drölfmillionen Shoppingcarts gefüllt und doch nicht abgeschickt *seufz*

25. August 2010 um 20:57

tolles neues Layout!
Und ich mach das auch total oft! :-)

25. August 2010 um 20:59

xD das mache ich ständig. träumen darf man ja :)

25. August 2010 um 21:09

Ich kenne das ... habe sogar schon einmal eine Bestellung annuliert (2 Tage später ) weil ich so ein schlechtes Gewissen hatte.

25. August 2010 um 21:51

Genau DAS habe ich heute auch drei Mal bei transdesign.com gemacht :D. Ich brauche meistens mehr Anläufe, bis ich mich traue oder es ganz verwerfe ;D.

25. August 2010 um 21:52

Das kenn ich so gut.
Das mach ich auch ständig ^-^
Eigendlich ist es frustierent, aber spaß macht es auch irgendwie. xD

25. August 2010 um 22:37

Körbchen füllen und wieder entfüllen... das mach ich jeden Tag. :D

25. August 2010 um 22:49

Tu ich auch ständig, manchmal auch nur um auszurechnen, wie viel Geld ich ausgeben würde wenn ich alles was ich haben will kaufen würde.
Fazit: Zu viel.. :D

25. August 2010 um 23:13

genau SO kenn ich das auch XD
ist mir auch schon passiert, dass ich dann n paar tage später wieder alles in den warenkorb zu klicken, nur um dann wieder zu merken, dass es eigentlich viel zu teuer ist und um es dann wieder zu löschen ;)

25. August 2010 um 23:28

Mir gehts exakt genau wie dir. Aber was mich grade viel mehr aufregt: TD ist ja wohl mal extrem dreist! Als ich die Orly Lacke dort bestellen wollte, haben sie nur 5$ verlangt!! Ich hab sie dann bei Head2Toe für 5$ jeweils bestellt wg. Versand, aber ich find das mal total dreist!! Und dass sie die Essie Lacke einfach mal so von 4$ auf 8$ angehoben haben geht ja schon mal garnicht..

25. August 2010 um 23:41

Jaaa, kenn ich nur zu gut! Ich könnte Stunden damit verbringen mir mein Körbchen zu beladen nur um dann am Ende das Fenster einfach zu schließen mit dem Gedanken "Ach, jetzt nicht, ein ander mal"....

25. August 2010 um 23:53

ach herje das problem kenn ich mein letzter "einkaufsbummel" sollte so etwa bei 100-200€ liegen im endeffekt wurd es sooo viel mehr das ich ne ganze family heulsmily´s auf die rechnung tackern müsste

25. August 2010 um 23:59

ich mache das doch eher selten :D hab irgendwie nicht so die Zeit dafür über

26. August 2010 um 00:28

Das mit Lila kann ich nur begrüßen. Habe selbst auch umgestellt, mpj! Super!
Ich fülle auch Warenkörbe und lösche sie wieder :-D, weil ich es mir nochmal überlegen möchte.

LG Britta

26. August 2010 um 00:49

Danke für Deinen lieben Kommentar zwecks Besserungswünschen!
Ich musste gerade so lachen :-DDDDDD

Viele liebe Grüße
Britta
Mail Antwort folgt noch!

26. August 2010 um 10:01

oooooh, ja, das kenne ich auch xDDD

lila ist schööön <3

26. August 2010 um 10:12

Ja das kenne ich auch! Bei Schminke und Kleidern....

26. August 2010 um 10:30

Ich mache das zwar eher selten, aber ich kenne es definitiv ;)

Dein neues Blog-Design ist sehr schön.

Falls es dich interessiert, ich habe dir einen Blog Award verliehen, bestimmt dein hundertster^^

http://erdbeerelfe-caloanornaven.blogspot.com/2010/08/ein-bisschen-was-gekauft-erster.html

LG

26. August 2010 um 11:00

Echt schön zu sehen, dass ich nicht die einige bin die das so macht....

Erst den ganzen Warenkorb vollpacken und dann einfach den Tab schließen und schnell den Laptop ausschalten XD

Aber irgendwann wird man ja doch schach und bestellt ;)

26. August 2010 um 16:11

Absolut liebe Jettie! Oft gefüllt, und dann doc wieder gelassen, die Vernunft. :)
Aber mal was anderes, weils mir eben aufgefallen ist. Ich habe bei TD schon länger nicht mehr gekauft, da es mittlerweile auch auf Ebay Händler gibt, die ab 10 Lacken sogar kostenlos versandt werden. Aber dass TD jetzt für die Orly Lacke schon $10,00 verlangt finde ich schon arg. :/

btw, den OPI ski teal will ich auch unbedingt haben, ein tolles Blau. :)

btw2, dein neues Layout knallt schön. :)

26. August 2010 um 20:04

Jaja .. wer kennt das nicht? "oh das ist ja reduziert!" *klick* "ach .. nur 10€? nehm ich!" *klick* "so ne farbe hab ich ja noch nie gesehen!" *klick* .. usw. .. :D

Anonym
26. August 2010 um 23:35

YAY ich liebe des haha ich füll regelmäßig bei Douglas meinen virtuellen Warenkorb oder bei Mac xDD

Anonym
27. August 2010 um 21:19

pffff, die paar euro da in deinem warenkorb :)

1. September 2010 um 22:58

Haha, ich mach das auch immer. Bevorzug bei Klamotten. Warenkorb vollmachen - dann runter gehen das der Betrag ertragbar ist und dann die Seite verlassen, weil mir die Versandkosten für 3 Teile doch zu hoch sind :-)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)