Sonntag, 15. August 2010

Kron-igliche Produkte 2 & Giveaway

Hallo ihr Lieben!

Heute kommt der letzte Teil des Kron-Post-Marathons, den ich nun überwältigt habe! Ich habe die letzten drei Produkte, die ich noch hatte ein bisschen getestet und geswatched. Heute sind dran: 1. Kron Duett Eyeshadow in "Bonny & Clyde" 2. Der Schmollmund Volumizer in "Toffee" und 3. Kron Sternenstaub in "Silberstreif".



1. Duett Eyeshadow "Bonnie & Clyde". Ein 08/15 Duo-Lidschatten in einem perligen Hellgrau und einem rauchigen Anthrazitton. Grammanzahl ist nicht angegeben. Konsistenz ist buttrig-weich, krümelt ein wenig, hat aber eine durchaus angenehme Farbabgabe. Kostet 4,99€, also nicht gerade preiswert!

Die Swatches oben sind ohne Base, jedoch habe ich einige Schichten geswatched, das muss ich schon zu geben! Mit nur einer Schicht ist die Farbabgabe akzeptabel, aber nicht hervorragend.

Mein Duett-Fazit: Ich finde die anderen Farbtöne der Duolidschatten (Tristan & Isolde oder Papageno & Papagena) ansprechender, kann aber nicht an der Qualität meckern! Würde ich sie mir kaufen? Hmm, ich denke da würde ich in der Preisklasse eher zu Manhattan oder Artdeco greifen. Zum einen, weil ich einfacher drankomme und weil die Farbauswahl sehr viel größer ist. Aber alles in allem finde ich dieses Produkt vollkommen ok, auch für 5€.



2. Schmollmund Lip Voluminizer. Dieses Produkt verspricht volle Lippen durch Menthol, welches die Durchblutung der Lippen anregen soll, und einen glossy Look. Darüber hinaus soll er auch noch pflegen. Die Dinger kommen in 5 Farbnuancen und sollen 12 Monate haltbar sein. Kostenpunkt: 3,99€.

Das Produkt ist fast durchsichtig, hat aber schöne Schimmerpartikelchen drin! Riechen tut's auch ein wenig merkwürdig, ich stehe ja persönlich gar nicht auf so ein Mentholzeugs!

Mein Schmollmund-Fazit: Ich habe das Produkt nicht wirklich getestet, weil ich solche Lippendickmacherzeug nicht mag, auch wenn ich mir manchmal vollere Lippen wünschen würde. Aber dieses Kribbeln, dieser Geruch und das unangenehme Gefühl, welche mit einhergehen bei diesen Lip-Plumper-Produkten, gefällt mir einfach nicht so. Dewegen kann ich kein richtiges Resümee ziehen zu diesem Produkt.



3. Sternenstaub "Silberstreif". Dieses Produkt verspricht funkelnde Highlights auf der Haut durch mikrofeine, silberne Glanzpartikel, die sich überall (jap!) absetzen. Haltbarkeit beträgt 36 Monate und es kommt mit einem integrierten Auftragepinsel. Den muss man ein wenig schütteln, damit das Produkt verteilt werden kann. Kostenpunkt ist happige 6,99€.

Man sieht einen feinen silbernen Schimmer auf den Fotos, in Realität sind die Partikel aber in der Tat ein wenig gröber. Man sieht nicht unbedingt aus wie eine Diskokugel, aber man ist quasi auf dem besten Weg dahin! Es gibt noch weitere 3 Nuancen (Sonnenscheinchen, Orionnebel und Rauschgold).

Mein Sternenstaub-Fazit: Ich finde das Produkt nicht schlecht für Leute, die gerne Highlights setzen oder auch mal zum Weggehen oder zu speziellen Anlässen einfach durch solche Akzente auffallen wollen. Ich bin nicht so die Glitzerpuppe, deswegen würde ich es wahrscheinlich nicht benutzen, aber mir gefällt auch sehr, dass Kron verschiedene Farben (mit fabelhaft-süßen Namen!) anbietet, so dass man aussuchen kann, ob man golden, silber, bronze oder perlmutt scheinen will. :) Ergo, angebracht für Leute, die gerne glitzern! Und die Menge wird wahrscheinlich für IMMER ausreichen.


Mein Kron-igliches Gesamtfazit: Kron ist eine sympathische Marke, welche auf schlichte Verpackungen und unheimlich süße und deutsche Namen setzt. Das ist mir persönlich sehr sympathisch in einer Kosmetikwelt voller Anglizismen, auch wenn sie noch so witzig und kreativ sind. Die Preise sind erschwinglich, auch für Schülerinnen und Studentinnen. Nur die Minderheit der mir zugeschickten 7 Produkte konnte mich wahrhaftig überzeugen (Augenbrauenpuder! und Concealer!), aber diese werde ich dann auch garantiert nachkaufen! Kron gibt es bei Kaufhof, Karstadt, Woolworth und Ihr Platz. Leider sind dort oft die Produkte eingestaubt und die sehen unappetitlich aus, was ich sehr schade finde, denn dadurch erscheint die ganze Marke direkt schmuddelig-fies, was ihr nicht gerecht wird. Alles in allem würde ich sagen, eine erschwingliche Marke mit teils überzeugender Qualität und tollen Produktnamen! Die Instandhaltung der Produkte vor Ort sollte aber mal überdacht werden!

Weil ich Produkte für lau von Kron zur Verfügung gestellt bekomme, und mit den meisten Sachen nichts anfangen kann, sowohl wie auch euch eine kleine Freude machen will, verlose ich folgende Sachen auf dem Foto unten an euch (die Sachen sind entweder 1x geswatched oder 1x benutzt worden).
Voraussetzung ist Abonnent des Blogs zu sein und Aufgabe ist folgende Frage in den Kommentare zu beantworten: Was haltet ihr (ehrlich!) vom Image der Marke Kron? Teilnahmeende ist 22.August 2010 um 21 Uhr. Viel Glück, schmuuus!

44 Kommentare

15. August 2010 um 18:17

KRON ist bei uns auch immer sehr schmuddelig hindrappiert, weshalb ich mich noch nicht näher damit beschäftigt habe. Sie sollten dringend was für ihr Image machen, denn das ist nicht sonderlich gut, zumindest nach meinem Emfpinden.

LG Claudia

15. August 2010 um 18:22

Ich habe bisher nur 1 Kron-Produkt und das habe ich mal gewonnen. Mich spricht die Marke bisher nicht an, auch wenn die Namen recht nett sind. Über die Qualität kann ich deswegen nicht urteilen, aber mir gefällt das Design nicht besonders, wirkt etwas ramschig auf mich.
LG

15. August 2010 um 18:24

Au ja, will auch mitmachen, vielleicht habe ich ja mal Glück! :D

Mit Kron konnte ich eigentlich noch nie etwas anfangen...zum einen, weil ich eh nicht oft zum Karstadt komme (und wo anders habe ich die Marke noch nie gesehen!), zum anderen sind mir die Produkte meist zu teuer, als das ich sie blind kaufen würde..weil ich eben auch noch nicht viel von ihr gehört/gelesen habe...Somit kann ich mir eigentlich nicht mal ein Urteil über die Marke bilden, aber ich würde sie gerne mal testen! ;D

15. August 2010 um 18:32

Ich würde auch gern mitmachen beim Gewinnspiel und die Sachen von Kron ausprobieren.

Kron ist mir deutlich sypmhatischer als andere Drogeriemarken.
Ich habe 2 sehr schöne Sololidschatten und 2 Lippenstifte von Kron und einen richtig schlechten Concealer.
Die Namen der Kron Produkte finde ich süß und wenn ich irgendwo einen Kron Aufsteller sehe bleibe ich stehen. Leider gibt es davon nicht so viele in meiner Nähe.

15. August 2010 um 18:56

Kron, vor deinen Posts kannte ich das noch gar nicht, aber ich werd da jetzt mal nachschauen, die namen sind ja mal super! und ich hoffe die produkte auch :)

15. August 2010 um 19:33

also bei uns ist der aufsteller auch immer unordentlich/ schmuddelig, deshalb habe ich nie was mitgenommen, denn die preise sahen mir dafür doch etwas teuer aus. (ich hoffe jemand von der marke liest sich solche diskussionen auch mal durch)

einige namen und farben sprechen mich aber durchaus an :)

15. August 2010 um 19:38

Ich habe bisher kein einziges Kron Produkt, stehe aber oft vor dem Aufsteller und überlege mir etwas zu kaufen, doch der Anreiz ist nicht groß genug. :/

15. August 2010 um 19:47

Also als ich mal bei Karstadt war, sah der Kron-Aufsteller sehr sehr schmuddelig aus und wenn etwas teures auch noch schmuddelig aussieht, dann kauf ich es nicht. Da bleib ich doch lieber bei Artdeco

15. August 2010 um 19:50

ich mag Kron total gern nur find ichs schade das es immer so in die aufsteller "geschmissen" wird. zumindest bei uns sieht der kron bereich immer aus wie ein wühltisch. aber wenn ich was sehe was mir gefällt nehm ichs mit.

15. August 2010 um 19:57

Kron hab ich irgendwie immer ausgeblendet. Vorallem weil es gerad immer so staubig ist und mir fällt jetzt spontan auch kein Blogger ein der darüber was geschrieben hat. Deine Beiträge haben mich, aber neugierig gemacht und ich werd mir das mal genauer angucken. Obwohl ich sagen muß das ich im Zweifel doch immer zu Artdeco greifen.

15. August 2010 um 20:12

Würd auch gerne mitmachen. :)

Die Kron-Aufsteller bei uns im Kaufhof sehen auch immer recht lieblos aus. Habe aber einmal einen Nagellack geschenkt bekommen, und weil er mich richtig überzeugt hat, hab ich mir die Aufsteller doch nochmal genauer betrachtet, und wie sich rausstellte sind viele der Produkte echt schön. :)
Seitdem schau ich dort auch öfter mal vorbei.

15. August 2010 um 20:37

Ehrlich gesagt kannte ich Kron gar nicht, bis ich deinen Blog abonniert habe :)
Ich habe auch noch keinen einzigen Aufsteller von Kron gesehen und kann daher leider nicht beurteilen, wie verramscht sie wohl aussehen. Allerdings finde ich die Homepage nicht sonderlich ansprechend aber die Produkte von der Aufmachung her (lt. der Bilder in deinem Blog zumindest ;) sehr nett.

15. August 2010 um 21:04

Ich kannte die Marke Kron grar nicht, doch dann bin ich mal in der Stadt auf einen Aufteller der Marke gestoßen. Und dann hab ich mir so ein Lidschatten- Trio gekauft. Ich war wirklich begeistert, denn ich kannte die Marke nicht und dann teste ich sie mal und sie ist einfach wunderbar! :)

15. August 2010 um 21:22

Wenn ich bisher von Kron gelesen habe, fand ich manches ganz nett. Das Problem ist nur das ich Kron nicht unmittelbarer Nähe habe und sie mir somit selten wirklich ansehen kann. Kron ist für mich ziemlich unpräsent. Selbst wenn ich mal in einer Stadt mit Kron bin, vergesse ich es mir anzusehen. Die Existenz ist einfach zu unpräsent ;) Mehr Werbung würde dem Image gut tun, so das ich so neugierig auf ein Produkt werde, das ich beim nächsten Mal bestimmt nicht vergesse zum Kron Ständer zu pilgern. So gehts mir zumindest, Kron existiert still und leise vor sich hin, nicht mehr nicht weniger.

15. August 2010 um 22:31

Huhu,
aaalso ich muss ehrlich zugeben, dass ich nie etwas mit KRON anfangen konnte, weil ich die Marke gar nicht kannte^^ und durch das Beschäftigen mit Youtube und Blogger kam es dann doch das ein oder andere Mal vor etwas davon gehört zu haben, allerdings nie viel. Vor kurzem stand ich das erste Mal vor einem KRON-Regal (Karstadt) und dort war alles sehr sauber und ordentlich..allerdings war ich total überfordert und wollte nichts mitnehmen, da ich halt überhaupt keine Erfahrungen mit der Marke gemacht habe und auch nicht viel von vereinzelten Produkten gehört hatte.. deshalb war ich ganz überrascht, als du mit den KRON-Sachen anfingst :) Außerdem gefallen mir auch die Namen sehr gut! Ist mal was anderes! Und wegen den schmuddeligen Theken: da kann ich nichts zu sagen,denn bei uns gibt es die Marke nicht bei Ihr Platz & bei Karstadt war alles sauber und ordentlich ;)
Danke für deine Reviews, das ein oder andere Produkt werde ich mir genauer ansehen :)

15. August 2010 um 22:32

Meine erste Frage ist...
Welches Image?
Leider kannte ich die Marke vor deinen Blog-Einträgen garnicht, obwohl ich dir Namen richtig süß finde und die Produkte mir bestimmt gefallen würden.

Sie scheinen weder übertrieben teuer noch schlecht zu sein.

Warum macht diese Marke keine richtige Werbung? Warum lässt sie zu das sie in den großen Geschäften in einer Ecke vergammelt?
Wenn ich die Marke bei DM finden würde oder auch mal Werbung davon sehen würde, bin ich mir sicher würde sie sich besser verkaufen.

Hier fehlt Marketing.
Und ohne Marketing kann man auch kein positives oder negatives Image bekommen.
So würde ich sagen sind nicht nur die Produkte in den Geschäften verstaubt sondern auch das Image von Kron und das ist schade.

15. August 2010 um 22:45

Du willst vollere Lippen? Baby, ich würde vor Freude im Dreieck springen wenn ich deine hätte. Mir müssten mindestens 5 Bienen in die Lippen stechen damit sie annähernd Volumen aufweisen würden.. Das geringe Lippenvolumen gleiche ich durch meine grosse Klappe aus ;)

15. August 2010 um 23:45

In dem Karstadt, wo ich Kron zum ersten Mal gesehen (und dank Dir auch stehen geblieben bin) habe, war zum Glück nix verstaubt, allerdings zeigt sich die Marke durch die unauffällige Aufmachung nicht gerade... naja, "auffällig" (haha)... Ich habe leider nix mitgenommen, da ich schon alles vershoppt habe, aber ich finde es zum Bsp. super, dass sie deutsche Name für ihre Produkte habe - macht sie für mich sehr sympathisch!

16. August 2010 um 00:03

Hallo!

Ich habe bisher keine Erfahrungen mit Kron gemacht, weil ich sie bei Woolworth oder bei Karstadt bekomme und was soll ich sagen? Die Sachen dort sehen so unappetitlich aus, dass ich nicht einmal testen möchte. Eigentlich alle Produkte sind angetatscht und dafür möchte ich dann nicht soviel zahlen. Für den Eindruck ist die Marke einfach zu teuer. Wenn ich die Pigmente von Infinity (im Woolworth)sehe, die 1€ kosten, dann hüpft sowas mal in meinen Korb, aber 5€ für einen angetatschten Lidschatten? Dann bleibe ich lieber bei den Alverde-Lidschatten. Da weiß ich was ich habe und die Produkte sehen viel besser aus. Die Namen sind wirklich nett, aber täuscht nicht über den Rest hinweg. Vorallem seitdem ich gesehen habe, dass sich im Kaufhof alle Nagellacke getrennt haben. Ich möchte nicht wissen wie alt die Produkte sind. All das sind Gründe für ein Nicht-Kaufen und für ein ramschiges Image.
GLG

16. August 2010 um 11:27

Ich hatte mal vor einer EWIGKEIT (vor ca 13-14 Jahren *g*) einen blauen Lidschatten von Kron. Rückblickend muss ich sagen, dass weder Farbe noch Qualität das Beste für mich waren (aber mit 12 ist man da ja noch nicht so wählerisch und freut sich über jedes Stück Erwachsenen-Kultur!. Mittlerweile hab ich gar keine Meinung mehr zu Kron und war ehrlich gesagt überracht, dass es die Marke noch gibt. In meiner Stadt kenne ich keinen einzigen Laden, der noch Kron führt (weder Kaufhof, noch Woolworth, noch Ihr Platz). Die Namen sind echt niedlich, wenn sich an der Qualität nichts getan hat, hilft das ja leider auch nichts. Mit nem Namen kann ich mich nicht schminken.

16. August 2010 um 14:27

Kron,mh :( FÜr die Preise könnte man schon etwas mehr erwarten, besonders bei den Lidschatten. Habe mal auf einem Blog ein Foto gesehen von Kron Nagellacken, wie die aussehen. BÄH! PFUI! Kron bzw. das Geschäft in dem die Lacke angeboten wurden, sollte sich wirklich schämen. Man sollte sich als präsente Kosmetikmarke schon etwas mehr um sein Image kümmern ;)

16. August 2010 um 16:50

Ich muss gestehen, dass ich Kron bislang kaum wahr genommen habe, da es hier nur einen Aufsteller bei kaufhof gibt und ich da nur selten bin.
Als ich aber mal den Tip mit dem farblosen Lipliner bekommen hatte, hab ich mir das ganze mal genauer angeschaut und war doch positiv überrascht. Ich finde die Namen einfach Zucker und die Qualität macht auf mich auch einen ganz guten Eindruck.
Preislich könnte man natürlich noch dran arbeiten ;)

16. August 2010 um 16:55

Ich ahbe an diese eMail-adresse geschrieben: ServiceCenter@dm-drogeriemarkt.de
meinst du, ich bekomme da auch ne Antwort? War auf der p2-Seite bei Impressum gestanden..

Ich finde das Image der Marke.. Naja, ich hätte mir schon gerne den ein oder anderen Nagellack dieser Marke gekauft, für 1,50 sind die Minilacke ja noch erschwinglich. Aber sie sind halt schon abgestanden (bzw. abeglegen) und haben sich in die evrschiedensten Ursprungsphasen abgebaut, da kauf ich ir dann doch lieber nen "neuen" Nagellack, der nicht so unansehlich aussieht und auf dem keine 5mm Staub sind!! Ich verste nicht, wieso jede Marke einigermaßen in Ordnung ist und diese so dreckig!??
Die Namen find ich aber echt süß :D

16. August 2010 um 18:24

Hallo My PrivateJet,

ich habe einen Blush-Stick von Kron, den ich seit Ewigkeiten gerne und häufig benutze. Ich finde Qualität und Farbe super.

ABER: Die marke Kron kommt in meinen Augen sehr unmodern und irgendwie billig daher. Die Verpackungen sprechen mich nicht im geringsten an. Und für ein optisch hässliches Produkt sind mir die Preise zu happig, auch wenn die Qualität vielleicht super ist. Dadurch, dass Kron nicht bei DM oder Rossmann erhältlich ist, ist es außerdem gar nicht auf meinem Schirm, wenn ich Schminke shoppen gehe.

Dafür, dass zum Beispiel die Eyeshadow Base in diversen Foren in den Himmel gelobt wird, ist Kron in der Beauty-Blogger-Szene echt unterrepräsentiert. Wenn Kron schlau wäre, würden sie sich mit Bloggern zusammentun und sie in die Entwicklung neuer Verpackungsdesigns oder Produkte einbinden.

Sorry, ist etwas länger geworden...wer hätte gedacht, dass ich so eine ausgeprägte Meinung zu Kron habe...

16. August 2010 um 19:38

In meinem Kaufhof hat das Kron-Regal auch immer unschön ausgesehen .. als ich letztens da war hoffte ich, dass die endlich mal die kaputten Nagellacke ersetzt haben, da mir die Farben der Lilliput-Lacke sehr gefallen .. und was war?! Kron war weg! :/

16. August 2010 um 23:18

ich habe erst ein kron-produkt, einen nagellack und der ist toll! die aufmachung etc find ich auch sehr schön, aber leider geht die marke irgendwie unter zwischen den andren und ja die tester etc sind extrem eklig abgenutzt und man mags net probieren oO

17. August 2010 um 10:34

kron produkte fand ich bisher nicht sonderlich spannend, da das display äußerst angegrabbelt und wenig "appetitlich" aussieht (staubig, die nagellacke sind schon zweiphasig...)
wiederum ist meine freundin total begeistert von den lacken und schwärmt enorm davon.

dank deiner reviews werde ich mir aber das brauenset näher anschauen und gegebenenfalls zu e/s umfunktionieren (mein freund hasst nachgezogene augenbrauen). ;)

ich würde mich freuen, die kleine auswahl testen zu dürfen, denn seien wir mal ehrlich, hat je ein gloss deine hand so wunderbar voll und sinnlich erscheinen lassen? :*

17. August 2010 um 11:43

Eine Meinung kann ich nicht wirklich dazu abgeben, weil es kron nirgends (nicht mal in der nähe) unseres kuhdorfs gibt. Ich meine in meiner idyllischen heimat *hust*
Aber vielleicht gewinne ich ja und kann dann meine meinung nachreichen =)

17. August 2010 um 13:55

um ehrlich zu sein habe ich noch nie Kron Produkte irgendwo, außer im Net, gesichtet.
jedoch sind sie mir so nich sehr 'sympathisch',
weil mir die Farbzusammenstellungen & die Verpackung einfach nicht zusagen. o.0
tja...
achja, danke für das Gewinnspiel!

17. August 2010 um 14:59

Ich habe schon mal Kron gesehen. Jedoch hat mich wohl nichts so interessiert, sonst hätte ich wahrschienlich was mitgenommen. Aber ich mag es gar nicht, wenn alles begrabbelt ist und die Optik der Produkte auf die Steinzeit schließen lässt. Aber vielleicht unterschätze ich die Marke, deswegen würde ich gerne gewinnen und mir ihr Innenleben genauer ansehen, dann kann ich besser urteilen!

liebe Grüße =)

17. August 2010 um 18:39

ich finde, dass kron trotz der recht gut durchdachten und sicherlich zeitaufwendigen designs und namen, die sehr gefallen, die prioritäten eher auf den drogerie-präsenz- und marketingbereich verschoben werden sollten. mir persönlich ist die marke erst ein-zwei mal in einem galeria-kaufhof aufgefallen, unser ihr Platz führt sie garnicht. zudem, wie du es auch schon angesprochen hast, vegetieren die produkte aufgrund fehlender aufmerksamkeit, in ihren aufstellern dahin und setzen ordentlich staub an. wenn man sich jedoch durch den jahrzehnte-schmutz wühlt, kann man mitunter schon auf sehr gelungene produkte wie den concealer, das augenbrauenpuder und (meiner meinung nach) auch den rouge-stift stoßen. alles in allem also ist 'kron' eine sympathische, preislich erträgliche, leider viel zu unbekannte marke.
so, das ist mein beitrag für dein schönes gewinnspiel. :)
liebste grüße.

17. August 2010 um 19:25

Mensch, bist du großzügig! Und das als vermutlich arme Studentin *lach* !

Also ehrlich gesagt kenne ich Kron nur aus dem Internet, d.h. von Blogs oder YT-Videos. Dort wird Kron meistens als "Billigmarke" hingestellt, was sich mMn in der Optik der Produkte nicht wiederspiegelt. Zur Qualität der Produkte kann ich leider nix sagen, da ich nix von Kron besitze. Ich habe auch den Eindruck, dass sich Kron anders als essence nicht nur in erster Linie an die jungen Kundinnen richtet.

21. August 2010 um 10:21

Schön, da möchte ich auch mitmachen!

Bislang habe ich Kron nur im Galeria Kaufhof in meiner Stadt entdeckt. Leider waren da die Regale unaufgeräumt, verstaubt und die Nagellacke so alt, dass sich die verschiedenen Phasen bereits abgesetzt haben.
Aber durch Deine Produkttests habe ich schon Lust bekommen, mir die Sachen nochmal genauer anzusehen. Allerdings wie gesagt, gibt mir das offensichtliche Alter der Produkte im Laden zu denken. Will ja keinen bereits drei Jahre alten Lippie haben...
Sollte ich gewinnen, würde ich mich jedoch sehr freuen, die Sachen mal auszutesten!

Viele Grüße

22. August 2010 um 12:40

Bei uns gibt es leider kein Kron :(
Aber als ich das 1. mal vor einem Regal stand, sah es irgendwie ramschig aus... o.O Kann aber auch sein, dass das in einer Großstadt war und schon ziemlich angegrabbelt war..

Ich wär aber ziemlich froh auch ein paar Sachen testen zu dürfen ^^

lg

22. August 2010 um 20:09

Ich hab die Marke irgendwie noch nie so mitgeschnitten.. Komisch. Kron.. Ich hätte keine Ahnung wo ich das hier kaufen sollte :S
Zeit es zu testen *lol*

22. August 2010 um 20:11

Leider habe ich bisher noch nicht viel von der Marke Kron gehört und gesehen. Finde sie aber von deiner Review her sehr ansprechend. Gut gefallen mir die Namen der Produkte, ist mal was anderes.
Hab grad auf der Website von Kron nachgeschaut und es gibt die Sachen sogar bei mir im Karstadt. Ich werde mir die Sachen diese Woche mal genauer ansehen, würdem ich aber auch freuen wenn ich etwas bei dir gewinnen würde!

Liebe Grüße,
Cupcake

22. August 2010 um 20:18

also ich habe einen lippenstift von KRON, farbrausch long lasting lipstick in der farbe 'picobello' und der riecht nicht nur toll, sondern sieht auch toll aus :).

-->
http://miauz-miauz.blogspot.com/2010/08/nicht-noch-ein-post.html
da trage ich ihn

22. August 2010 um 20:18

Ich habe Kron früher immer als teure "Erwachsenenmarke" angesehen (als früher Teenie eben). Später hab ich sie dann das erste Mal im Woolworth wiedergesehen und war erstaunt, wie sich der Preis und das Parfümeriedesign der Produkte mit der ramschigen und schlampigen Thekenführung von WW vereinbaren lassen - nämlich gar nicht. Die Namen finde ich wunderschön, aber es hätte absolut keinen Spaß gemacht, dort was zu kaufen.
Seit Kron nicht mehr dort erhältlich ist, fehlt mir jegliche Bezugsquelle dazu, obwohl ich gern was ausprobiert hätte (was nicht verdatscht, verschmiert oder kaputt ist).

22. August 2010 um 20:19

bisher habe ich nur ein kron produkt... was ich damit anfangen soll weiß ich nicht... ich weiß nicht wo es des zu kaufen gibt bei uns, das heißt, ich habs noch nie gesehen... xD
mit interessiert die marke schon... ich bin offen für alles... :)

22. August 2010 um 20:27

ich würde auch gern gewinnen :)

für mich ist kron eine 'schmuddel-makre' weil immer alles so unordlich wirkt, aber das liegt glaub ich auch am kaufhof, der das regal nich aufträumt :/
ich wünschte kron gäb es in vereinzelten dms/rossmanns, dann würde ich viel mehr sachen ausprobieren, es sind bestimmt auch ein paar gute dabei!

Liebe Grüe, Verena (:

22. August 2010 um 20:52

Ich muss auch sagen, dass ich mich bisher nicht groß mit Kron befasst habe und auch noch kein Produkt davon besitze - Weshalb es reizvoll wäre, es mal auszuprobieren ;)

Bisher habe ich Kron glaube ich einmal bewusst gesehen und war von der Theke ein wenig angewidert. Verschmierte Tester, irgendwie eine ramschige Aufmachung - Nicht gerade seriös oder gar einladend. Fällt für mich, was bei der selben Grundfirma ja auch nicht verwunderlich ist, in die Kategorie u.m.a. Ramsch, Schmuddelkram.
Liegt aber wohl auch am Gesamtimage von Woolworth und der "Hygiene" dort ;)

Liebe Grüße
Jadeblüte

22. August 2010 um 20:55

Bei uns gibt es die Produkte in nur einem Geschäft. Da ich dieses kaum besuche und auch von der Marke nie etwas zu hören ist, ist die Marke bisher eher uninteresant für mich. In meinem Kopf hat es den Stempel " Nööööö, spricht mich nicht an"

Warum nur?

24. August 2010 um 09:19

Ha, der Lip Voluminizer ist ja stark! Sieht zwar etwas sehr glitzernd aus, aber das find ich ab und zu mal ganz toll! Kennst du schon den Lipgloss mit Plumper-Effekt von Esprit? Der ist auch super, und der glitzert nicht so dolle!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)