Donnerstag, 1. Juli 2010

Gepimpter Brüllpfirsich

Hallo ihr Lieben!!

Oy, was für ein Tag! Es ist so warm, dass ich gar nicht aus dem Bett komme... ich habe gerade ein Nickerchen gemacht und bin immer noch müde. Ich bin so ein träges Wesen, das ist unglaublich :)

Ich habe gestern eine Neuentdeckung gemacht!! Im Winter bestellten meine Mitbewohnerin und ich bei Beautyzone2007 einige OPI Lacke, darunter auch "Modern Girl". Als er im Dezember ankam, meinte meine Mitbewohnerin "Ihhh ist das eine doofe Farbe" und ich konnte leider keine Argumente finden sie vom Gegenteil zu überzeugen!

So, fast forward, einige Monate später und 40 Grad mehr - der Lack ist die Bombe!!! Er erinnert mich an Catrice Brüllpfirsich (manche mögen ihn auch unter seinem Originalnamen "I Scream Peach" kennen). Im Vergleich allerdings sieht man: Der "Modern Girl" ist rötlich-oranger, intensiver (ja fast ein bisschen neon!) und sieht je nach Licht und Einfallwinkel orange / Pfirsich / rot oder sogar pink aus!! Er ist wirklich sehr sehr cool! Schaut selbst (findet ihr meine eingebauten Namensvisualisierungen?):


Er ist nicht nur einfach orange (wer aufmerksam mitliest weiß, dass ich die Farbe Orange nicht mag!! Weder an den Nägeln, noch in Flaggen, noch in Klamotten oder sonstiges!), auch wenn die Fotos das suggerieren mögen. Er hat einen wirklich tollen Effekt und ändert sich nach Lichteinfall. Ich bin begeistert und würde fast behaupten, dass Modern Girl die gepimpte Version vom Brüllpfirsich ist! - Brülli ist allerdings auch sehr schön und ich werde ihn weiterhin liebhaben - Dupes sind das nicht!


Habt ihr auch Lacke oder andere Kosmetika, die im Winter einfach nicht überzeugen konnten, aber jetzt bei Sonnenschein und tropischen Temperaturen eine ganz andere Wirkung entfalten? Krass, wie einladend Sonnenstrahlen für Knallfarbenlacke sind! :)) Schmuuuuuuuus

16 Kommentare

1. Juli 2010 um 16:25

Sind beide schön,jeder auf seine Art,und dein Posting ist wieder toll *love*
LG LoveT.

1. Juli 2010 um 16:31

Oh die Farben sind ein Traum. Ich liebe solche Töne auch sehr. Bin eher jemand der zu helleren Tön wie diese hier tendiert. Sieht sehr gut aus... Gerade der Catrice Lack. ;)

1. Juli 2010 um 16:41

der opi lack sieht so schööön aus :) *muss ich auch haben*
und ja ich habe genug lacke, die im winter gar nicht gehen, z.b. fever von p2.

1. Juli 2010 um 17:05

Sehen beide sehr schön aus :)
Ach herrlich, ich liebe deine Art, wie du bloggst :D

1. Juli 2010 um 17:18

Beide Lacke sehen schön aus. :) Ich habe erst seit diesem Sommer einen Faible für Orange-Koralletöne entwickelt. Dein Brüllpfirsich kommt meinem Artdeco 26 nahe, oder doch mehr an den OPI, hm. Anyway, wunderschöne Farben, und btw, deine Nägel sehen toll aus!

1. Juli 2010 um 17:19

*wegbrech* Ich hab erst jetzt die Pfirsich Männchen auf deinen Bildern gesehen. :)))

1. Juli 2010 um 17:33

Ich bevorzuge den von dir liebevoll 'Brüllpfirsich' getauften Peach-lack, der andere knallt mir dann doch zu sehr rein. :)
Tollesr Post, erheiternd zu lesen,
Liebe Grüße. ;)

Anonym
1. Juli 2010 um 18:28

Hi, ich lese deinen Blog schon seit einiger Zeit und finde ihn toll!

So wie du den OPI beschreibt, könnte er dein Dupe von meinem p2 sein. Die Farbe heißt '269 flamboyant' und sieht im Fläschchen mehr lachsfarbig aus, aber wenn der trocken ist, knallt der! Genau so ein Neon Orange, was vielleicht doch lieber pink oder rot sein will ;D

Ganz ganz liebe Grüße (:

1. Juli 2010 um 18:45

Also ich muss sagen, dass ich die Farbe schon immer toll fand! Aber stimmt schon, dass man im Winter einfach generell nicht so Bock auf frische Farben hat. Winterdepression :D

1. Juli 2010 um 19:01

Brüllpfirsich! GEIL! Wir sollten einen Anti-Anglizismen-in-der-deutschsprachigen-Beautywelt-(entschuldigebitteichmeine)SCHÖNHEITSwelt-Verein gründen!

1. Juli 2010 um 20:09

Hehe, danke für die liebe Resonanz! Der Brüllpfirsich ist süß geworden, ne! :) Ich möchte ihn am liebsten knuddeln! ;)

Lou, ich finde knallig normalerweise auch nicht so stark, aber wnen man ein bisschen gebräunt ist und die Sonne scheint dann geht's mit mir durch :))

Hallo anonym! Ja von Flamboyant habe ich schon gehört!! vielleicht schaue ich ihn mir mal aus der Nähe an... für 1,55€ kann man nichts falsch machen. :))

Ja Martha, du kannst starten, ich mache mit! "Schönheitssüchtige Virtuelltagesbuchschreiber gegen Anglizismen" :))

1. Juli 2010 um 22:28

Orange ist auch meine absolute Anti-Farbe. Ich besitze nicht ein Kleidungsstück in orange. Ich hatte mal Essie "Bright Tights", weil er auf dem Foto bei ebay pfirsichfarben aussah. Als er hier ankam war er aber neonorange. Grausam. Gleich weiter verscherbelt.

1. Juli 2010 um 22:52

Also ich muss dir echt mal sagen, dass ich von deiner Art zu Bloggen mega begeistert bin!! Macht richtig Spaß deine Beiträge zu lesen und ich muss jedes mal schmunzeln über deine süße Wortwahl :)
Ganz toll, mach weiter so!!

Liebe Grüße
Alicia

1. Juli 2010 um 23:44

Tolle Farben sind das beide! Danke für den Vergleich, auch wenn Du jetzt sicher einen Oranje Overkill hast.

Tolle Illustrationen wieder; woher nimmst Du diese Ideen immer? Du solltest in die Werbung oder sonst in ne kreative Richtung.

Viele liebe Grüße
und bitte meeeeeeehr davon

Britta

2. Juli 2010 um 11:57

Ich lieb Peach und Coralle! *schwärm* Hab mir von Artdeco neulich einen in so einer Coralle-Rosa-Mischung-Farbe geholt. Und einen in Mint, der sieht auch toll aus. Alessandro hatte auch mal so eine Reihe bunter Lacke im extra Aufsteller, da hab ich mir gleich "Clementine" geholt. Auch ne super Farbe.

11. Februar 2011 um 20:52

Uiii das sind beides sehr schöne Farben! =)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)