Dienstag, 25. Mai 2010

Was auch immer of the day

Hallo ihr lieben Menschen! Die Laune ist heute bei mir so am Tiefpunkt angelangt, tiefer jeht jar nöscht...!! Ich erinnere mich damals, dass das letzte Jahr Schule zwar bestimmt eins der lustigen war, aber auch DAS anstrengendste... Wenn man so kurz vor dem Ziel ist, muss man alle seine Kräfte nochmal motivieren, hochfahren und auf sein Ziel projizieren. Gar nicht so leicht. Und jetzt wieder derselbe "Spaß" :(( Genug von dem so nah und doch so fern Gequatsche! Ich zeige euch, was ich Schlichtes entsprechend meiner beschiss"schlichteten" Laune umgeworfen habe.

Jeans Zara
Jacke Spanisches Label
Langer grauer V-Neck Pulli H&M
Schal H&M
Tasche Longchamp irgendeine Special Edition (ich <3 sie)
Schühchen (leider abgeschnitten) Primark Flats

Und Mani of the Day:


Das war mein erster OPI und ich liebe ihn immer noch! - Ich bin nicht wirklich eine Saftschubse... aka I'm not really a waitress. Meiner Meinung nach eine wirklich schöne, elegante Farbe, super Auftrag und hält auch fantastisch. Eine der Bestseller OPIs, wie ich finde auch zurecht! Was mit der Nagelhaut abgeht, weiß ich auch nicht. Ich schmier doch schon Brustwarzensalbe und Cuticle Lotion drauf, aber trotzdem ist die so abartig trocken. Irgendwelche Insidertipps für trockene Nagelhaut? Oder Tipps gegen fiesemöppelige Tage! Argh! Schmuuus an euch!

13 Kommentare

25. Mai 2010 um 17:38

Tipps gegen trockene Nagelhaut: Der "Apricot Nail Care Pen" von P2. Hatte auch große Probleme mit meiner Nagelhaut, seitdem ich den regelmäßig draufschmier ist das vorbei. Außerdem riecht er total lecker.
Tipps gegen blöde Tage? Hätt ich auch gern. Meist rettet mich da irgendwas ungesundes zu Essen und das Bett in Kombination mit dem Fernseher. :)

25. Mai 2010 um 17:40

Gegen trockene Nagelhaut kann ich dir reichhaltige Lanolincremes empfehlen wie zum Beispiel die Hautcreme/Skin Food von Weleda (grüne Tube) -> ist wirklich für alles super. Im Forum ist ein Anfix Thread darüber ;) oder die Pflegecreme Avocado von Alverde (eigentlich Gesichtscreme), die sehr beliebt beim Zweckentfremden ist :)

25. Mai 2010 um 17:48

Ach, das hab ich vergessen zu erwähnen:

Olivenöl pur tut auch gut.

25. Mai 2010 um 18:12

Ich schwöre auf Melkfett ;) abends einmassieren und die NAgelhaut wird schön weich.
Oder du wechselst mal den Nagellackentferner, hatte mal einen, von dem hab ich so trockene Nagelhaut bekommen.

Mhmm das mit en doofen Tagen kenn ich, grad jetzt vor der Klausurenphase wieder ein aktuelles Thema. Mir graut schon vor der Bachelorarbeit...

Wie kommst du mit deiner Masterarbeit voran? Oer ist das genau DIE falsche Frage? *hoffentlich.nicht*

schick dir einfach nurn bissl Motivation,ein Patentrezept außer Schokolade hab ich leider auch nicht :(

25. Mai 2010 um 18:18

Lemony Flutter von LUSH. Oder Fußbutter :D Klingt eklig, aber muss ja auch bei ekliger Hornhaut an trockenen Füßen helfen! ;D

PS: Ich liebe deinen Blog. Egal worüber du schreibst, ich lese alles mit Genuss :)

25. Mai 2010 um 19:03

Oh ja, das mit der Motivation kurz vorm Ende kenn ich zu Genüge :( Nächsten Montag ist Abgabe für meine Bachelor-Arbeit - die letzten Wochen waren ein Auf und Ab für meine Motivation. Aber wir schaffen das schon ;) Schicke Dir ne dicke Portion Motivation vorbei :)

25. Mai 2010 um 19:09

Ach ihr seid so lieb! Ich werde das mit der Nagelhaut in Angriff nehmen und hoffentlich triumphieren!!

Ich habe heute ausschliesslich ungesund gegessen und getrunken, und bin immer noch down. Ich glaube das einzige was hilft waere Urlaub... (Hoffentlich liest ein spendabler Sponsor mit... :D).

Abschlussarbeiten sind eine H*RE... was muss, das muss. Lizzl, du packst das bestimmt! Ich hab's ja immerhin auch geschafft - und das soll nix Nettes heissen ;) Masterarbeit geht, hab ein paar Probleme mit der Konzeptualisierung... Seuz! Aber will dich damit nicht anoeden ;)

Ach Turamania, danke fuer die Tipps und die lieben Worte! *knuff* Trockene Fuesse Tipps finde ich auch gut! Aber wer mag schon das Gefuehl den ganzen Tag mit oeligen Fuessen rumzulaufen? Stooeeehn :)

Junebug, wenn du naechste Woche abgibst ist doch alles vorbei! Das Schlimmste liegt hinter dir, das ist doch grandios! Danke fuer die dicke Portion, das it so lieb!!

<3<3<3

25. Mai 2010 um 19:41

Also ich schwöre bei trockener Nagelhaut auch auf Melkfett. :)
Der Lack sieht super aus! *.*

Hoffentlich erreichst du dein jetziges Ziel, ich drück dir alle Daumen! *drück*

25. Mai 2010 um 21:16

Oh ja, ich stecke auch mitten im Motivationstief! "Wer ist überhaupt dieser Lernen und warum macht er kaum Party?"

25. Mai 2010 um 21:47

Huhu:)

guck doch mal auf meinen Blog, ich habe da unter dem Post BEESWAX eine tolle Nagelhautpflege gepostet vor einiger Zeit. Die gabs hier in Köln mal bei dm, was mich wunderte...bei Karstadt gibt es von der Marke z.B. Lippenpflegestifte; ist ein amerik. Produkt, vielleicht ist es ja in Holland auch zu bekommen!

Und das Motivationstief wird auch wieder vergehen..gönn Dir was Schönes und wenns nur mal ne Stunde Durchatmen ist bei einer guten Tasse Tee oder Kaffee und einfach mal die Seele baumeln lassen, trotz Stress usw..macht den Kopf frei, das ist wie Kurzurlaub für die Seele :)

Liebe Grüße
Muddelchen

26. Mai 2010 um 09:02

Also die Fußbutter von ALverde macht keine öligen Füße und ich kann fast (!) gleich danach wieder Socken anziehen :)

Obwohl ich den Geruch nicht mag, zu zitronig :P

juliana
26. Mai 2010 um 18:01

argh, armes häschen du, aber deine studienkollegin aus dem benachbarten österreichischen ausland erlebt gerade genau die gleiche kacke! but the end is near! :)

Anonym
14. Oktober 2013 um 22:03

Top 3:
- Ölstifte/Nagelpflegestifte. von z.B Artdeco, wobei die von Essence auch was taugen.
- Intensif7days, Reparierendes SOS Hand-Balsam. von Garnier
- Olivenöl, naturbelassen bzw Vergine. Falls ihr Mal nix anderes zur Hand habt, Chemie nicht mögt oder einfach ne leere Geldbörse habt ;-)

In jedem Fall einfach auftragen & beim Balsam sowie Olivenöl schön in die Nagelhaut einmassieren. Zusätzlich würde ich in ein Paar Baumwollhandschuhe (bekommt ihr bei Essence, in grossen Supermärkten mit Kosmetikabteilung, Drogerien & Apotheken) investieren. Die zieht ihr Euch nachts über bevor ihr ins Bett geht NACHDEM ihr eure Hände dick eingecremt habt. Nach einiger Zeit reicht es dann völlig wenn ihr das 1x pro Woche oder 1x jede zweite Woche macht.
Auch gute Erfahrung habe ich mit der "Norwegischen Handcreme" & Vaseline gemacht. Ich persönlich bevorzuge einfach meine Top 3 & die Baumwohlhandschuhe.

Liebe Grüsse von Deinem Chinamischling aus der Schweiz, ich liebe Deinen Blog immer noch, auf uns Asiatinnen & Asiamischlinge! Und natürlich auch auf alle anderen Frauen! Aber gute Blogs die das Thema Monolid & Co berücksichtigen sind nun Mal so schwer zu finden.

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)