Donnerstag, 27. Mai 2010

The Power of Make Up

Guten Tag ihr Lieben! Heute möchte ich euch einen schamlos geklauten Post schreiben. Ich habe einen Eintrag bei Beautygloss gelesen, ein holländischer Make Up Blog. Natürlich möchte ich 100% die ursprüngliche Postidee an sie abgeben.

Es handelt sich dabei um zwei asiatische Mädels, die in einer Fernsehshow gezeigt haben, wie man Augen optisch vergrößert. Da ich aus dem Land komme, in dem die Sendung läuft, habe ich mich verbunden gefühlt. Ach ja, neben dem Fakt, dass ich so oder so auch asiatisch bin :) Also, in der Sendung wurde jewels mittels einer Klappe eine ungeschminkte Seite gezeigt, dann die geschminkte Seite. Der AHA und OHO und WOW Effekt war dementsprechend groß.


Hier eine sehr lustig-geschockte Reaktion eines Gasts der Sendung beim direkten Vergleich... Haha, sie schaut als hätte sie in eine Zitrone gebissen... ein bisschen eine übertrieben, aber lustige, Reaktion :D


Die zwei Ladies tragen Kontaktlinsen (Circle Lenses), 3-4 Schichten (!!! WTF ???) künstliche Wimpern, tragen Smokey Eyes und konturieren sich später noch das Gesicht, damit die Augen das Gesicht komplett auffressen!! Wenn man in Asien abends feiern geht, sieht man viele Mädels, die auch so aussehen - wie richtige Mangafiguren halt! Es gehört quasi zum guten Tussi-Ton sich so aufzubrezeln. Die Linsen sind in Asien sehr beliebt, vor allem koreanische Firmen stellen diese her. Diese kosten aber sehr viel mehr als normale Linsen mit Stärke.

Auch wenn ich diese Aufmachung ein bisschen übertrieben und künstlich finde (es macht mir fast schon Angst!), muss ich schmunzeln, wie man mit einigen billigen (äh nicht finanziell) Tricks so krasse Veränderungen hervorrufen kann. - The power of Make Up halt!

Wer sich das ganze Video auf YouTube reinziehen will (und glaubt Mandarin durch große Konzentration und irres Draufstieren verstehen zu können), klickt hier hin.

Bin am überlegen, ob ich aus Spaß sowas auch ausprobieren soll... Was sagt ihr? Schickt ihr mich in die Manga-Verwandlungsmaschine?? Habt ihr Bock darauf? Hahaha... Muss mich schon jetzt beömmeln ;) Dicken Schmus!

23 Kommentare

27. Mai 2010 um 15:47

Abgefahren!? Mehr kann ich dazu garnicht sagen ...

27. Mai 2010 um 16:05

Ich würd dich gern so sehen, aber du musst dich nicht mit Kontaktlinsen quälen.

27. Mai 2010 um 16:26

krass! Aber ein bisschen wie Aliens sehen sie ja schon aus;-)

27. Mai 2010 um 16:43

Ich find's jetzt nicht sooo krass. Ist halt ne Typveränderung. Aber meine Augen (Schlupflider) sehen mit den richtigen Werkzeugen auch viel größer und eindrucksvoller aus. Lustigerweise denk ich mir ganz oft "man, bist du heftig geschminkt", wenn ich mich abends bettfertig mache und zuerst das eine Auge abschminke und mich dann halb/halb geschminkt im Spiegel angucke.
Circle Lenses find ich richtig geil, die würd ich auch gern mal probieren.

27. Mai 2010 um 17:15

Jabelchen, ich trage auch so schon Linsen, von daher wäre das kein Akt. Und auch wenn ich prinzipiell nicht der Typ für so extreme Veränderungen bin, wollte ich eigentlich schon immer mal schauen, was an diesen Circle Lenses dran ist. :)

Martha, ich finde es eigentlich auch nicht so krass, aber im direkten Vergleich ist es schon hart (und vor allem gruselig!), finde ich. Kennst du gute Quellen für Circle Lenses?

Fühle mich mit einer Schicht Kunstwimpern schon kagge manchmal, aber 4?? Mahaha

27. Mai 2010 um 17:58

Wow, was für ein Unterschied... Wär schon lustig Dich auch mal so zu sehen ;)

27. Mai 2010 um 18:12

Oh, du kommst aus Taiwan, habe ich das richtig verstanden? : D

Ich kannte nur diese Fotoreihe hier: http://www.odditycentral.com/pics/the-power-of-make-up.html

"Wenn man in Asien abends feiern geht, sieht man viele Mädels, die auch so aussehen - wie richtige Mangafiguren halt!"
<< Von wegen abends zum Feiern! : D Mal eben zum Convenience Store oder zur Tankstelle reicht doch schon. Über den Spruch "Ohne Make-Up bringe ich noch nicht einmal den Müll raus" kann ich nur noch lächeln.

Circle Lenses finde ich einerseits beeindruckend-interessant, andererseits kannte ich eine Chinesin bei mir im Wohnheim, die hellgraue übergroße Lenses mit so einem "Flare"-Effekt trug, und sonst nichts. Also ohne großartiges Augenmakeup drumherum. Das sah ein wenig unheimlich aus. >:

27. Mai 2010 um 18:31

Wahnsinn, da bekommen die Männer ja einen Schock, wenn die Dame morgens ungeschminkt neben ihnen aufwacht *lol*
Ich find den Unterschied bei mir ja schon groß...höhö
Aber warum auch nicht, wenn man tricksen kann, um besser auszusehen, dann soll man das eben machen. Aber 4 Schichten künstliche Wimpern? Da fällt einem ja das Auge ab...hehe

27. Mai 2010 um 18:54

Haha, sehr niedlich wieder Dein Beitrag, ich warte auf den Tag, an dem ich nicht wenigstens grinsen muss, wenn ich Dich lese - wie Du weißt, ist das lieb gemeint :)

Wenn Du Lust hast zu sooo einer "Typveränderung" sag ich nicht "nein", denn für lustige Posts bist Du ja nun bekannt und das wäre womöglich das Highlight Deiner bisherigen Bloggerkarriere, yeahhhhhhhhh:) hahaha

:)
Muddelchen

27. Mai 2010 um 19:16

haha das ist ja geil;)))
komm zeig mal dein anderes ich;))

sag mal wo genau von asien kommst du denn?
vielleicht kommen wir aus dem gleichen land?

lg jenny

27. Mai 2010 um 22:09

wieso nicht einfach mal ausprobieren.

kennst du den ganguro-style? (hoffe man schreibt das so), gib das mal bei youtube in die suche ein und guck dir die videos an. dann ist dieses makeup geradezu dezent.

ist aber interessant zu sehen, was alles machbar ist. ich staune ja nur schon bei mir, wie ich morgens nach 20min schminken aussehe.

27. Mai 2010 um 22:25

Mementomori, ja das hast du richtig verstanden. Voll revealed :) Die Fotoreihe ist auch cool. Haha... wie böse die anfangs ausschaut. Also ich kenne keine (weder asiatische noch nicht-asiatische) Mädels, die nicht zur Tanke latschen und sich extra dafür schminken. Da muss ich deine These leider widerlegen. Die asiatischen Mädels, die ich kenne, machen das nur zum Weggehen. So krasse Tussen sind meistens nicht auf meiner Wellenlänge .

Ich möchte keine Typveränderung, ich bin nur neugierig wie ich so wohl aussehen würde, Muddelchen :))

Mora, ich geh das jetzt googeln... gleich poste ich meine Reaktion. :)

27. Mai 2010 um 22:26

Naja!! Aber das Gangurozeug ist doch eher Kunst oder eine Art Lifestyle, das ist schon kein Make Up zum NICHT Auffallen ;))

27. Mai 2010 um 23:24

ich glaub in japan steht schon noch mehr dahinter als nur makeup.

aber ich finds irgendwie recht witzig. ich würd zwar nie so rumlaufen, aber die mädels erinnern mich alle an so süsse cupcakes. :-)

28. Mai 2010 um 10:57

Wow, der Unterschied ist schon der Wahnsinn. Aber ganz ehrlich, die geschminkten Augen machen echt was her.
Wobei ich auch erst gestern eine Asiatin gesehen habe, die nur einen Lidstrich hatte, was ich auch sehr schön an ihr fand. Manchmal sind die einfachsten Dinge doch die Schönsten.

28. Mai 2010 um 11:25

Sherlock Holmes musste ich ja jetzt nicht sein, um das nach diesem Blogpost zu vermuten. : D

Zum Thema Tussen und Make-Up - klar, ich meinte ja auch nicht, dass es alle so halten. Aber die generelle Tendenz und Akzeptanz des für unsere Verhältnisse schon fast übertriebenen Stylings war zumindestens in den städtischen Räumen in Japan, in denen ich mich so aufgehalten habe, um einiges höher als z.B. hier in Deutschland.

28. Mai 2010 um 11:37

Wahnsinnsveränderung!
Ein Sandalen Tragebild ist jetzt bei mir auf dem Blog.

LG Britta

28. Mai 2010 um 13:40

Wow, ich finde den Effekt total krass. Wahnsinn was man machen kann (wie alt sind die Mädchen eigentlich? Auf den Bildern hier in deinem Blog sehen die so jung aus.)
Klar, würde ich dich gerne mal so sehen.
So starke Veränderungen finde ich furchtbar spannend.

28. Mai 2010 um 18:40

Als ich das vor paar Tagen gesehen habe, hab ich mich so amüsiert bei dem Video, also weil das Publikum und vor allem die Moderatoren soo verblüfft waren. :D
Ich finds genial, dass ganz gewöhnliche Mädels solche Tricks kennen (und anwenden können!) um sich so zu verändern.
Außerdem find ichs schön, dass es in Asien bereits gang ung gäbe ist, sich so zu schminken, wie mementomori schon meinte... und das zeigt auch: man braucht kein Photoshop :D (da können die ulzzangs aufatmen xD)

29. Mai 2010 um 14:41

Hilfe! Da bekommt ma ja en Shock! O.O
Die sehen ja total unnatürlich und püppchenmässig so aus.
Aber was die Asiaten nicht alles für Kuriositäten haben... ich glaub, die haben vieles, was wir noch nicht wissen. ;-)

7. September 2010 um 14:07

Die Circle Lenses sind gar net so teuer ^^
Nur muss ich gestehen, ich find die vergrößern viel zu stark, zumindest bei mir...weiß gar net wann ich die daher mal anziehen soll -.-*grummel*

Würd den dolly look gern auch mal bei dir sehen =)~ oder hassu den schon iwo gepostet und ich habs übersehen? XD; ~ sry sry

Anonym
13. Juni 2012 um 14:00

0_0 Wow! Echt krasser Unterschied.. Ich glaube ich werde mich in Zukunft auch öfter mal schminken :P echt cooler Blog übrigens weiter so!

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)