Donnerstag, 20. Mai 2010

Augen-Lid Remix

Ich hab ditte mal aufjemalt hier, für jeden den das interessiert, wo die Unterschiede in Augenformen liegen... Ich bitte jede politische und biologische Unkorrektheit zu ignorieren, man kann es einfach nicht anders erklären.

Also das "normale" Lid eines durchschnittlichen Europäers hat ein "bewegliches" Lid und eine Fläche die dadrüber liegt. Diese Flächen können in ihrer Größe variieren. Bei diesen Leuten kriecht der Lidschatten auch gern in diese "Falte" zwischen den 2 Flächen. Darüber hinaus haben die meisten an der Innenseite eine "Ausbuchtung". Bei Europäern liegt das Auge weniger tief im Gesicht als bei Asiaten - ihre Gesichter sind reliefreicher.

Bei Schlupflidern (und das können Europäer wie auch Asiaten und alle anderen Lidformen haben) senkt sich entweder die obere Haut ÜBER das bewegliche Lid und macht es weniger sichtbar, oder es verschwindet komplett. Dies kann angeboren sein oder sich mit der Zeit entwickeln. Bekanntestes Beispiel für Schlupflid ist Claudia Schiffer.

Nun zu Monolidern - diese sind keine entwicklungsbedingten Augenform, sondern eine angeborene. Dabei haben wir keine "Ausbuchtung" im Innenwinkel, es ist vielmehr als ob das Auge ein "Schlitz" wäre (bei Europäern ist es ebenfalls wie ein "Schlitz", allerdings nur auf einer "Kugel" mit mehr Haut). Monolider haben auch oft sehr gerade und kurze Wimpern. Und weil bei Monolidern dieses "bewegliche" Lid nicht existiert, müssen sie Lidstriche meist dicker ziehen damit sie überhaupt sichtbar sind (da muss man mal physikalisch denken - wenn ich blinzel dann schiebt sich minimal ein Stück haut entlang der Wimpern hoch und DAS Stück wäre dasjenige gewesen auf dem man den Lidstrich gesehen hätte. Dieses Monolid haben typischerweise Ostasiaten, also Chinesen, Japaner, Koreaner. Nicht aber unbedingt Inder, Philippinen, Vietnamesen, etc. Beispielsweise hat Michelle Phan (Vietnamesin) kein Monolid.

Ich hoffe das hat jemandem geholfen :) Wenn nicht, schwamm drüber!!

9 Kommentare

20. Mai 2010 um 14:38

Vielen herzlichen Dank für deine Mühe, jetzt habe ich es auch verstanden :)

20. Mai 2010 um 18:27

Ich als halbe philippinin habe halbe Schlupflider. xD

20. Mai 2010 um 19:28

ich bin begeistert, dass jetzt auch endlich mal zu verstehen:-) vielen Dank!

20. Mai 2010 um 23:09

Interessant finde ich es auch. Danke für Deine Mühe!

21. Mai 2010 um 01:42

:D freut mich, dass der Exkurs einigen Licht ins Dunkle der Augenliderformen gebracht hat... ;)

21. Mai 2010 um 01:42

Achso und danke, dass sich keine über meine Zeichenkünste und korrigierten Rechtschreibfehler lustig geamcht hat, haha :)

21. Mai 2010 um 09:48

Ich find die Erklärungen und Zeichnungen von dir jetzt auch schlüssig und alles, ich bin aber leider blöd und kann an mir selbst nicht erkennen, was ich denn nun für ein Typ bin! Wobei ich glaube, dass ich eigentlich Schlupflider habe, aber manchmal... idontknow!

25. Mai 2010 um 19:54

Oui, dann bin ich wohl ersteres - Auge mit einer Lidfalte.
Interessant. ;)

Kommentar veröffentlichen

Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)