Samstag, 27. März 2010

Review: Basic - Mosaic Powder

Hallo ihr Lieben! Jetzt kommt mal ein richtig langer Bericht von mir. Ich besitze momentan zwei Mosaik Puder, die ich mal gegenüberstellen möchte. Zum einen besitze ich u.m.a. Mosaic Powder "für einen makellosen Teint: Passt sich optimal dem Hautton an. Rosa erfrischt, Grün neutralisiert und Beige deckt ab". Dieses kostet ca. 3€, beinhaltet 10g und ist erhältlich bei Kaufhof, Kaufland, Real, Budni, Woolworth und Karstadt. Zum anderen besitze ich das Basic Mosaic Powder, ebenfalls 3€, 11g Inhalt und erhältlich bei jedem Schlecker. Gebrauchsanleitung oder Beschreibungen gibt es keine auf dem Produkt.

Beide sehen komplett anders aus, während das von u.m.a. die Farben rosa und grün beinhaltet, hat das Basic Puder nur "hautfarbene" Farben.


Swatches sind durch "Rumrühren" im ganzen Pott entstanden. Die Farben kann man natürlich nicht einzeln aufnehmen. Stattdessen muss man mit einem Puderpinsel durch den gesamten Topf gehen und das Produkt aufnehmen. Das u.m.a. Puder riecht nach Spüli / Waschmittel / Bodylotion, das von Basic nach künstlicher Kokosnuss. Beide Gerüche sind jedoch nicht intensiv und penetrant. Wer allerdings geruchsempfindlich ist, sollte sich dann doch fern halten.

Ich habe vorerst das Basic Puder 3 Tage am Stück getestet. In der Testphase habe ich getan:
  • Fahrradfahren
  • Uni und Bibliothek
  • Einkaufen
  • Bahnfahren
  • In der Sonne sitzen und Bierchen trinken
 Ich habe nie nachgepudert, geblottet, abgewischt oder mir großflächig ins Gesicht gepackt.


Aufgetragen habe ich (in der Reihenfolge):

  • Concealer
  • Foundation
  • Basic Mosaic Powder
    Das einzig körperlich anstrengende war das Fahrradfahren, wobei die Tage an denen ich getestet habe sehr warm waren. Nichtsdestotrotz, den Jogging- oder Hochleistungssporttest habe ich nicht vollzogen.

    TAG 1


     Ich hatte es ca. 6,5 h drauf und habe nicht arg geglänzt. Normalerweise glänze ich bereits nach 2 Stunden. Von daher finde ich das Ergebnis recht erfreulich. Auch auf der Stirn, die ich schlauerweise in den Fotos abgeschnitten habe, habe ich nicht geglänzt.

    TAG 2

    Diesen Tag habe ich das Puder schwer herausgefordert. Weil ich meine Kamera nicht dabei hatte, konnte ich erst ein Foto machen als ich am Ende des Tages wieder zu Hause war. Ich war in der Uni, habe Gruppenarbeit gemacht und war danach Bierchen trinken, geregnet hat es auch zwischendurch ein wenig, und geshoppt wurde auch ein bisschen.

    Man sieht - nach ca. 9 Stunden zeigt das Puder keinerlei Wirkung mehr, besonders nicht, wenn man es Schweiß, Regen (so ist Holland... yay!), Wind und Sonne aussetzt.

    (Foto 1: komplett ungeschminkt, Foto 2: Concealer, Foundation, Mosaic Powder, Foto 3: Lippie, Rouge, Mascara, Foto 4: 9 Stunden später - Speckschwarti time)





    TAG 3
     An diesem Tag habe ich das mein Gesicht ca. 5,5 h nach Auftrag fotografiert und das Puder war immer noch da und hat seine Arbeit vollbracht.

    Fazit: Das Basic Mosaic Powder von Schlecker ist kein Wundermittel, aber es hilft! Bis zu 6 Stunden Mattierung bei einer ölig-großporigen Haut! Das ist immerhin ne Leistung, und für den Preis auch wirklich eine gute. Ich werde dasselbe mit dem u.m.a. Puder machen und eventuell noch ein Fazit ziehen, welches von den beiden ich wieder kaufen würde, und anstandslos empfehlen kann.

    Kaufempfehlung bei diesem Produkt: JA, außer man mag keine künstlichen Gerüche oder man glänzt einfach kein bisschen. Bei trockener Haut ist so ein Produkt vielleicht nicht unbedingt notwendig.

    4 Kommentare

    29. März 2010 um 21:43

    Bei allen Schlecker (Schleckern? lol) war das Puder ausverkauft, aber seit heute habe ich e.n.d.l.i.c.h das Mosaikpuder von u.m.a. <3
    Hauptsache nicht das von P2. *lach*

    29. März 2010 um 22:40

    :) also ich würde mir trotzdem das von basic holen. bin gerade das von basic am testen und merke schon unterschiede... aber ich teste natürlich weiter. :) vom p2 puder bin ich auch jetzt abegschreckt. habe ich mir 3,25€ gespart! ha!

    7. September 2010 um 14:14

    Also bei meinem UMA Puder konnte ich keinen Spüligeruch feststellen :D hmm

    2. Februar 2011 um 21:29

    hmmm das von basic werde ich wohl auch mal kaufen!

    retrokitten

    Kommentar veröffentlichen

    Bitte postet keine Werbelinks/URLs zu Euren Blogs oder Shops, da ich diese nicht mehr freischalte. Danke für die Einhaltung der Netiquette! :)